Benutzerprofil

bergeron

Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 254
Seite 1 von 13
15.09.2019, 12:40 Uhr

Berlin! Du bist so wunderbar. Ein Traum, wenn es denn wahr wird. mehr

25.08.2019, 16:57 Uhr

Richtig so! Die freie Marktwirtschaft ist ganz offensichtlich nicht die Antwort auf alle Probleme. mehr

19.09.2018, 14:23 Uhr

Natürlich rumort es in der SPD. Man muss kein SPD-Wähler sein, um das zu verstehen. Der Winkelzug mit Maaßen kann man ganz einfach als Einknicken der SPD werten. Für Maaßens Versetzung muss ein [...] mehr

14.08.2018, 09:17 Uhr

Ein Makler ist nicht notwendig. Der Verkäufer könnte sich überlegen auf den Makler zu verzichten. Das wird er natürlich eher machen, wenn er ihn selbst bezahlen muss. mehr

14.08.2018, 09:08 Uhr

Wenn die Verkäufer den Makler selbst bezahlen, werden sich einige überlegen, ob es auch ohne Makler geht. mehr

14.08.2018, 09:06 Uhr

Grunderwerbsteuer Im Prinzip eine sehr gute Idee! Dass der Käufer den Makler bezahlt, ist ein Unding. Auch die Notare verdienen sich dumm und dusselig. Wenn gleichzeitig noch die Grunderwerbsteuer abgeschafft oder [...] mehr

02.03.2018, 21:29 Uhr

Dass der Rechtsstaat hier versagt, steht so oder so außer Frage. Die Autos hätten keine Zulassung bekommen dürfen. Der Staat hat aber beide Augen zugedrückt, damit die wertvolle Autoindustrie ja [...] mehr

15.02.2018, 15:01 Uhr

Die Menschen wollen nicht unbedingt in die westlichen Ballungsgebiete. Die Menschen wollen einfach nur da wohnen wo die Jobs sind. Die leeren Gebiete im Osten stehen halt auch job-technisch leer. mehr

21.09.2017, 08:00 Uhr

Ach, seit längerem schon und wir erfahren es erst jetzt! Wie konnte Euch diese wichtige Info entgehen liebe SPON-Politik-Redakteure. Jetzt muss ich meine Wahlentscheidung nochmal überdenken und hab [...] mehr

26.08.2017, 10:41 Uhr

Wie arrogant und naiv. Ist doch klar, dass es keine Immunität gibt. Die sollte bei uns auch niemand haben. Schlimm genug, dass ausländische Diplomaten in Berlin reihenweise schwere Unfälle [...] mehr

18.08.2017, 13:17 Uhr

Tja, das fördert die Familiengründung ungemein. Die Unternehmen müssen sich auf hohe Gehaltsforderungen einstellen: Warum sollte ich nach Hamburg oder München ziehen, wenn ich dort 50% des Gehalts [...] mehr

18.08.2017, 13:12 Uhr

Es gibt auch sozialschwache Berufstätige und nicht zu wenige. Wie sollen sich Friseure oder Einzelhandelskaufleute eine Wohnung in München oder Hamburg leisten? mehr

11.08.2017, 11:16 Uhr

Wieso interessiert es Leute, wie andere Leute ihre Kinder nennen? Und was ist ein normaler Name? Wer legt das fest? Kevin, zum Beispiel, war mal ein ganz normaler Name. Bis ein paar Artikel darüber [...] mehr

10.08.2017, 21:22 Uhr

Im Bewerbungsgespräch bewirbt sich nicht nur der Kandidat beim Unternehmen. Das war vielleicht mal so. Heute muss das Unternehmen sich auch beim potentiellen Mitarbeiter bewerben. Jedenfalls in immer [...] mehr

10.08.2017, 21:02 Uhr

Fragt sich nur, ob man für Leute arbeiten möchte, die einem Fallen stellen. mehr

05.08.2017, 19:24 Uhr

Tja, dann müssen die Unternehmen umdenken. Mit diesem Verhalten disqualifiziert sich ein Unternehmen für meine Mitarbeit. Ich habe die Wahl. Warum sollte ich mich schlecht behandeln lassen? mehr

05.08.2017, 19:21 Uhr

Wozu laden Sie Leute zum Vorstellungsgespräch ein, an denen Sie kein Interesse haben? Ist doch Zeitverschwendung? Oder bekommen Sie nicht ausreichend gute Bewerbungen? Übrigens, so ein [...] mehr

04.08.2017, 17:18 Uhr

Ein Ehepartner kennt beide Einkommen, der andere nur sein eigenes. mehr

11.07.2017, 14:58 Uhr

Liebe Frau Böger, keine Sorge, auch iPhone-Besitzer dürfen das System kritisieren. Es gibt aber verschiedene Formen Kritik zu äußern. Leute, die in Markenklamotten und mit Smartphones mit Steinen und [...] mehr

05.07.2017, 10:07 Uhr

Protestieren mit Bier? Das ist doch lächerlich. Das sind Hooligans, die Action und Party wollen. Wenn die Polizei nicht eingreifen würde, wären diese Leute enttäuscht. mehr

Seite 1 von 13