Benutzerprofil

Frankonia

Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 154
Seite 1 von 8
12.10.2019, 12:34 Uhr

Statt "Friedensquelle" wäre "Agressionsquelle", "Gewaltquelle" oder Statt "Friedensquelle"wäre "Agressionsquelle", "Gewaltquelle" oder "Bomben und Granatenquelle" eine wesentlich passendere Bezeichnung für den von Erdogan und [...] mehr

09.10.2019, 18:07 Uhr

Stoppt Erdogan und seine Helfer! Viel Erfolg im Kampf gegen die Türkischen Invasoren wünsche ich den bekannt sehr mutigen Kämpern der SDF und auch den Syrischen Streitkräften bei der Verteidigung Syriens! "Die kurdischen Kräfte [...] mehr

06.10.2019, 23:23 Uhr

Zum Start des Large Hedron Colliders (LHC) vor ca. 10 Jahren gab Zum Start des Large Hedron Colliders (LHC) vor ca. 10 Jahren gab es vereinzelt Warnungen bzw. es existieren theoretische Modelle, nach denen es möglich ist, dass am LHC mikroskopische Schwarze Löcher [...] mehr

17.09.2019, 08:13 Uhr

Guter Bericht, Danke. Sehe das auch so, Trump möchte Krieg vermeiden, selbst bei Provokationen und Kriegerischen Aktionen gegen Verbündete: Trump hält still, wer hätte das gedacht? Solange nicht gleich "viele" [...] mehr

16.09.2019, 09:39 Uhr

...haben sie sich schön ausgedacht. Dann zitieren sie, ist zu vermuten, auch ihre eigenen an den Haaren herbeigezogenen Spekulationen, was ihre Aussagen, was sie sicher glauben, noch viel [...] mehr

16.09.2019, 09:07 Uhr

Es wäre auch denkbar dass Saudi Arabien die USA bitten auf einen Millitärischen Gegenschlag, vermutlich gegen den Iran, "vorerst" zu verzichten, einfach aus Angst vor den schrecklichen Konsequenzen. Der Grund ist logisch: Würden die USA, nehmen wir an [...] mehr

08.09.2019, 23:49 Uhr

Informieren Sie sich bitte bevor sie etwas schreiben, denn Sie schreiben hier vollkommen unkonkret ohne jede Information oder Argument. Sorry, lesen Sie bitte mehr und umfangreich über das Thema, bevor Sie wiederum kein einziges Gegenargument hier [...] mehr

08.09.2019, 21:14 Uhr

Vorhin wieder im TV, die 3er Formel die Merkel bzw. ihre Regierung zum Thema in Endlosschleife und im "nüchternen trockenen" Stil, wiederholen und wiederholen: 1.) Es müsste (müssten!) friedlich bleiben... 2.) Die Demokratie (Abkommen...) gelte in [...] mehr

31.08.2019, 16:11 Uhr

Eine einfache kontinuierliche Integration Hongkongs ist eben mit weiten Teilen der Bevökerung, die Demokratie erfahren, gelebt und geliebt haben, nicht möglich. Seit den Protesten vor einigen Jahren wurde es immer klarer, wir erleben es. Viele in Hongkong gehen [...] mehr

31.08.2019, 15:40 Uhr

"...im Westen deutlich härter gegen solche Ausschreitungen vorgegangen..." In Hongkong wurden gegen die Demonstranten bisher Wasserwerfer, Tränengas und Gummigeschosse eingesetzt, [...] mehr

31.08.2019, 15:13 Uhr

Ja, tw. sehr, sehr gruselige Kommentare! Man kommt aus dem schaudern nicht raus... Forderungen nach Demokratie sind nicht absurd! Manche schreiben hier, im Prinzip, dass "die [...] mehr

31.08.2019, 15:00 Uhr

Ja, das ist es ! Mfg mehr

31.08.2019, 14:57 Uhr

Jedem seine Fantasy... mehr

31.08.2019, 14:01 Uhr

Ja, das hoffe ich auch. Danke für ihr Statement. MfG mehr

31.08.2019, 14:00 Uhr

Merkels 12. China Besuch, da darf man von ihr wieder verklausulierte Reden erwarten, möglichst angenehm formuliert, leicht ertragbar für die Herrschenden der Chinesischen Autokratie. Es darf mit ihren Führern nicht klare Kante geredet werden, was aber [...] mehr

12.08.2019, 20:42 Uhr

Was sagt denn unsere Regierung zur verbalen Unterstütung der Hongkonger Demonstranten und dortigen Demokratiebewegung? Weis jemand ob Merkel schon aufgewacht ist? Die demonstrieren dort regelrecht um ihr Leben, um [...] mehr

26.07.2019, 12:18 Uhr

Danke! Ich stimme Ihren Ausführungen zu 100% zu? MfG mehr

26.07.2019, 11:57 Uhr

Immer wieder kommt ein absolut Chinazentrisches Weltbild zum Ausdruck das sich nicht die Mühe gibt erarbeitete und errungene Demokratisch Freiheitliche Mentalität zu verstehen. Erst wenn im [...] mehr

17.07.2019, 09:58 Uhr

Ja, jetzt muss AKK die Karren bauen lassen für die BW. Denn es gibt viele Karren zu bauen oder zu reparieren in der BW. Den Gorch Fock Karren z. B. sollte sie verschrotten lassen und nicht nochmal 100 Millionen reinpulvern. Und den angedachten [...] mehr

08.06.2019, 11:14 Uhr

"...vor allem langes Anstehen an Klos, Duschen u. Wasserstellen" Kein Problem haben aber sehr viele RIP Besucher mit dem zurücklassen ihres Unrates usw. Denn nach dem Jährlichen Festival ist das Chaos an zurücklgelassenen Dingen und Unrat auf dem Gelände ein echtes [...] mehr

Seite 1 von 8