Benutzerprofil

bergeron

Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 254
Seite 2 von 13
04.07.2017, 15:54 Uhr

Als Politiker muss man öffentliche Kritik schon aushalten, ansonsten sollte man sich schleunigst einen anderen Job suchen. Es geht hier auch gar nicht darum, ob Herr Tauber recht hat oder nicht, [...] mehr

22.06.2017, 12:11 Uhr

Ein Demokrat muss einzelne demokratische Entscheidung nicht gut finden. Demokratie ist auch, wenn man sagen darf, dass man eine Entscheidung für falsch hält. mehr

19.06.2017, 16:12 Uhr

Und was ist mit den Zinsen? mehr

19.06.2017, 16:10 Uhr

Möchten oder können? Neuer Job am anderen Ende der Republik? Scheidung? Wer kann das heutzutage schon voraussehen? mehr

19.06.2017, 12:28 Uhr

Aber vielleicht wollen oder müssen Sie ja in 30 Jahren verkaufen und dann wäre es doch schön, wenn sich Ihre Investition nicht halbiert hat, weil kaum noch jemand dort wohnen möchte. Darauf, dass [...] mehr

19.06.2017, 12:21 Uhr

Das kann man sich wünschen, aber ob es so passiert steht auf einem anderen Blatt. Vielleicht kommen sie mit 65 nicht mehr die Treppe hoch. Vielleicht ist in 30 Jahren die nächste Hausarztpraxis 50 [...] mehr

19.06.2017, 12:18 Uhr

Wer baut, egal wo oder was, sollte sich Gedanken machen, ob sich die Immobilie in 10, 20, 30 Jahren mit Gewinn oder zumindest ohne erheblichen Verlust verkaufen lässt. Alles andere ist ignorant. mehr

19.06.2017, 11:49 Uhr

Frage ich mich auch. Das kann nur Spekulation sein. Diese Mieten sind für Durchschnittsverdiener nicht zu bezahlen. Ergo wird die Zahl der Menschen, die sich das leisten können immer geringer. [...] mehr

19.06.2017, 11:47 Uhr

Stimmt, aber die guten Jobs sind in den Metropolen und für viele Menschen -- mich eingeschloßen --- sind Arbeitswege von mehr als einer Stunde ein Graus. mehr

19.06.2017, 11:33 Uhr

Auch wenn man für den Eigenbedarf baut, sollte man überlegen, ob man die Immobilie in 30 Jahren noch verkauft bekommt. Ansonsten lohnt es sich nämlich rein finanziell nicht zu bauen. Was glauben [...] mehr

13.06.2017, 13:53 Uhr

Das sehe ich auch so. Immer wieder wird behauptet, dass ja in anderen Bereichen Stellen entstehen. Das mag zwar stimmen, aber natürlich werden die 100 Bandarbeiter, nicht durch 100 Elektro- oder [...] mehr

13.06.2017, 13:51 Uhr

Das hat nichts mit Fähigkeit zu tun, sondern allein damit was sich gut automatisieren lässt. Bei den Ärzten bin ich aber auch skeptisch. Routineuntersuchungen können vielleicht automatisiert [...] mehr

13.06.2017, 13:49 Uhr

Früher oder später muss das bedingungslose Grundeinkommen Realität werden. Wie soll es sonst funktionieren? Die Alternative ist Krieg und Chaos, wenn die Gruppe der Verlierer eine bestimmte Größe [...] mehr

12.06.2017, 12:27 Uhr

In die Röhre gucken oder die Gehälter kräftig erhöhen und abwerben. Goldene Zeiten, wenn man den richtigen Beruf hat und bereit ist zu wechseln. mehr

07.06.2017, 08:31 Uhr

"Total verblödet" ist wissenschaftlich wenig brauchbar. Die Frage ist doch eher, wie es diesen Menschen gehen würde, wenn sie weniger oder gar kein Alkohol konsumiert hätten. Geht es [...] mehr

06.06.2017, 19:50 Uhr

Mit etwas Hilfe der SPD haben wir bald endlich wieder Schwarzgelb! Bitte liebe SPD, faselt noch mehr von Steuererhöhungen und sozialer Gerechtigkeit und diese unsägliche GroKo hat endlich ein Ende! mehr

06.06.2017, 12:33 Uhr

Nein, aber die Nachfrage ist so gering, dass bei Neuvermietungen weniger Miete verlangt wird. Natürlich könnte ein Mieter seinem Vermieter eine geringer Miete vorschlagen. Falls sich der Vermieter [...] mehr

17.05.2017, 18:21 Uhr

Sebastian Kurz ist mir hochsympathisch - jung und konservativ. Das Ganze noch auf eine authentische Art und Weise. Eine beneidenswerte Karriere, gar keine Frage, aber wir brauchen genau solche Leute [...] mehr

04.05.2017, 16:57 Uhr

Londoner Verhältnisse funktionieren nicht einfach so in einer anderen Stadt. Wer glaubt, dass die Immobilienpreise nur nach oben gehen können, ist naiv oder sollte auf jeden Fall jeden Cent in [...] mehr

19.04.2017, 10:30 Uhr

Von mir aus können die Fachkräfte auch in europäische Ausland gehen. Allerdings sind die meisten EU-Länder nicht besonders attraktiv. GB wird zunehmend unattraktiver. Brexit sei dank. mehr

Seite 2 von 13