Benutzerprofil

seppvonderalp

Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 95
Seite 5 von 5
10.02.2014, 10:00 Uhr

Danke für die Schmeicheleien: leider sind wir, von einigen Ausnahmen abgesehen keine guten Operettensänger(-Sprecher). Disneyland ist doch dort wo alle fröhlich sind und sich vergnügen? Am [...] mehr

10.02.2014, 07:51 Uhr

Wie die EU reagiert … wird sicherlich interessant sein: - Werden die Politiker (eine Volksbefragung wird es ja nicht geben) am Beispiel Schweiz anerkennen, dass die Belastbarkeit einzelner Regionen oder Länder oder [...] mehr

09.02.2014, 12:12 Uhr

Man sollte das Interview in der NZZ lesen ...bevor Schulz an den "Karren" fährt. Ich -als Schweizer- bin klar gegen einen EU Beitritt der Schweiz und auch nicht mit Allem einverstanden was Herr Schulz sagt. Trotzdem finde ich, dass [...] mehr

06.08.2013, 09:52 Uhr

Legaler Diebstahl Ausschütungen waren früher durch produktive Tätigkeit erwirtschaftete Gewinne. Was hier abläuft ist legaler Diebstahl. Leider wird Abzockerei heute auf allen Ebenen betrieben. Die Moral bei [...] mehr

12.05.2013, 20:41 Uhr

Erstaunlich... .. wieviele Kommentare die Gewalt der Sherpas gutheissen. Egal was Streck und sien Kollegen getan oder gesagt haben, es ist erschütternd, dass sich die Sherpas zu einer solchen Reaktion haben [...] mehr

22.02.2013, 14:00 Uhr

Missachtung der Menschenwürde ist, wenn Hilfswerke entscheiden was für die Bedürftige Bei den aus dem Verkehr gezogenen Lebensmitteln handelt es sich um Produkte bei denen der Konsument gezäuscht worden ist und nicht weil die Qualität nicht in Ordnung ist. Das kann man korrigieren [...] mehr

17.08.2012, 16:14 Uhr

Realsatire aus Russland Pussy Riot ist gelungen Russland vor aller Welt den Spiegel vorzuhalten. Unvergessliche Realsatire für die Geschichtsbücher mit ungeahnten und unkalkulierbaren Folgen für das "System [...] mehr

09.08.2012, 13:50 Uhr

@spieker ... hören sie auf die Schweizer mit nicht belegten Fakten zu beleidigen und Böswilligkeit zu unterstellen. Offensichtlich kennen sie die Gesetzgebung der Schweiz nicht, die beispielsweise in Sachen [...] mehr

09.08.2012, 11:55 Uhr

die Realität akzeptieren - weiter wursteln Als Schweizer ärgere ich mich: 1. über Steuerhinterzieher, die nur an ihren eigenen Geldbeutel denken und nicht an ihre Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft. 2. Politiker die nur an die [...] mehr

03.04.2012, 10:06 Uhr

Amüsant In allen Foren zu diesem Thema (ich glaube dies ist das 3.) erweist sich die Lernresistenz von geschätzten 80% der Foristen als Weltrekordverdächtig. Sollten Sie die Absicht haben, da etwas ändern zu [...] mehr

03.04.2012, 09:48 Uhr

Eigentlich ist es eine Frechheit, dass diese komische Länder (mit fragwürdigem souveränen Status) sich nicht an deutsche Steuergesetze orientieren... wo kommen wir denn dahin ... Ordnung muss sein ! [...] mehr

03.04.2012, 09:31 Uhr

Wo (uns wann) haben sie Psychologie studiert [QUOTE=Heller-Winkel;9941746] Interessante Theorie. Wo haben sie das gelernt? Die Geschichte (und hier meine ich nicht nur die letzten hundert Jahre) hat dies immer wieder widerlegt.. mehr

02.04.2012, 16:36 Uhr

Na ja, das sind Prinzipien die schon in der Steinzeit wirksam waren. Recht hat der mit der grösseren Keule ... mehr

02.04.2012, 16:27 Uhr

Nein - wir sind keine Rassisten. Wir mögen ALLE die Geld haben... Ist genau so präzise wie ihre Statistik :-))) mehr

Seite 5 von 5