Benutzerprofil

vulfolik

Registriert seit: 24.03.2012
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
26.10.2012, 19:25 Uhr

Lieber höhere Mieten statt Maklercourtage Auch das wäre durchaus ein positiver Effekt. Wenn Vermieter an ihren Mietern mehr verdienen können, weil der Makler als unnötiger Mitesser ausgeschaltet ist, erhöhen sich die Renditemöglichkeiten [...] mehr

25.10.2012, 20:57 Uhr

Unsinniger Nazivergleich Ziemlich unsinniger Vergleich. Der Makler kann jederzeit sein Maklerdasein aufgeben und eine anständige Arbeit aufnehmen. Die von den Nazis verfolgten Menschen konnten ihr Jude- oder [...] mehr

24.10.2012, 17:09 Uhr

Gibt's wirklich seriöse Makler Ich hatte bisher zwei Mal mit Maklern zu tun - in beiden Fällen erwiesen sie sich als unseriös. Ich find's ärgerlich, dass man in der Großstadt quasi gezwungen ist, sich mit solchen Menschen [...] mehr

16.10.2012, 14:13 Uhr

Nichtjoggenlebenszeitverkürzer Da die Rentenversicherung weitaus teurer ist, als die Krankenversicherung, könnten die Langlebenverweigerer die Mehrkosten dort sicher wieder mehr als wett machen. mehr

10.10.2012, 12:14 Uhr

Na danke ... Da denkt man, dass sich endlich mal jemand wirklich für das Wohl der deutschen Molke einsetzt und dann ist das alles nur wieder eine Geschichte aus dem Molkenkuckucksheim :-( Dabei ist die [...] mehr

10.09.2012, 14:18 Uhr

Es geht nicht um die Eltern Oh je! Es geht um die Kinder, nicht um die Eltern. Ihrer Logik zufolge muss man sich auch nicht um geprügelte Kinder kümmern, da der Staat ja keine Eltern zwingt, ihre Kinder zu schlagen, sie dieses [...] mehr

07.09.2012, 09:10 Uhr

Was soll der Unsinn? Deutschland hat doch eh ständig Leistungsbilanzüberschüsse, die muss man doch nicht noch verschärfen, indem man den Gas-Lieferländern auch noch diese Exportmöglichkeit nimmt. Russland und Co. [...] mehr

28.08.2012, 20:37 Uhr

"Gefangener seiner Kindheit" Im Grunde wiederspricht diese Studie dem gar nicht. Da steht ja: "In fortgeschrittenem Alter lässt sich kaum noch ein Einfluss der Kindheit feststellen. "Niemand ist ein Gefangener [...] mehr

25.08.2012, 18:10 Uhr

Ausruhen und Weltrettung sind keine Gegensätze Sich auszuruhen scheint mir eher der beste Weg zu sein, etwas für die Welt zu tun. Aber leider ist das nirgendwo schwieriger als in Deutschland. Kaum etwas ist hier schlimmer, als den [...] mehr

20.08.2012, 14:08 Uhr

Es geht nicht um die Zusteller Ähm ja, und was sollen wir daraus jetzt folgern: dass Unternehmen nur die Arbeitsbedingungen möglichst mies halten müssen, damit sich die Kunden nicht über miesen Service beschweren? Seltsame [...] mehr

31.07.2012, 19:12 Uhr

Generation X wird alt Tja, an vielen Kommentaren hier merkt man: Generation X wird langsam alt und entdeckt das 'Das haben wir immer schon so gemacht und das machen wir auch weiter so.' Das Radar scheint mir aber [...] mehr

17.07.2012, 12:13 Uhr

Intelligenzrassismus Aber angenommen die Sache mit der angeborenen (und im Elternhaus geförderten) Intelligenz stimmt. Ist unser Fördersystem dann nicht zutiefst inhuman, indem es von Menschen Leistungen verlangt, [...] mehr

03.07.2012, 13:01 Uhr

Doch, klingt zynisch Keine Geschichte/Erfahrungswelt ist vergleichbar. Kafka hat's schön auf den Punkt gebracht: "Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt Du von den Schmerzen, die in mir [...] mehr

30.06.2012, 18:40 Uhr

Na ja, indem Sie ein einfaches Leben als 'Hinvegetieren' sehen, nehmen Sie m.E. eine Wertung vor, die Ihnen nicht zusteht. Aber wir sind ja hier eigentlich nicht weit auseinander. Ich denke [...] mehr

30.06.2012, 18:25 Uhr

Ich finde, die Situation heute in Europa zeigt, dass diese Politik gerade nicht langfristig funktioniert. Daran ist m.E. der Euro nur insofern Schuld, dass er ein Schmierstoff für die [...] mehr

30.06.2012, 16:32 Uhr

Bge Ich frage mich, ob das wirklich allgemein so stimmt. Arbeiten die Menschen so viel und angestrengt, um den Luxus zu genießen, oder brauchen sie den Luxus, weil sie so angestrengt arbeiten? Ich [...] mehr

30.06.2012, 16:08 Uhr

Expertenunwesen Aber auf welcher soliden Basis steht denn ein Land, das nur am Laufen gehalten werden kann, indem es beständig Leistungsbilanzüberschüsse produziert, also andere Länder in die Verschuldung [...] mehr

30.06.2012, 15:41 Uhr

Die Vorschläge sind allesamt absurd ... Die Vorschläge sind allesamt absurd - und das weiß Frau Sibylle sicher am besten. Vermutlich will sie uns nur den Spiegel vorhalten, da wir hier in Kommentaren ja alle so gerne wissen, was [...] mehr

16.06.2012, 15:24 Uhr

Nachforschungsauftrag Oh, das ist nett von dem Jesus, aber kann ihm mal bitte jemand Bescheid sagen, dass der Frieden in der Welt noch nicht angekommen ist? 2000 Jahre ... also ich fürchte bei der Lieferzeit kommt er [...] mehr

16.06.2012, 13:52 Uhr

Also bei aller Liebe ... ... das passt mit der Weltrettung nicht zusammen. Bei Liebenden wird der Single-Egoismus auch nur zum "égoïsme à deux", da wird nix gerettet sondern zum Honeymoon um die halbe Welt [...] mehr

Seite 1 von 4