Benutzerprofil

darpan

Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 14
16.09.2012, 13:04 Uhr

Viel Wind um nichts - für alle Wullfs und Royals dieser Welt gilt - nichts ist ohne Preis - auch nicht Privilegien. Wer sich für etwas Besonderes hält und bereit ist, diese Rolle in der Öffentlichkeit zu spielen und zu genießen, muss auch bereit sein, den Preis [...] mehr

10.08.2012, 09:37 Uhr

Genau - jetzt ist alles gut - alle sind happy - die Gerechtigkeit hat gesiegt - mehr davon - jetzt bluten endlich auch für immer und ewige Zeiten diejenigen, die sich bisher der staatlich legitimierten Ausschlachtung, sprich Besteuerung, [...] mehr

14.07.2012, 22:15 Uhr

Alles nur böse Propaganda? Auch die UNO - weltweit und aus unterschiedlichsten Quellen erschütternde Berichte, die leider authentisch klingen und übereinstimmen. Was nicht in das eigene verschrobene Weltbild passt wird [...] mehr

14.07.2012, 11:52 Uhr

Richtig so, liebe Kommentierer - wenn schon Viele leiden, sollen Alle leiden - Recht hin oder her und was mit den Steueinnahmen geschieht es ja eh egal. Hauptsache es trifft Alle. Der Sozialismus in den Köpfen ist wohl unausrottbar. Wo kämen wir denn da hin, [...] mehr

07.07.2012, 13:22 Uhr

Ein paar hunderttausend sind es nicht. Wir reden über alle Bundespräsidenten über alle Restjahre über Millionenbeträge im 2, eher 3stelligen Bereich. Alles ist relativ und schlimmer geht immer - sicherlich. "BP-Wohnsitze im [...] mehr

07.07.2012, 12:54 Uhr

Ich bitte um Aufklärung. Bei ehemaligen Bundespräsidenten ist die Steuergeldverschleuderung besonders grass. Es ist davon auszugehen, dass diese zu vergebenden Traumjobs im Umfeld nicht für Hinz und Kunz offenstehen. Aber [...] mehr

01.07.2012, 10:15 Uhr

Lieber Gott! Bitte schicke uns einen Cameron! mehr

30.06.2012, 11:28 Uhr

Abseits - wie die Engländer - wieso ist nationale Souveränität plötzlich "abseits"? mehr

29.06.2012, 12:32 Uhr

Wir waren schon mal weiter - in Europa. Der Euro wird immer mehr auch zum Desaster bezüglich Völkerverständigung. mehr

18.06.2012, 14:00 Uhr

Bild und Angela Merkel haben leider recht. Auch der Gebrauch von überflüssigem Latein bringt keine Substanz, wenn die Phantasie durchgeht. mehr

17.06.2012, 10:25 Uhr

Offene Feindschaft - aufblühender aggressiver Nationalismus - welch ein Desaster mit dem Euro - aber Merkel und die übrigen Einheitsparteien wollen mehr davon. mehr

04.05.2012, 14:16 Uhr

Zynisch, gehässig, schadenfroh, verkappt sadistisch sind leider fast alle Leserkommentare, wenn es um diesen Fall geht. Manchmal die allerunterste Schublade, im Kindergarten geht es sicherlich zivlisierter zu. Argumente treten in den Hintergrund oder [...] mehr

17.04.2012, 23:56 Uhr

Die paranoide Symptomatik [QUOTE=--_Der_Kleine_Prinz_--;10036006]... Sie nun die Gewissheit, dass der erste Gutachter richtig lag und der zweite falsch? Woher, bitteschön? ist ja wohl evident, geradezu lehrbuchartig und [...] mehr

17.04.2012, 21:13 Uhr

Laien tun sich eben schwer mit psychiatrischen Erkrankungen. Das betrifft nicht nur SPON, sondern offenbar fast alle Schreiber und Kommentatoren über alle Medien. Das betrifft ja vor allem die dortige Staatsanwaltschaft, [...] mehr