Benutzerprofil

spreesprotte

Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
02.05.2019, 09:45 Uhr

überall nur nicht in D Genialer Artikel! Ich bin gerade aus Stockholm zurück: die Stadt ist ebenfalls voll mit den Dingern - und dort funktionierts! Wir haben uns schon gefragt, ob das auch in Städten wie Berlin [...] mehr

31.10.2013, 07:32 Uhr

to go Aber es fängt doch morgens schon an: der Kaffee im Becher mit Deckel to go, das Brötchen inne Tüte, das Croissant inne Tüte, der Burger in Papier und Tüte. Dann immer das neueste Handy... Wenn jeder [...] mehr

09.10.2013, 11:51 Uhr

optional Warum hackt man hier auf dem "Personalproblem" der Polizei herum? Soll es den Schnellfahrern mal an den Kragen gehen, schreit man gleich, ob die Polizei denn sonst nix zu tun hat. Wenns aber [...] mehr

19.09.2013, 15:37 Uhr

Cajus Julius Cäsar ist doch auch froh, daß seine Eltern ihm diesen Namen gegeben haben: http://www.stern.de/panorama/kuriose-namen-cajus-julius-caesar-er-sitzt-im-bundestag-614734.html Und der neue Messias ist [...] mehr

10.09.2013, 16:21 Uhr

Pucken? kinderlose Frage, aber was ist denn Pucken? mehr

20.06.2013, 14:17 Uhr

Qual maaan, das Buch hat doch schon genug gequält! Muß man jeden Schmu gleich verfilmen?? Geht ins Schlafzimmer und machts selber - ist auf jeden Fall um einiges spannender und kommt mehr bei rum, als eine [...] mehr

24.04.2013, 13:15 Uhr

gähn Danke für den Artikel! Auf einem früheren Arbeitsplatz bin ich mittags immer mit Auto auf einen ruhigen Parkplatz um die Ecke gefahren, Wecker gestellt, weggeratzt. Heute z.B. bin ich hundemüde und [...] mehr

07.03.2013, 11:31 Uhr

weder Monster noch Jesus sind mir erschienen. Alles, was ich verspürte, war eine unglaubliche Ruhe und ich war regelrecht genervt, als der Anästhesist mich "zurückholte". Aber ich bin ja auch nur n Atheist mit [...] mehr

22.02.2013, 11:37 Uhr

kostenlose Selbstbedienung Menschenunwürdig empfinde ich eigentlich nur den GEDANKEN, daß man die Armen als "Müllschlucker der Nation" daher nehmen will. Wenn man die Produkte nicht mehr verkaufen kann, warum stellt [...] mehr

20.02.2013, 07:36 Uhr

Hui, die beiden Herren Buffett und Gates müssen ein unendlichunerschöpfliches Vermögen haben: trotz der Regel, die hälfte des Vermögens abzugeben, können sie jahrelang die Plätze zwei und drei der [...] mehr

14.02.2013, 16:49 Uhr

hmm, meiner Meinung nach hat sich hier ein Mensch dazu entschlossen, nicht in aller Öffentlichkeit dahinzusiechen, wie sein Vorgänger. Sämtliche seiner Vorgänger haben dieses Amt bis "zum [...] mehr

10.01.2013, 09:21 Uhr

optional Als in dieses "Sumpfgebiet" Zugezogene, spricht auch mir dieser Artikel aus der Seele. Einzig was mich hier noch hält, ist mein guter Job.....leider mehr

07.01.2013, 15:21 Uhr

Jeder "normale" Arbeitnehmer würde für einen solchen Murks bis ins Nirwana gefeuert. Aber unsere Obersten sitzen es einfach aus - ist ja nicht ihr Geld.... Das ist ne absolute Wow-Blamage [...] mehr

21.12.2012, 11:06 Uhr

optional Toll, die "Kleinen" der Nation werden dazu angehalten, der "Korruption" zu entsagen, während sich die "Großen" der Nation weiterhin die Taschen vollstecken - mit mehr als [...] mehr

24.10.2012, 07:59 Uhr

sinkender Stern Mir scheint auch, der Tatort - bisher noch ein "Stern" im Abendprogramm - wird dank Schweiger langsam zu ner Schnuppe. Kann die Blödelfraktion nicht weiter ihr Ding machen?!? mehr

16.10.2012, 09:40 Uhr

Nix wichtigeres???? Gibt es auf der Welt eigentlich nix wichtigeres zu finden, als 30 Jahre alte abgekupferte Quellen?? Wie wäre es mit einer Lösung gegen die Gewalt in der Hauptstadt!?! Ein junger Mensch ist gestern [...] mehr

09.10.2012, 15:32 Uhr

Vielleicht der erste Red-Bull-Stratos-Rekord-Springer?? Kam nur bissel vom Weg ab... mehr

09.10.2012, 13:43 Uhr

Ein Leben für den Gummibärchensaft... Ich wünsche ihm, daß es gut ausgeht! mehr

06.10.2012, 21:18 Uhr

Lieben... ...wir Berlin doch weiter, wie es ist: ein metropoles Dorf voller Jecken!! ;o) mehr

27.08.2012, 12:08 Uhr

Warum ist der Künstler bloß aus Israel? :o( Denn wie genial ist das denn!?! Für meine herzallerliebste Tigerente habe ich mir nach dem Gnadenbrot als würdiges Ende eine Stockcarteilnahme vorgestellt. [...] mehr

Seite 1 von 2