Benutzerprofil

k-f-a

Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 394
Seite 1 von 20
09.03.2015, 13:16 Uhr

Wie üblich wird nicht darauf eingegangen, wieviel Kriminalität im Netz durch sichere Kommunikation verhindert würde. Im aktuellen Artikel ist es der Herr Paris, der bei sicherer Verschlüsselung nur [...] mehr

20.02.2015, 10:57 Uhr

Mal stellvertretend an Sie für unendlich viele, die es offenbar einfach nicht begreifen können (oder wollen)... 1. Spekulanten blähen eine billionenschwere Immobilienblase auf, die, als sie [...] mehr

19.02.2015, 15:16 Uhr

Sie scheinen zu glauben, ich wäre gegen derartige Konjunkturmaßnahmen; das ist aber nicht der Fall. Die Maßnahmen waren richtig, und wie Sie selber schreiben, auch erfolgreich. Sie sind allerdings [...] mehr

19.02.2015, 14:09 Uhr

Und genau damit hat sie seit fast 15 Jahren die Binnenkonjunktur abgewürgt. Deutschland steht nur deshalb vergleichsweise gut da, weil es durch die Lohndrückerei seine Exporte ausweiten konnte - [...] mehr

17.02.2015, 12:43 Uhr

Fest steht, daß Griechenland im Vergleich zu Deutschland nur ein kleiner Eierdieb ist: "Ritschl: Deutschland ist Schuldenkaiser: Nach der Schadenshöhe im Vergleich zur Wirtschaftsleistung [...] mehr

17.02.2015, 11:03 Uhr

So ein Blödsinn... Die Arbeitslosenzahl bezieht sich selbstverständlich auf die Arbeitsuchenden, die keine Stelle bekommen. Sonst könnte man ja auch die Millionen Hausfrauen und Rentner [...] mehr

17.02.2015, 08:35 Uhr

Da bin ich mir inzwischen nicht mehr so sicher. Vor allem, was das Publikum in den Foren angeht, da stellen sich doch gefühlte zwei Drittel hin und plappern das BILD/SpOn-Märchen von der [...] mehr

14.02.2015, 12:05 Uhr

Das Wahlrecht gehört an ganz anderer Stelle geändert: Nur die Parteien, die es über die Fünfprozenthürde schaffen, teilen bisher die Sitze im Parlament unter sich auf. Bei der letzten Bundestagswahl [...] mehr

05.02.2015, 09:21 Uhr

McKinsey mal wieder "Nach der Finanzkrise von 2008 sowie der längsten und tiefsten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg war erwartet worden, dass die Volkswirtschaften der Welt ihre Schulden abbauen würden. Es ist [...] mehr

03.02.2015, 12:40 Uhr

OK, das BIP für 2014 liegt ungefähr bei 3.600 Mrd Euro. Die Zahlen für die Schattenwirtschaft lassen sich nur grob schätzen, 12,2% sind aber ungefähr 440 Mrd Euro. Und nun errechnen die Forscher nicht [...] mehr

24.01.2015, 14:12 Uhr

Sorry, nochmal der Link: Statistik (http://de.statista.com/statistik/daten/studie/72328/umfrage/entwicklung-der-jaehrlichen-inflationsrate-in-der-eurozone) So ist es hoffentlich richtig. mehr

24.01.2015, 13:59 Uhr

Nein, kann man nicht: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/72328/umfrage/entwicklung-der-jaehrlichen-inflationsrate-in-der-eurozone (http://Statistik) Wenn das nicht abwärts zeigt, [...] mehr

19.03.2014, 10:07 Uhr

Ich habe keinen Bock mehr. Neunzehn von zwanzig Beiträgen stellen die Frage "Wem nützt es?", ohne auch nur in Betracht zu ziehen, daß die Antwort auch "Putin" lauten könnte. [...] mehr

15.03.2014, 09:22 Uhr

Blödsinn. Den Russen zerfällt ihr imperialistisches "Weltreich", die ehemaligen "Einflußgebiete" können gar nicht schnell genug das Weite suchen. Jetzt rächt sich die [...] mehr

15.03.2014, 09:08 Uhr

Falsch. Es sind die Russen, die den Krieg beginnen. Faktisch ist er ja fast schon da. Was hat die Russen eigentlich dazu veranlaßt, die Verträge über die territoriale Integrität der Ukraine zu [...] mehr

14.03.2014, 16:18 Uhr

Na sicher doch, der nächste, der diese "Argumentation" bringt... Langsam glaube ich tatsächlich, daß Geld dafür bezahlt wird, die Foren mit dem immer gleichen Stuß zu fluten. Alleine die [...] mehr

14.03.2014, 01:10 Uhr

Jetzt hört doch endlich mal mit diesem Quatsch auf. Die Russen dürfen Soldaten auf der Krim stationieren, das ist richtig. Die dürfen sich auf ihren Stützpunkten aufhalten, und im Freigang sicher [...] mehr

06.03.2014, 17:50 Uhr

Was mich interessiert: Wie hat denn das BfArM die Wirksamkeit getestet? Wäre es nicht eine ziemliche Sensation, wenn es endlich mal ein homöopathisches Mittel mit wissenschaftlich erwiesener [...] mehr

05.03.2014, 22:45 Uhr

Welche Einseitigkeit? Hat die beschriebene Hetzjagd nicht stattgefunden? Hätte man sie etwas "neutraler" darstellen sollen? Was genau ist Ihr Argument, um diesen Lynchmob zu [...] mehr

Seite 1 von 20