Benutzerprofil

olsen59

Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
03.08.2019, 16:03 Uhr

Das alte Spiel ... "Wir haben damit nichts zu tun, das war der Subunternehmer!" Und der: "Wir auch nicht, das war unser Subunternehmer" .... Der letzte in der Kette hat - nachdem alle zuvor schön [...] mehr

16.01.2019, 16:34 Uhr

Aus der Seele gesprochen Danke, Herr Lobo - wie sehnlich habe ich auf genau diesen Kommentar zu den hyperventilierenden "Qualitätsmedien" gewartet! Mit immer größerem Entsetzen verfolge ich, wie sich SPON & Co. [...] mehr

28.06.2018, 22:53 Uhr

Und alle Räder stehen still .... ..... wenn Italien es so will. Macht mittels Destruktion, da geht dem rattenfangenden Rechtspopulisten das Herz auf. Das gibt für die Möchtegern-Mussolinis aber mindestens zwei Fleißkärtchen von [...] mehr

18.06.2018, 08:25 Uhr

Och nöh .... ... da spielen die Brasilianer 50 Minuten gut (und selbst in dieser Phase schaffen sie nur einen Treffer, durch einen Kunstschuss - alle anderen "Schüsse" aufs Schweizer Tor waren mal wieder [...] mehr

14.06.2018, 15:18 Uhr

Wow! Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Ein von Vernunft zeugender Kompromiss, der beiden Seiten gerecht wird. Im Zeitalter der Schreihälse und Spalter eine wohltuende Meldung! Hoffen wir, dass die [...] mehr

11.06.2018, 15:28 Uhr

Konsequenzen Ich bin dabei! Habe als treuer und überzeugter VW-Kunde von Golf I bis Golf VII jedes Modell gekauft und gefahren - jetzt ist Schluss: Der i30 von Hyundai ist bestellt. Nebenbei bekomme ich auch [...] mehr

20.05.2018, 09:12 Uhr

Majestätsbeleidigung Und wenn sich die FCB-Fans jetzt wieder fragen, warum denn nur so viele mit ihrem Verein nichts anfangen können: Genau diese Aktionen sind es, die all diese Selbstherrlichkeit und Arroganz perfekt zum [...] mehr

17.04.2018, 23:05 Uhr

Gähn ..... ...... ja, toll, super - wer sich über diese Übermacht noch freuen kann. Bezeichnend war der ARD-Reporter, der schon nach 10 Minuten anfing, das Spiel spannend zu reden ("gegen Werder lagen sie [...] mehr

13.04.2018, 18:02 Uhr

Nicht unprofessionell .... .... der FCB macht das eben so. Die Zeitpunkte, zu denen ein Zukauf - seien es Trainer oder Spieler - von der Säbener Straße durchgestochen wird, waren schon immer clever gewählt. Kovac ist [...] mehr

01.04.2018, 00:09 Uhr

Wie erbärmlich Und ich dachte, diese Fox-Leute wären so die ganz Toughen! Aber siehe da: Wenn man ihnen das Geld (und damit die Macht) nimmt, bleiben nur kleine, arme Würste übrig. Man müsste sich ausschütten vor [...] mehr

31.01.2018, 17:04 Uhr

Grandios! Danke für dieses Lehrstück zur fassungslos machenden Verlogenheit der etablierten Politikerkaste und zu dem, wohin es führt, wenn Parteien und mit ihnen deren Protagonisten zu lange an der Macht sind. [...] mehr

18.04.2017, 14:35 Uhr

Nö .... .... die Bayern können sich gerne verstärken, genug Geld ist ja da - für die eigene Jugendarbeit und den Kauf von Talenten aus anderen Ligen. Auffallend häufig sind es aber Spieler, die in [...] mehr

18.04.2017, 12:51 Uhr

Vielleicht ist es eben doch keine so gute Idee .... ..... die Bundesliga durch Aufkäufe der Leistungsträger anderer aufbegehrender Ligamannschaften nach Belieben zu beherrschen. Das könnte selbst einem Bayern-Fan irgendwann langweilig werden - und ein [...] mehr

10.02.2016, 23:36 Uhr

Die fliegende Robbe Es ist doch immer wieder schön anzusehen, wenn einmal mehr im Stadion "Der fliegende Holländer" gegeben wird. Mag sein, dass der Bochumer Gegenspieler Herrn Robben berührt hat, doch unser [...] mehr

15.06.2015, 08:06 Uhr

Also .... ..... wenn da was dran ist, dass unser aller größter Talkshow-Dampfplauderer Bosbach - die Fleisch gewordene, stets braun gebrannte Verhöhnung jedes wirklich Krebskranken nur zu PR-Zwecken und [...] mehr

12.05.2015, 09:12 Uhr

@lontrax Sic! Dem ist kaum etwas hinzuzufügen - außer vielleicht, dass der Wahn, in einer anderen Liga spielen zu wollen als der restliche Fußball-Mob, ziemlich einsam macht. Fußball ist Sport, Sport ist [...] mehr

09.04.2015, 07:50 Uhr

FCB-Festspiele, freundlich unterstützt ... ... von der ARD. Geht der Krakenarm dieses Clubs wirklich schon so weit, dass man keine unparteiischen Moderatoren mehr finden kann? Warum muss ich mir von diesem Claqueur ein lautes, begeistertes [...] mehr

04.04.2015, 12:43 Uhr

Wunderbar! Den Film wollte ich mir eigentlich nicht anschauen - aber wenn die wunderbare Anja Rützel so positiv darüber schreibt, dann eben doch. Und egal, ob der Film das auch so halten kann: "Simpel und [...] mehr

20.03.2015, 08:45 Uhr

Sollte ich das wirklich noch ... ...erleben dürfen? Aber selbst wenn: Sollten die Republikaner ans Ruder kommen, ist das ganz schnell wieder vorbei - vielleicht tragen sie dem kleinen Benjamin dann auch gleich den Ehrenvorsitz auf [...] mehr

18.03.2015, 07:41 Uhr

Schlimm Die Wiederwahl dieses kleinen, gefährlichen Mannes ist eine Katastrophe. Wenn Netanyahu nach seinen nicht enden wollenden Entgleisungen dennoch im Amt bleibt, ist das vor allem ein Armutszeugnis für [...] mehr

Seite 1 von 3