Benutzerprofil

taleweaver

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
11.12.2014, 13:27 Uhr

Wozu Pro und Contra... ...wenn beide Seiten der selben Meinung sind? "Gender-codiertes Spielzeug nervt, und die Spielwarenindustrie beeinflusst die Kinder hin zu einem stereotypen Geschlechterbild." mehr

17.11.2014, 13:32 Uhr

Ganz unten angekommen... ...ist ein Journalist, wenn er anfangen muss, seinen Redaktionsalltag als allgemeine Repräsentation des typischen Arbeitsklimas in Deutschland darzustellen. Schwach, sehr schwach. mehr

16.06.2014, 10:34 Uhr

Alles andere als eine 1 vorne hätte mich gewundert ...obwohl ein 2-3-4-2 mal ne interessante Variante wäre: Wie spielt eine Mannschaft wohl mit 2 Torhütern? mehr

21.02.2014, 10:13 Uhr

Wahrscheinlich soll der Name der Organisation "Unschuld in Gefahr" bedeuten. Heißt es aber nicht. Statt dessen werden Muttersprachler dabei eher "die in der Gefahr liegende [...] mehr

01.10.2013, 14:29 Uhr

Statistische Relevanz? Bekommt man mit so einer Mini-Testgruppe von nur 135 Probanden tatsächlich ein statistisch auch nur annäherend relevantes Ergebnis hin? Gefühlsmäßig würde ich sagen, das Ergebnis dieser Studie ist mit [...] mehr

06.09.2013, 08:39 Uhr

Monica Lierhaus will also zurück in den Beruf? Hm. Hatte sie eigentlich eher als eine Person verstanden, die ganz zufrieden damit ist, für einen wöchentlichen Zwei-Minuten-Auftritt vor der Kamera und der damit eingehenden Doku-Soap "Wie toll [...] mehr

05.09.2013, 10:28 Uhr

September ist der neue April? Oder heißt die Hundebesitzerin wirklich van de Wau(w)? mehr

03.07.2013, 10:35 Uhr

Michael Ende hatte recht Wie schon in Momo nachzulesen war: "Zeit ist Leben. Und das Leben kommt aus dem Herzen. Und je mehr die Menschen davon sparten, desto weniger hatten sie davon." mehr

26.06.2013, 13:02 Uhr

Goldbesitz ist unsicherer Besitz Eigentlich sollten wir Deutschen es ja gelernt haben: in den zwei Situationen, in denen es im 20. Jahrhundert praktisch gewesen wäre, Gold zwecks Vermögenserhaltung zu besitzen (Wirtschaftskrise der [...] mehr

04.06.2013, 12:04 Uhr

Fischstäbchen aus Huhn ist erklärbarer Irrtum Dass britische Schüler glauben, Fischstäbchen enthielten Geflügel, kann unter Umständen daran liegen, dass hier der Markenname falsch verstanden wurde: So wie bei uns Taschentücher "Tempos" [...] mehr

22.05.2013, 10:53 Uhr

Wenigstens... ...schreibt Hohlbein inzwischen nur noch bei sich selbst ab. War nicht immer so. Seine wahrscheinlich besten Bücher, die "Hexer"-Bände, basieren auf Lovecrafts Cthulhu-Mythos, die meisten [...] mehr

30.04.2013, 11:44 Uhr

Hätten die Festplatten nicht ausgereicht? Warum zum Geier entsorgt man den gesamten Rechner, wenn es ausgereicht hätte, sich um die Festplatten zu kümmern? Selbst wenn man die aus welchen Gründen auch immer nicht sauber bekommt - austauschen [...] mehr

11.04.2013, 13:28 Uhr

Musste ja so kommen! Wenn das Land schon so heißt: U R Gay... mehr

13.03.2013, 10:25 Uhr

Wer Talent hat, macht was draus Andere Leute, die gut mit Wortspielen sind, werden Comedians. Bei Frau Jelinek ist es halt die Theaterbühne statt der Kabarettbühne. Vielleicht, weil das als die höhere Kunst gilt, vielleicht auch [...] mehr

11.03.2013, 16:13 Uhr

Schwarz-Weiß-Malerei Nicht jedes Callcenter ist eine Ausbeuterbude, nicht jedes Callcenter produziert Hartz-IV-Aufstocker. Und jedes Callcenter, das neun Jahre nach der Novelle des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb [...] mehr

07.03.2013, 08:50 Uhr

Das Gegenteil ist der Fall Klar kann er. Aber offenbar reicht es im Boxerberuf nicht, auch Deutscher zu sein, man braucht auch einen markigen deutschen Namen, am besten einen, der ein bisschen nach arischem Blut klingt und [...] mehr

06.03.2013, 14:33 Uhr

Was mich beim Sehen der Doku erschreckt hat... Die wenigen Momente, in denen sich Angehörige der israelischen religiösen Rechten äußern konnten, waren kaum von denen zu unterscheiden, in denen sich ihre Gegenstücke auf islamischer Seite äußern. [...] mehr

06.03.2013, 11:55 Uhr

Klingt nach einem für den Zuschauer kaum nachvollziehbaren Stück Für die Schauspieler sicherlich eine Herausforderung, und die Regie kann sich schön an dem komplexen Text abarbeiten - aber anschauen möchte ich mir so was eher nicht. Wenn der Zuschauer eher mit der [...] mehr

06.03.2013, 11:46 Uhr

M.W. ist Adnan Catic bosnischer Abstammung. Sicher hat er die deutsche Staatsbürgerschaft, aber das hat beispielsweise Cem Özdemir auch. Der hat es nicht für nötig gehalten, sich "Frank [...] mehr

06.03.2013, 11:01 Uhr

Muhammad Alis Namensänderung Nix. Ganz im Gegensatz zu "Felix Sturm" und "Marco Huck" hat die Namensänderung bei Cassius Clay ihm nicht Sympathien eingebracht, sondern erst mal gekostet. Ali hat mit dem [...] mehr

Seite 1 von 2