Benutzerprofil

pico

Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
11.08.2019, 10:15 Uhr

Es ist die Gewichtung denn hier geht es letztlich um die mangelnde / fehlende Wertschätzung für die Angehörigen unserer Bundeswehr. Bei den ohnehin üppig bezahlten Abgeordneten macht kostenloses Reisen auf Kosten der [...] mehr

31.07.2019, 21:10 Uhr

Wischi waschi Zitat aus Ihrem Kommentar: "Zwar ist es richtig, dass sich die Bundeswehr nicht an einer Mission beteiligt, die von Trump geführt wird, der die Krise mit Iran seit mehr als einem Jahr eskaliert. [...] mehr

30.04.2019, 20:59 Uhr

Wer, wie Herr Weiland, von der taz kommt, kann nicht anders. Die Stellenanzeige der AfD hat den Ärmsten vermutlich in die Schnappatmung getrieben.Was man aus einer Stellenanzeige doch alles herleiten kann? mehr

12.03.2019, 11:50 Uhr

Falsche Bestellung? Wie war das doch nochmals als es darum ging, Friedrich Merz aus dem Kandidatenpool für den CDU-Vorsitz zu kegeln.AKK wurde allenthalben in den Medien und in einschlägigen Foren hofiert und [...] mehr

24.02.2019, 13:24 Uhr

Zu Nr. 105: "Ach und den Unterschied sieht man recht genau, wenn man einmal einen Blick in die Medienlandschaften anderer Länder wirft. Schon in Österreich ist diese Breite (wahrscheinlich [...] mehr

23.02.2019, 15:54 Uhr

Unfug in Reinkultur Die in der Alice Salomon Hochschule angebotenen Studiengänge machen es kaum erklärbar, wie gelangweilt die im ASTA Vertretenen sein mussten um so einen Stuss abzusondern. Schade, dass die [...] mehr

10.02.2019, 09:52 Uhr

Erstaunlich wie gering doch das Interesse an Sicherheitsfragen hier im Forum ist. Wetten, dass Russland auch diesmal mit der Behauptung reagiert, es gebe keine Beweise. mehr

26.01.2019, 16:36 Uhr

Langes Wochenende "Fridays for future" belastet zum Glück nicht den Samstag als freien Tag der gewissensgeplagten Schülerschaft. Warum Freitage nicht einfach zum "Tag der Anliegen" machen und damit [...] mehr

21.01.2019, 11:58 Uhr

Das Diesel Desaster ist ein Desaster bundesdeutscher Umweltpolitik. Seitdem ich die ARD-Dokumentation: " Das Diesel Desaster" kenne, sehe ich den Geschäftsführer der DUH samt grüner Entourage mit noch größerem [...] mehr

30.12.2018, 17:27 Uhr

Schäuble urteilt zutreffend. Etlichen Teilnehmern an Foren mit AfD-Bezug gelingt es nicht, sich möglichst vorurteilsfrei und unparteiisch, z. B. zur Situation im Bundestag, zu äußern. Was sollen [...] mehr

30.12.2018, 12:52 Uhr

Herr Lindner kann nicht anders Rolf Bergmeier schrieb in einem Gastbeitrag im CICERO am 27. Juli dieses Jahres u.a.: „Einst war die deutsche Bundeswehr hoch geachtet bei den Nato-Partnern. Jetzt wird sie „Schrottarmee“ genannt.“ [...] mehr

16.12.2018, 14:12 Uhr

Der wiedergegebene Zeitungsartikel sollte zeigen, dass die AfD bereits vor Beginn der laufenden Legislaturperiode von allen anderen Parteien als Paria betrachtet und auch so behandelt worden ist. [...] mehr

16.12.2018, 12:15 Uhr

Frau Ataman Könnte der Frust der AfD im Stuttgarter Landtag vielleicht auch seinen Grund in Folgendem haben? (Stuttgart dpa/lsw vom 21.04.2016): Die Alternative für Deutschland (AfD) bekommt endgültig keinen [...] mehr

10.12.2018, 08:53 Uhr

AKK wird vermutlich noch öfter die feuchten Augen wischen.Das Geplänkel bei Will hat sich nur oberflächlich mit Themen beschäftigt, die der neugewählten Parteichefin ihre Machtlosigkeit noch vor Augen führen [...] mehr

25.11.2018, 11:03 Uhr

AKK irrt Wer wollte in Frage stellen, dass Frau Merkel "ihr" Vorgehen in 2015 ohne größere Skrupel durchzog, ja das damals angeordnete Verfahren an unseren Grenzen noch immer nicht beenden lässt. [...] mehr

24.11.2018, 20:04 Uhr

Gedächtnisstörung Leiden Sie an einer Einschränkung Ihres Erinnerungsvermögens, Herr Minister Altmaier? In fast jeder Ihrer bisherigen "Verwendungen" hätten Sie sich ins Zeug werfen und das Kuddelmuddel im [...] mehr

23.11.2018, 18:24 Uhr

Herr Fricke, ich leide mit Ihnen. In welcher Fußgängerzone darf ich Ihnen eine Spende in den Hut legen? Im Ernst: Arbeiten Sie einen Wutkomplex ab weil Sie F. Merz nicht mögen oder werden Sie schlecht bezahlt? Ich [...] mehr

22.11.2018, 21:41 Uhr

Nachhilfe in Debatten- und Kommentarkultur täten Ihnen gut, Herr Fischer. Dazulernen hätten Sie heute zwischen 18:00 Uhr und 21:00 bei PHOENIX können. Möglicherweise jedoch vergebene Liebesmühe. mehr

20.11.2018, 19:54 Uhr

Welch eine Überheblichkeit Wegen Ihrer erstaunlichen Ergüsse über Helene Fischer und deren so verwerfliches Zögern, sich Ihrer politischen Schlagseite, Herr Frank, an den Hals zu werfen, bin ich neugierig auf Ihren [...] mehr

12.11.2018, 19:55 Uhr

trex#1 beschreibt es zutreffend so: Warum sollte er (Seehofer) gehen, wenn Merkel bleiben kann? Das ist politisch nicht nachvollziehbar. Er sagt wohl: entweder wir gehen beide oder wir bleiben [...] mehr

Seite 1 von 4