Benutzerprofil

fidelix

Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
19.08.2018, 11:46 Uhr

Rente hat Priorität Das Rentenniveu zu sichern ist und bleibt eine der wichtigsten staatlichen Aufgaben. Die demographische Entwicklung kann nicht vom Einzelnen beeinflußt werden, also ist es Aufgabe der Gemeinschaft für [...] mehr

03.10.2015, 17:46 Uhr

Als Politikerin nicht mehr tragbar Fr. Merkel hat den Höhepunkt ihrer Macht längs überschritten, bei ihr geht es nur noch abwärts. Ihre Entscheidungen sind von kindlicher Naivität geprägt und eines reifen Politikers unwürdig. Sie [...] mehr

25.08.2015, 22:55 Uhr

Hallo, was ist das denn für eine milde Strafe ? Die Aberkennung der Bürgerrechte ist das Mindeste, was in so einem Fall angemessen wäre. 400 Euro Strafe, einfach lächerlich... mehr

15.07.2015, 11:08 Uhr

Bei allem Respekt für die europäische Idee was hier abläuft hat mit Vernunft nichts zu tun. Hier laufen ideologische Grabenkämpfe ab. Auf der einen Seite Politiker die einen Staat unterstützen möchten, der sich viele Jahre Wohlstand auf Pump [...] mehr

13.07.2015, 21:34 Uhr

Appell an die Vernunft Seien Sie doch bitte vernünftig Fr. Merkel. Wieviele harte Lektionen muss man Ihnen noch erteilen, bis Sie verstanden haben, dass es schlecht ist die Griechen im Euro halten zu wollen. Die Vorteile [...] mehr

13.07.2015, 01:15 Uhr

Angst vor Veränderungen ? Die bisherige Politik Berlins wurde bisher von der Angst vor dem Grexit dominiert. Deswegen gibt es endlose Geldtransfers nach Athen. Die Regierung hat aber die Pflicht, darauf zu achten, dass [...] mehr

13.04.2015, 21:17 Uhr

Falscher Ansatz Wenn im Raum München fertig ausgebildete Ingenieure mit 11,50 € (Brutto !) Stundenlohn abgespeist werden (mittelständischer Betrieb), ohne Aussicht auf bessere Bezahlung und Aufstiegschancen in den [...] mehr

10.01.2015, 16:00 Uhr

Unglaubliches Werk die Griechen auf Kosten verarmter deutscher Rentner weitere Jahre durchzufüttern ist "alternativlos". Wenn die Griechen ausscheiden, sind die Folgen "unabsehbar", möglicherweise [...] mehr

22.10.2014, 10:32 Uhr

Ja warum denn nur diese ganzen Missstände im Klinikum Mannheim ? Es ging hier doch offensichtlich nur noch um Selbstprofilierung und Selbstinszenierung von "wichtigen" Verwaltungsfachkräften, die zwar wissen, [...] mehr

14.09.2014, 13:26 Uhr

Vernünftige Menschen die in der Lage sind den russisch-ukraninischen Konflikt aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, erhalten kaum die Möglichkeit in den Medien sich zu artikulieren. Eine Ausnahme scheint es zu sein, [...] mehr

07.08.2014, 10:21 Uhr

sehr vorhersehbar wer die russische Mentalität kennt, der weiß, dass sich Russland, und ich meine hier ausdrücklich die Mehrheit der Menschen dort, und nicht nur Putin, von den westlichen Sanktionen nicht beeindrucken [...] mehr

13.06.2014, 12:12 Uhr

immer ruhig bleiben klar war es eine fehlentscheidung des schiris. na und. passiert mal immer wieder, auch im richtigen leben. vor einem jahr wollen zwei polizisten gesehen haben, dass ich im auto telefoniert habe, [...] mehr

09.06.2014, 02:41 Uhr

nicht zu glauben da arbeiten viele menschen in viel stressigeren berufen bis 65 und bekommen dennoch nur einen bruchteil der rente der fluglotsen. das hat nichts mit gerechtigkeit zu tun sondern ist eine folge der [...] mehr

31.05.2014, 13:54 Uhr

die ukrainische regierung ist fest entschlossen so viele menschen umzubringen wie notwendig um ihre ziele zu erreichen. wenn kümmert es ob 100, 1000 oder 100000 menschen dafür umgebracht werden müssen. so lange es sich um russischsprachige ukrainer [...] mehr

14.05.2014, 13:32 Uhr

Schwierige Lage fest steht, dass es für die bayerische Justiz nun sehr schwer werden wird, für die Sicherheit ihres prominenten Gastes zu sorgen. Hoeneß ist so eine illustre Persönlichkeit, dass jeder Mitgefangener [...] mehr

06.05.2014, 21:51 Uhr

Wo bleibt die Menschlichkeit ? Wenn es legitim ist, die Einwohner einer Stadt mit 120000 Einwohnern mit Panzern und Geschützen niederzumetzeln und die westlichen Politiker dabei von legitimen Interssen der Ukraine reden [...] mehr

06.05.2014, 17:39 Uhr

Träum schön weiter... Leider sind die Gasvorkommen in den USA und Kanada auch bald erschöpft, das Fracking war wohl ein Trugschluss, denn die Gaslager sind bei dieser Methode in spätestens 5 Jahren völlig erschöpft. [...] mehr

19.04.2014, 17:22 Uhr

wann hört das auf diese peseudodemokratische in Wirklichkeit aber realdiktatorische Bevormundung und Unterdrückung der Menschen in diesem Land durch Politiker, die niemals eine Erleichterung für die Bürger [...] mehr

03.04.2014, 18:22 Uhr

Warum nicht ? In der heutigen Zeit, in der Brüssel immer mehr die Kontrolle über Europa übernimmt interessiert es bald keinen mehr ob Elsass und Lothringen zu Frankreich oder Deutschland gehören. Und wäre man mehr [...] mehr

19.03.2014, 22:28 Uhr

Profiteure gibt es in jeder Krise und jede Krise eröffnet neue Geschäftsfelder, die ihrerseit die Wirtschaft ankurbeln, denken sie doch nur an die Waffenschmieden, deren Aktien seit der Krim-Krise rasant [...] mehr

Seite 1 von 3