Benutzerprofil

Barbaras Rhabarberbar

Registriert seit: 30.03.2012
Beiträge: 10
22.01.2019, 11:49 Uhr

oh mannomann! nachdem Ihr Artikel letzte Woche tatsächlich zum Nachdenken angeregt hat und einen Lichtblick darstellte, heute wieder die alte Stockowski-Leier. Schade! btw: Glauben Sie wirklich, dass eine RTL [...] mehr

07.11.2018, 14:22 Uhr

sehr schön geschrieben ich zitiere den post, weil ich finde, dass er den kern der schwachen argumentation von Frau S. perfekt zusammenfasst. Weisse hetro-Männer können sehr wohl diskrimiert werden (Wehrpflicht, [...] mehr

08.10.2018, 17:52 Uhr

Aua! Dann nennen Sie doch bitte mal ihre Quellen oder zitieren mal einen ernstzunehmenden Physiker, der dies behauptet. CO2 ist IR-aktiv und kann daher einen breiten Wellenlängenbereich des [...] mehr

08.10.2018, 17:17 Uhr

Klar, machen wir auch, sobald wir an der Macht sind, um unsere Agenda durchzusetzen. Solange 50+ im Bundestag am Drücker sind, müssen wir uns halt gedulden und die Zeit mit sinnvoller Kritik [...] mehr

08.10.2018, 17:11 Uhr

keine Ahnung, dafür eine Meinung. wer braucht schon Fakten? Ihre Aussagen sind Beispielhaft für einige Forumsbeiträge hier. Daher stellvertredend an Sie meine Frage: Ich wäre mal gespannt, woher Sie ihr Spezialwissen hernehmen. Laut UN Studien hat [...] mehr

02.08.2018, 23:54 Uhr

Fake news, beziehungsweise q.e.d Zunächst einmal sind die behaupteten Studienergebnisse bezüglich des besseren Abschneidens von Isländischen Schülerinnen nicht verlinkt. Genauso wenig wie die timms-Studie. 10 Minuten Google suche [...] mehr

03.02.2014, 19:48 Uhr

wir produzieren uns im tv ja auch nicht als moralisch überlegene instanz. wer an andere hohe mäßstabe setzt und stets den empörten spielt, sollte seinen eigenen standards gerecht werden. mehr

03.02.2014, 19:43 Uhr

@jujo gerne darfst du dein geld ins ausland transferieren. aber steuern hast du auf die gewinne gefälligst trotzdem hier zu zahlen. wer hat die dame daran gehindert, von anfang an und gesetzeskonform die [...] mehr

15.12.2012, 14:09 Uhr

antwort auf ihre frage http://forum.spiegel.de/showthread.php?p=343#post343 einfach mal googlen unter "gun owner stops criminal" o.ä. da wird man sehen, dass es doch eine ganze fülle an fällen gibt, wo [...] mehr

30.03.2012, 16:29 Uhr

[QUOTE=dynamitharry;9919384] zu 1. weil der technische aufwand so hohe kosten verursachen würde, dass sich das ganze finanziell nicht lohnt. zu 2. bei der Erdölförderung wird unter anderem [...] mehr