Benutzerprofil

pimi

Registriert seit: 08.04.2012
Beiträge: 19
25.05.2017, 17:40 Uhr

Raushalten das hat die NATO bzw. Herr Stoltenberg selbst zu regeln. Trump soll sich um sein Land kümmern. Da hat er genug zu tun. mehr

22.06.2016, 19:21 Uhr

Also, ich brauch die Türkei überhaupt nicht. Nicht als Partner, nicht als Reiseland, nicht als Verbündeten, einfach überhaupt nicht. Und so ein Despoten wie der Herr Erdogan, den brauch ich sowieso nicht. [...] mehr

13.05.2016, 10:55 Uhr

USA entwickeln Manipulationssoftware, das ist sehr interessant. Es gibt aber immer zwei Seiten. Die, die manipulieren und die, die die Manipulation zulassen. Das ist die Politik. Sie lassen sich zusehen von der Autumobilwirtschaft auf [...] mehr

09.05.2016, 18:52 Uhr

HaHa, die SPD ist seit der Harzt IV-Reform / Minijobs / Absenkung des Rentenniveau auf 43 % bei mir durch. Das ist nicht mehr die SPD mit den Idealen die sie vor langer Zeit hatte. Sie hat sich nach meinem [...] mehr

05.07.2015, 21:25 Uhr

Tja, liebe Griechen Denn sie Wissen nicht was sie tun. Ich stehe immer noch auf dem Standpunkt, wenn man Schulden macht (das ansich ist ja nicht schlimm) muß man sie auch begleichen. mehr

24.10.2014, 20:44 Uhr

An Regeln solle man sich halten Wenn alle den Regeln der EU bei Ihrem Eintritt zugestimmt haben, dann solle man sich auch daran halten. Ansonsten wäre das alles Unsinn. Über die Art und Weise wie die EU das Geld jetzt eintreibt, [...] mehr

15.09.2014, 20:47 Uhr

Zurückhaltung Es sollten sich beide Seite in diesem Konflikt mit Provokationen zurückhalten. Das tun sie beide (USA/EU und Russland) nicht. Sie sollten sich beide (Seite) endlich mal an einen Tisch setzten und [...] mehr

11.09.2014, 22:04 Uhr

Es geht hier garnicht um die Menschen in der Ukraine, sondern nur um Machtgerangel seitens der Politiker. Mit den Sanktionen hätte man noch warten können. Wenn man Putin weiter in die Enge treibt, [...] mehr

13.08.2014, 22:29 Uhr

Daumen hoch für Irland Ich hoffe sie schaffen es. Das Nikotinzeug brauch keiner. Ich hatte auch einige/viele Jahre geraucht, habe es aber vor vielen Jahren aufgegeben und das nicht nur aus der Tatsache heraus, das es [...] mehr

07.08.2014, 17:08 Uhr

Ist schon komisch, die EU und USA fangen den Wirtschaftskrieg mit Russland an und wundern sich dann / bzw. sind verärgert, wenn Russland reagiert. Mich hätte es gewundert wenn Rusland nicht reagiert hätte. Durch diese [...] mehr

24.07.2014, 20:42 Uhr

Ich hoffe nicht das sich die EU und USA mit den Sanktionen gegen Russland übernommen haben und sich dabei selbst in den Finger geschnitten haben. Denn die gesamte Schuld jetzt auf Russland abschieben, das erscheint [...] mehr

18.07.2014, 23:28 Uhr

Tja, ich habe es nie verstanden, warum ich für meinen GLAUBEN zahlen soll und vorallem für was ? Ach, ich beantworte selbst, damit irgendwelche hohen Kirchenäbte / Bischöfe o.ä. ein ordentliches Gehalt [...] mehr

11.07.2014, 23:00 Uhr

Tja, Freunde, bespitzeln Freunde. Also mein Freund sollte mich nicht bespitzeln. Er wäre die längste Zeit mein bester Freund gewesen. mehr

31.05.2014, 19:06 Uhr

ich hoffe das der britische Geheimdienst mitliest. Keiner brauch die Briten. Lasst sie raus aus der EU. Ich mag sie eh nicht. Sollen sie sich dem Ami`s anschließen. mehr

29.05.2014, 18:37 Uhr

Weit weit weg sind Staat und Kirche von den Menschen. Sie wissen doch eigentlich überhaupt nicht wie schwer es ist eine Familie die wenig (sehr wenig) Geld hat, zu versorgen und im gleichen Augenblick sieht man [...] mehr

02.05.2014, 17:59 Uhr

Ich halte nichts von Staaten, die noch die Todesstrafe anwenden. Das ist für mich ein Relikt aus dem Mittelalter. mehr

29.04.2014, 22:00 Uhr

Zu Burger King bzw. Mac Donald`s bin schon sehr lange nicht mehr gegangen. Der letzte Beitrag hat mich jetzt weiter bestätigt, da nicht hinzugehen. mehr

26.04.2014, 20:15 Uhr

optional Die USA und EU sind für mich die größten ......treiber die es gibt. Sie allein gießen immer mehr Sprit ins Feuer. Nichteinmischung wäre angebracht. mehr

06.04.2014, 16:00 Uhr

optional Das Handeln von Putin ist für mich folgerichtig (ich selbst find das zwar nicht gut, aber nachvollziehbar), denn eine sich immer mehr ausweitende EU würde ich vor meiner Haustür auch nicht wollen, [...] mehr