Benutzerprofil

c59

Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 214
Seite 1 von 11
18.07.2012, 16:52 Uhr

Danke für die Blumen Danke für die Blumen, die ich aber vor allem bei den Ingenieuren dieser Sonden sehe. Gerade mit den Voyager-Sonden ist man fast persönlich verbunden, wenn man sich vor Augen führt, was die Dinger [...] mehr

18.07.2012, 16:05 Uhr

Immerhin Gibt wenig wirklich sinnvolles, was diese Menscheit bisher fabriziert hat. Diese Sonden gehören immerhin dazu. mehr

18.07.2012, 00:08 Uhr

Blind? Ich bin zwar nicht blind aber Neo-Nazi habe ich selber noch nicht gesehen. Zugegeben, ich gehe auch nicht dort hin, wo man gegen sie demonstriert oder sich mit ihnen prügelt. Für einen Tipp, in [...] mehr

17.07.2012, 12:51 Uhr

Na geht doch! Na geht doch! Und Angst ist normal. Habe ich jeden Tag im Strassenverkehr. Überhaupt scheinen mir die Japaner ein irres Volk zu sein. Voll in der Krise. Pleite wie nicht gutes, von [...] mehr

15.07.2012, 20:40 Uhr

Prima! Prima, wo muss man mein Kreuz machen, um den EU-Wahn zu beenden? Im Ernst. Welche Partei/Politik steht gegen Europa? Bin dabei und kann es nicht erwarten! mehr

15.07.2012, 20:33 Uhr

Irgendwie ... Irgendwie müssen die Mrd., die wir in der EU verschwenden ja wieder reinkommmen. Außerdem ein altes deutsches Prinzip: Kanonen statt Butter! And last but mot least töten die Menschen, die die Waffen [...] mehr

15.07.2012, 01:04 Uhr

Geht´s noch? Bis 2028? Geht´s noch? Kann übrhaupt noch jemand in der EU für sich selbst sorgen? Das ganze erinnert immer mehr an ein sozialistischen Bedienladen ohne Realitätsbezug. Das Ende ist historisch [...] mehr

15.07.2012, 00:22 Uhr

Stammeskriege Hübsch hingedreht. Wenigsten ist im Irak und Afghanistan klar, wer die Bösen sind, dass der Terror dort aus der jeweiligen Bevölkerung kommt. Außerdem, was ist das für ein Konzept, mal eben [...] mehr

15.07.2012, 00:13 Uhr

Logik? Es steckt schlicht keine Logik dahinter, dass die syrischen Regierungstruppen Massaker auf Massker verüben. Sie haben schließlich Libyen vor Augen. Logisch ist allein, das ein Eingreifen der NATO oder [...] mehr

13.07.2012, 18:05 Uhr

Frage der Zeit ... Wenn wir dann in Deutschland ähnlich chaotische Verhältnisse haben, und all zu lange kann das ja nicht mehr dauern, schaut man sich die Welt und ihren Bevölkerungszuwachs an, greift o.a. [...] mehr

13.07.2012, 15:37 Uhr

Es lebt ... Aber, aber ... das ist schließlich in den beiden Weltreligionen so angelegt. Da ist vom einzigen, wahren Gott die Rede, da ist ungläubig und der Hölle geweiht und den Umgang und der Betrachtung [...] mehr

13.07.2012, 15:02 Uhr

Vorischt! Also, der SPIEGEL legt größten Wert darauf, dass der Hass zwischen den Konfessionen nicht angeheizt wird. Da die Christen u.a. dazu bestimmt sind auch die andere Backe hinzuhalten, kann man deren [...] mehr

13.07.2012, 13:30 Uhr

Konstruktion?! Warum sollte Assad einen Krieg der Konfessionen schüren? Zum einen sind sich die "Konfessionen" schon immer nicht hold in dieser wunderbaren Weltgegend, zum anderen ging es bis eben [...] mehr

13.07.2012, 11:05 Uhr

Eher als in Libyen ... Wenn Sie recht behalten, es zu großen Massakern an Christen kommt, bin ich schlicht gespannt, wieweit die kulturelle-christliche Integration des christlichen Westens dann geht, diesen Menschen, - [...] mehr

13.07.2012, 10:55 Uhr

Rußland, Unübersichtlichkeit und Propaganda Die Frage ist eigentlich nur, ob sich die Russen den syrischen Zahn am Mittelmeer werden ziehen lassen. Ich denke eher nicht. Man hat in Russland aus Libyen gelernt. Ansonsten kann sicher niemand, [...] mehr

12.07.2012, 16:55 Uhr

Rausschmeißen 20, 40, 100 Mrd. Schuldenschnitt, 2 Jahre, 3 Jahre?! Wenn interessiert das noch? Rausschmeißen ist das einzige was hilft. Alles andere läuft auf weitere Substanzschädigung auch unseres Landes mehr

12.07.2012, 12:22 Uhr

Dammtor Hamburgs Problem ist u.a. das Dammtor. Ich lebe seit 15 Jahren in HH und habe keinen Tage erlebt, an dem dort alle Spuren, wie vorgesehen auf waren. Niemand weiß im Grunde mehr, wie die volle [...] mehr

12.07.2012, 11:33 Uhr

Das wissen wir schon lange. Persönlich empfinde ich allerdings Köln als noch verkehrschaotischer. Da gibt es Einbahnstraßensyteme, da kommt man zwar rein aber nicht wieder raus, ohne [...] mehr

10.07.2012, 23:09 Uhr

Der Klimawandel ... der Klimawandel, der Klimawandel, der menschgemachte Kliamwandel, der vermeidbare, menschengemachte Klimawandel, der Klimawandel, der Klimawandel der Klimawandel ... mehr

10.07.2012, 23:06 Uhr

Gottchen ... Gottchen, damit war nun gar nicht zu rechnen, wobei, Spanien hat ja auch mit 100 Mrd. über das Doppelte nachgelegt. So gesehen geht das natürlich alles in Ordnung ... Aber Moment, wir, d.h. [...] mehr

Seite 1 von 11