Benutzerprofil

thsherlok

Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 794
Seite 1 von 40
18.06.2019, 20:27 Uhr

Völlig nichtssagend Der Artikel ist völlig nichtssagend. Oder können Sie mir sagen auf was sich diese dreifach höhere Todeswahrscheinlichkeit bezieht? Auf zurückgelegte Strecke, zurückgelegte Wege, Zeit, Fahrzeuge [...] mehr

18.06.2019, 20:03 Uhr

Ist auch schwierig Ja, da ist es wirklich schwierig zu halten, vor allem wenn man als Autofahrer in der Stadt mit 80 dahinschleicht. Ich frage mich ja immer wo in der Statistik die ganzen selbstmörderischen [...] mehr

18.06.2019, 19:51 Uhr

Und? Warum werden dann die meisten Fußgänger von Autofahrern getötet, wenn doch die Radfahrer viel schlimmer und gefährlicher sind? Und wollen Sie wirklich diese Zeitgenossen über die Sie sich [...] mehr

18.06.2019, 19:11 Uhr

Mach das Mach das. Schrittgeschwindigkeit ist dafür durchaus angemessen. Das ist dann auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer viel sicherer. mehr

18.06.2019, 19:09 Uhr

Und? Na dann frage ich mich doch, warum man den Fahrradhelm überhaupt noch absetzen sollte. Bei Treppenstürzen sterben ca. 10 mal mehr Menschen als bei Fahrradunfällen. Von den ganzen Leiterstürzen, [...] mehr

18.06.2019, 19:05 Uhr

Wirklich? Nehmen wir mal an, du bist mit dem Fahrrad mit kompletter Beleuchtung unterwegs; jetzt fällt dein Licht aus; wie verhälst du dich als normal denkender Mensch? So weiter fahren wie bisher? [...] mehr

18.06.2019, 16:52 Uhr

Es ging um Unfälle KFZ Fahrrad, oder nicht? Bei Unfällen KFZ KFZ ist übrigens zu 100% der KFZ Fahrer der Unfallverursacher. Erstaunlich, oder? mehr

18.06.2019, 16:45 Uhr

Nein kein Witz. Die meisten Radfahrer sind des Denkens durchaus mächtig. Was glauben Sie wohl warum mangelnde Beleuchtung (des Fahrrades) nur in ca. 1% der Fälle unfallursächlich war? Ich fahre mit [...] mehr

18.06.2019, 16:40 Uhr

Safety in Numbers Wenn es mehr Radfahrer auf der Fahrbahn gibt, stellen sich die Autofahrer eher darauf ein. Je mehr Radfahrer desto weniger Unfälle (bezogen auf die Anzahl der Radfahrer) gibt es. mehr

18.06.2019, 16:38 Uhr

Bitte mal selbst versuchen Bitte versuchen Sie das mal bitte selbst mit einem Fahrradhelm. Sie werden dann (vielleicht) erstaunt feststellen das der Fahrradhelm ihren Hinterkopf (und die Stirn, das Kinn, die Schläfen) gar [...] mehr

18.06.2019, 16:21 Uhr

Falsch gedacht Einfach mal die Unfallstatistiken lesen. Sie werden sich wundern. https://www.adfc-bayern.de/news/article/schuld-hat-selten-der-radfahrer/ mehr

18.06.2019, 16:14 Uhr

Du siehst die? Erstaunlich das du die siehst. Dabei haben die doch extra alles unternommen um unsichtbar zu sein. Das eigentlich paradoxe ist, das unbeleuchtete Radfahrer sicherer unterwegs sind als [...] mehr

18.06.2019, 16:04 Uhr

Und Und wie wärs damit mal die Hauptunfallverursacher mit Auflagen zu drangsalieren? Wie wärs mit flächendeckend Tempo 30 in den Städten? Wie wärs damit LKWs ohne Abbiegeassisten nicht in Städten [...] mehr

18.06.2019, 15:59 Uhr

Und die Fußgänger? Welches Verkehrsmittel ist für die meisten getöteten Fußgänger verantwortlich? Das KFZ. Wenn jetzt sehr viele von einem tonnenschweren, schnellen Fahrzeug auf ein langsames, leichtes Fahrzeug [...] mehr

18.06.2019, 15:55 Uhr

Klar wer von einem rechtsabbiegenden LKW überrollt wird ist durch einen Fahrradhelm geschützt. Was ein Schwachsinn. Ein Fahrradhelm hilft gegen 'Aua'. Zur Verhinderung schwerer und tödlicher [...] mehr

18.06.2019, 15:53 Uhr

Falsch Wenn sich die KFZ Lenker mal an die Regeln halten würden (z.B. nicht einfach blind abbiegen) gäbe es kaum noch Tote Radfahrer. Die meisten Radfahrer werden von Kraftfahrern getötet; und die [...] mehr

18.06.2019, 15:51 Uhr

Bezogen auf Was Auf was ist das dreimal höhere Risiko bezogen? Zurückgelegte Kilometer? Anzahl zurückgelegter Wege? Expositionszeit? Mir fehlt hier sehr viel um diese Aussage einordnen zu können. Wenn ab [...] mehr

12.06.2019, 17:32 Uhr

Und das bei Rot fahren mit Gefährdung (wie mir gerade eben passiert) ist dagegen eine lässliche Sünde, oder was? mehr

12.06.2019, 17:30 Uhr

Nein die nehmen billigend in Kauf zu töten, wie der Idiot gerade eben der bei Rot mit Vollgas über die Ampel gefahren ist. Ist ja nur eine Bedarfsampel für Radfahrer und da kann ihm kein anderes [...] mehr

12.06.2019, 17:28 Uhr

Und Sie glauben im Fall der Fälle können Sie das Kennzeichen erkennen? Wenn ich nicht vor dem überqueren der (gerade auf Grün gesprungenen) Ampel (mit dem Fahrrad) noch einmal schaue ob da nicht [...] mehr

Seite 1 von 40