Benutzerprofil

ueberlegdochmal

Registriert seit: 29.03.2012
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
04.07.2018, 07:11 Uhr

fred2013 hat vollkommen recht Es geht um die freie Meinungsäußerung im Internet - nicht mehr und nicht weniger. Google und Facebook werden es überleben, kleine Blogger, etc. werden mundtot gemacht. Wer sich gegen solch einen [...] mehr

20.06.2018, 20:51 Uhr

Endlich die Totale Ueberwachung des Internets! Good-Bye Freies Internet! Good-Bye Satiere und Diskussionen verschiedener Standpunkte im Internet! Good-Bye Freie Meinungsaeusserung! Alles wird ab jetzt kontrolliert, gespeichert, zensiert! Juhuu, [...] mehr

05.06.2018, 07:42 Uhr

Wirklichkeit oder Antiamerikanismus? Schulz ist ein kluger Kopf und er hat in den meisten Fällen Recht. Trotzdem muss sich jeder seine eigene Meinung bilden können. Daher sollte sich jeder auch andere Quellen zur eigenen Meinungsbildung [...] mehr

18.05.2018, 17:48 Uhr

Ökonomie nicht richtig verstanden? Herr Fricke, hier ein paar ökonomische Grundregeln: - Arm und Reich bedeutet im wesentlichen arm durch Unproduktivität und reich durch Produktivität. Es gibt natürlich Ausnahmen. - je mehr jemand [...] mehr

01.05.2018, 18:28 Uhr

Der Zuzug von Fluechtlingen wuerde sich ver 100-fachen Geld fuer umsonst? Hey, das wuerde sich weltweit herumsprechen wie ein Lauffeuer. Wir haetten nicht genuegend Militaer um den Menschenstrom aufzuhalten. Falls es soweit kommt, hoffe ich dass ich noch [...] mehr

09.04.2018, 16:06 Uhr

Ueberzogene Kritik an moderaten Konservativen staerkt AfD Alles was nicht dem sozialistischen Zeitgeist und "politischer Korrektheit" zusammenpasst, wird als Nazi diffamiert. So auch Oban und Seehofer. Die Linken sollten sich mal ueberlegen, ob sie [...] mehr

04.04.2018, 10:04 Uhr

Mit konstruierter Empörung zur Revolution, Frau Storkowski! Aus konstruiertem Sachverhalt eine Empörungsdebatte anfachen, um den vermeintlichen Opfern mehr Rechte zu gewähren. Geschlechtsspezifische Gruppenidentität inklusive. Und Sie, Frau Storkowski, an der [...] mehr

16.03.2018, 13:10 Uhr

Strafzölle sind langfristig der bessere Deal Selbst wenn DE auf die Forderungen von DT eingeht, kann DT jederzeit wieder mit Strafzöllen drohen, wenn er weitere Forderungen durchdrücken will. Mein Tip: Forderungen ansehen, dankend ablehnen, [...] mehr

13.03.2018, 01:17 Uhr

Guter Artikel, mehr davon. Sehr guter Artikel, danke. So etwas fuer Berlin, Koeln und Muenchen waere gut. Zu Bedenken gebe ich aber auch, dass auch junge maennliche Obdachlose haeufig sexual von Maennern und Frauen ausgebeutet [...] mehr

05.03.2018, 18:32 Uhr

Oooch, wieder die armen, armen Frauen! 25% Frauen im Kabinett, plus Staatsministerin, bei 22% Frauen in der Partei. Wo bitte schoen kamen jetzt die Frauen zu kurz??? Mann, mann, mann! Auch als JournalistIn sollte man mit Zahlen umgehen [...] mehr

19.02.2018, 00:12 Uhr

Mittel gegen staatliche Gewaltherrschaft Was vielen nicht bekannt sein dürfte, ist, dass die Gründungsväter der USA erkannt haben, dass die Gefahr für die Bevölkerung auch von der eigenen Regierung ausgehen kann - wie Diktaturen, siehe [...] mehr

18.02.2018, 21:32 Uhr

Wenn Kinder für die Politik missbraucht werden ... ..., das ist eine Schande. Die Institutionen, die dahinterstehen müssten ihre politische Agenda offen legen. Trump hat das 2. Amendment der Vereinigten Staaten nicht geschrieben, in dem von Thomas [...] mehr

18.01.2018, 20:28 Uhr

Es macht keinen Sinn, Kohlekraftwerke laufen zu lassen und die 3-fachen Treibhausgase in die Luft zu pusten, wenn man mit Gaskraftwerken nur ein Bruchteil davon ausstoesst. mehr

18.01.2018, 20:25 Uhr

Die Emmision von Treibhausgasen von Gaskraftwerken ist ein Bruchteil von der von Kohlekraftwerken. Daher ist Gas immer der Kohle zu bevorzugen. mehr

17.01.2018, 16:56 Uhr

Oh, Hollywood! Hollywood. Was mehr muss man sagen? Jahrelang haben alle Mr. Weinstein hoffiert - Hillary Clinton, Oprah, etcetc. - und jeder wusste Bescheid. Jetzt will niemand davon etwas gewusst haben. Jeder [...] mehr

15.01.2018, 22:30 Uhr

Ehrlich!? Wow, so eine Rhetorik der "kapitalistischen Ausbeuter" kann nur von einem unverbesserlichen Altkommunisten oder Sozialromantiker kommen, der keine Ahnung von der verzweifelten Lage in [...] mehr

14.01.2018, 11:42 Uhr

Wieso überrascht? So sieht Sozialismus aus! Alle gleich arm. Bis auf die Parteibonzen. So sieht der Sozialismus aus, ob in der Sovietunion, in der DDR, und und und. Wieso lernen wir nicht endlich, dass Sozialismus und Kommunismus nicht [...] mehr

21.11.2017, 20:36 Uhr

Zeitpunkt des Abbruchs ist immer vor Verhandlungen festgelegt Eine der Grundregeln bei schwierigen Verhandlungen ist, die Entscheidung des Zeitpunkts des Abbruchs VOR den Verhandlungen zu bestimmen. Hierzu hilft das BATNA - Best Alternative to a Negotiated [...] mehr

21.11.2017, 18:40 Uhr

Gruene und FDP Ideologien passen nicht zusammen Der lachende Dritte waere die CDU gewesen. Die Vorstellungen von FDP und Buendnis 90/Die Gruenen gehen in der Fluechtlichspolitik, der Finanzpolitik und Wirtschaftspolitik meilenweit auseinander. [...] mehr

16.11.2017, 21:22 Uhr

Klappe halten! wegen Gedanken-Vielfalt! Diversitaet oder Multikulti ist hoch im Rennen. Am Arbeitsplatz, im Sport, in der Politik. Doch gemeint ist Diversitaet der Hautfarbe, des Geschlechts, der Rasse, der Herkunft. Nicht der gedanken [...] mehr

Seite 1 von 4