Benutzerprofil

marc-anton

Registriert seit: 14.04.2012
Beiträge: 12
30.06.2018, 01:48 Uhr

Eine Schande für ganz Europa Wenn unser ganzer Beitrag darin besteht die Armen und Geknechteten aus einem von Europa arm und politisch unfähig gemachten Teil der Welt abzuwehren, auch wirklich zu orbanisieren, dann gute Nacht [...] mehr

12.03.2016, 18:39 Uhr

Ein sehr richtiger Kommentar, denn zunächst ist pure Hilfe gefragt und nicht irgendein Bleiberecht und dazu sind wir ja durchaus in der Lage. Welcher Mensch, frage ich hier, möchte denn nicht [...] mehr

11.11.2015, 02:54 Uhr

Stimmt und ich würde sogar eine bundesweite Schweigeminute gut finden, denn dies ist der größte Verlust seit 1945. Leider werden dies viele Menschen erst bemerken, wenn er schon lange weg ist. [...] mehr

27.03.2015, 22:22 Uhr

Es war offenbar überfällig ! Es bleibt rätselhaft warum auch eine psyschische Überprüfung der Piloten nie angesagt war. Da ich selber ein depressiver Mann in Behandlung bin, wird es noch merkwürdiger für mich. Und ich weiß [...] mehr

12.03.2014, 20:26 Uhr

Letztendlich Steuergerechtigkeit Die Aufmerksamkeit der Bürger dieses Landes wird ja deswegen geweckt, weil es nun wirklich ein Präzedenzfall wird. Sollte es wirklich möglich sein, daß das Gerichtsurteil eine Verurteilung mit [...] mehr

08.02.2014, 23:28 Uhr

Unrechtsbewußtsein gibt es offenbar nicht mehr. Eine solche "Selbstanzeige " kommt mir vor wie der Ablaßhandel im Mittelalter. Nach dem Motto - was wollt ihr denn ich habe mich ja selbst angezeigt - wird [...] mehr

31.01.2014, 14:54 Uhr

Relationen Die objektive Kritik an der Gesprächsführung von Markus Lanz ist nicht unverhältnismäßig, allerdings viele Forderungen nach seinem Rücktritt als Moderator. Dies geht dann bei aller Empörung, auch [...] mehr

27.01.2014, 00:00 Uhr

Lanz zum x-ten mal Niemals hätte ich noch vor kurzem vermutet, daß ein so vermeintlich charmanter und eloquenter Moderator sich so an allem vergehen könnte, was das öffentlich-rechtliche Fernsehen eigentlich so [...] mehr

26.01.2014, 23:45 Uhr

Ist das noch Mediendemokratie  mehr

31.08.2013, 19:34 Uhr

Ein dreifach Hoch für den Autoren des Artikels Sehr unterhaltsame und auch witzige Form sich dieses Themas anzunehmen und trotzdem informativ und zum Nachdenken anregend. mehr

07.12.2012, 18:48 Uhr

Sachlich Einen so sachlichen und fast emotionsfreien Mann brauchen wir, so merkwürdig es auch klingt. In Finanzfragen Deutschlands und der Welt gibt es im Augenblick wenig verständirige.. Clever ist er doch, [...] mehr

07.12.2012, 18:44 Uhr

Sachlich Einen so sachlichen und fast emotionsfreien Mann brauchen wir, so merkwürdig es auch klingt. In Finanzfragen Deutschlands und der Welt gibt es im Augenblick wenig verständirige.. Clever ist er doch, [...] mehr