Benutzerprofil

volw

Registriert seit: 24.03.2012
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
01.06.2015, 17:45 Uhr

Laßt den Leuten mehr Geld! Und nehmt es ihnen nicht alles durch Steuern und Abgaben wieder ab! Geld ist ja genug da, also senkt die Steuern und die Ausgaben! mehr

25.04.2015, 12:08 Uhr

Huhn, Sau, Kuh ...sind aber auch Schimpfwörter! mehr

17.03.2015, 17:00 Uhr

Und dann? Wenn Deutschland jetzt bilateral mit Griechenland Frieden schließt/ was kommt denn danach, wenn ein Präzedenzfall geschaffen wird, der den 2+ 4- Vertrag gleichsam zur Makulatur macht? mehr

01.03.2015, 19:41 Uhr

wow Respekt, Leute. Alles andere hätte ich erwartet und verstanden, aber dies ist mehr als menschlich! mehr

18.02.2015, 11:50 Uhr

Mumpitz, fatfrank! Tun sie ja (verteilen)! Artikel zu Ende gelesen? 2 Millionen werden täglich verteilt. Der "Verein" wirtschaftet eben verantwortungsbewußt, im Gegensatz zu staatlichen "Vereinen" mehr

04.02.2015, 03:47 Uhr

Die etablierten Passanten der sogenannten etablierten Parteien agieren natürlich ob der jahrzehntelangen Erfahrung um einiges professioneller. mehr

03.02.2015, 18:45 Uhr

Der Weiß- sche Artikel als Schrecken der Geschichte. Ich glaube ebenso wie viele Vorredner, daß sie nochmal nachlesen, bevor Sie so einen Menschen derart verunglimpfen; mehr

28.01.2015, 09:56 Uhr

The last sentence ist eine Unverschämtheit/ excellente Pauschalisierung. mehr

16.06.2014, 13:03 Uhr

Es ist Arbeit da Und es sind Stellen da, die kein Mensch besetzen kann weil der Staat den Lohn durch Steuern und Abgaben vervielfacht. Es ist nicht komplizierter mehr

05.04.2014, 16:10 Uhr

wie immer ...bleiben die selbständigen außen vor; wer hilft denn mal denen? die FDP? mehr

14.03.2014, 11:25 Uhr

Pyrrhus "Noch so ein Sieg und wir sind verloren" mehr

07.02.2014, 10:21 Uhr

Endlich sagts mal einer. "Gib dem Menschen, was des Menschen, doch laß Gott, was Gott gehört". Super Kommentar! mehr

22.01.2014, 11:29 Uhr

Wehrfähigkeit? Ich frage mich bei solchen Schicksalen stets unwillkürlich, warum solche Menschen, hier als Beispiel die beiden Lehrer, anstatt im Ausland über ihr Schicksal zu jammern, nicht zu den Rebellen stoßen [...] mehr

01.01.2014, 14:31 Uhr

Hier wie dort Kann man die Zahlen im 3ten Absatz nicht mehr oder weniger auf die Situation der Kreditnehmer hierzulande übertragen? Ein Schelm, der böses dabei denkt....allen Schuldnern ein nervenstarkes Neues [...] mehr

12.11.2013, 07:53 Uhr

Mathematik Daß in dem Land mit den meisten Einwohnern die meisten Nutztiere wohnen und deswegen auch die meisten Antibiotika in der Fleischproduktion eingesetzt werden, sollte auf der Hand liegen. Und jedem [...] mehr

12.10.2013, 11:17 Uhr

Phan- Tas- Tisch! Ich werde, wenn ich groß bin, auch mal SPON- Kolumnist. Dann darf ich auch mal sagen, was ich denke. Gut so! Weiter so! mehr

03.10.2013, 14:11 Uhr

O ja! Gut und richtig. mehr

11.08.2013, 12:28 Uhr

Tierarzneigesetz? Meines Wissens gibt es gar kein Tierarzneigesetz. Andert man schön Eure Gesetze. Aber fragt bitte vorher jemanden. der sich damit auskennt. mehr

11.03.2013, 11:56 Uhr

Strub Kriegst Du als deutscher Gebirgsjäger in der Grundausbildung auch. Den wer die Strub kennt... mehr

24.03.2012, 11:33 Uhr

Das Parteiverbot ist eine starke Waffe- nicht nur der Demokratie. mehr

Seite 1 von 2