Benutzerprofil

twellb

Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 474
Seite 1 von 24
24.04.2012, 10:53 Uhr

Dies Sondergericht ist schon ein gewagtes Stück Justiz, wie alle Sondergerichte und Einzelfallgesetze. Aber nehmen wir an, gegen das Gericht gibt es methodisch keine Einwände: da sind mir trotzdem [...] mehr

23.04.2012, 19:21 Uhr

Krugman erzaehlt nichts Neues, und so kann man ihm nur mit Argumenten begegnen, die im wesentlichen seit 9/11 diskutiert werden. Damals wurde die amerikanische Geldmenge prinzipiell unendlich [...] mehr

21.04.2012, 16:07 Uhr

Lieber nackert als verhuscht, lieber lustvoll als kopflastig, lieber ganz als gar nicht. Nicht mal aus emanzipatorischer Sicht verstehe ich diesen formalinsauren Beitrag. Ja, wenn man es doch alles [...] mehr

20.04.2012, 19:55 Uhr

d'accord Was mir auch etwas zur Grundsatzferne dieser Partei mit dem Ohr im Wähler sagt... Aber ernsthaft: das Grundsatzproblem ist so offensichtlich, dass mich die Richtung der Diskussion hier im [...] mehr

20.04.2012, 19:28 Uhr

Geld für das Richtige? Zahlen wir bald Geld für diejenigen, die eine korrekte Steuererklärung abgeben, die bei Grün über die Strasse gehen, die niemanden umbringen? Was scheinbar niemand sehen will: es geht nicht um [...] mehr

18.04.2012, 14:41 Uhr

Piratenblogs Warum zieht der Autor nicht die letzte Konsequenzt und fordert, Blogs zu Open Source zu machen oder sie rechtlos zu stellen wie Urheber? In der Sache gebe ich ihm Recht, aber es bedürfte da einer [...] mehr

17.04.2012, 17:27 Uhr

Lysistrata Langstrumpf Natürlich ist eine Wiederholung der 50er nicht möglich - '68 walte! In den 50ern wäre die Diskussion mit =Nicht in diesem Ton!= abgewürgt worden. Der Autor war nicht dabei, aber ich, und das war kein [...] mehr

16.04.2012, 13:06 Uhr

Käufermarkt zitat:=Man ist geneigt sich zu fragen, was aus Europa wird, wenn die Zahl der Konsumenten immer weiter zurückgeht und es nur noch Produzenten gibt. Wer wird die Rolle des Verbrauchers übernehmen= [...] mehr

15.04.2012, 11:48 Uhr

Die Vulgata des Koran? Sehen wir die Verteilung des Koran doch optimistisch als Chance! Wenn auch nur ein Bruchteil der Empfänger sich mit den Texten beschäftigt, werden Mohammedaner in D ordentlich in Erklärungsnot kommen. [...] mehr

12.04.2012, 21:32 Uhr

Sie brauchen eine Hilfe in ihrem Locale Apache? Gimp? x3.org? Alles niederwertig? Linux? Was Ihnen nicht mit Walt Disney erklärt wird, überfordert wen? Sie müssen sehr viel Zeit und Wissen mitbringen? Ja, was für einen Superjob haben [...] mehr

12.04.2012, 16:05 Uhr

Beethoven ist Kultur Gerade deshalb ist die Entlohnung immaterieller Vermögensrechte ja zeitlich beschränkt: danch gilt es als allgemeine Kulturleistung, auch wenn der Urheber genannt werden muss. Sie sind [...] mehr

12.04.2012, 15:49 Uhr

Anreizsysteme Man erkläre alles, wozu man nicht fähig ist, zur irrelevanten Banalität um dann aber den dringenden Zugriff =für umme= durchsetzen zu können. So reagieren verwöhnte Erben, die die Leistungen anderer [...] mehr

10.04.2012, 20:59 Uhr

Leonardo Michelangelo Macchiavelli Wer immer in einer traurigen, weltabgewandten Persönlichkeut einen Hinweis auf Genialität sieht, irrt bis auf Ausnahmen im Promillebrereich. In der Regel redet er über eine traurige, weltabgewandte [...] mehr

10.04.2012, 13:43 Uhr

Fans, Begeisterte, Spielkinder Weder haben Nerds den Rechner erfunden noch sind sie technohistorisch eine Besonderheit- die Erfindung des Automobils brachte Analoges hervor. Ihr Empathiedefizit ist dabei genauso gewöhnlich wie ihr [...] mehr

08.04.2012, 07:38 Uhr

Begriffe und Kopfchemie Da das Universum ja geschaffen ist, um bei uns einen Zustand herbeizuführen, den wir nicht sicher beschreiben können, verwundert es nicht, wenn ein Gewöhnungseffekt eintritt, wenn der Zustand endlich [...] mehr

02.04.2012, 12:22 Uhr

Mc Guinness meldet... Ein namhafter deutscher KfZ-Hersteller ruft jetzt sein marktführendes Mittelklassemodell zurück, weil sich bei einer Studentenwette herausgestellt hat, dass bei Beladung mit achtzehn Personen der [...] mehr

30.03.2012, 09:56 Uhr

historische Sprechweisen Ich entnehme Ihrer etwas diffusen Stellungnahme, dass Sie sich über den =Willen zur Macht= (so das BVerfGer) erregen. Bedenken Sie bitte, dass es sich um eine Wendung aus den 60ern handelt, die [...] mehr

29.03.2012, 17:29 Uhr

diffus mehrheitlich - präzise ungenau - unkenntlich transparent Der Kolumnist kommt scheinbar zu bewährten Tugenden zurück und exekutiert fröhliche Qualitätssicherung - gut so. Die ungerichtete Schwarmintelligenz der Piraten ist zu recht ein unheimliches [...] mehr

29.03.2012, 06:35 Uhr

Das Unittelbare der Schere des Kritikasters Die Autorin geisselt da wohl Autentizität, die sich aus der Unmittelbarkeit der Maler nährt, nicht mehr. Sie unterwirft alles ihren Massstäben. Soll sie sich doch Klimsch's =Hockende= in ihr [...] mehr

28.03.2012, 12:19 Uhr

Good Old Rock'n Roll Ich habe noch erlebt, wie Dortmunder Fans in Gelsenkirchen mit Hundestaffeln auf dem Gleisbett der Strassenbahn ins Stadion geleitet wurden. Dagegen ist der angebliche Zwist Schalke-BvB heute ein [...] mehr

Seite 1 von 24