Benutzerprofil

axelschnell

Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
11.05.2014, 12:13 Uhr

Es geht kaum schöner! Ich kann mir kaum einen schönere Art vorstellen, Steuergelder auszugeben. Super! mehr

06.11.2013, 20:39 Uhr

Unsichtbarer Anhang Die Buchstabenmails enthalten einen versteckten Anhang, der BASE64-kodiert ist. Wenn man so eine Mail als Textdatei speichert und sich die Daten, die da übertragen wurden anschaut, dann fällt [...] mehr

06.11.2013, 20:04 Uhr

Buchstabenspams sind nicht leer! Die Buchstabenspammails sind nicht leer, auch wenn es keinen Inhalt gibt, der direkt vom System angezeigt werden kann. Der Inhalt der Mails ist BASE64 kodiert. Der Inhalt wird sichtbar, wenn man so [...] mehr

22.09.2013, 14:01 Uhr

Ich bin kein Deutscher mehr! Wenn ich sehe, wie unser Land in den USA immer auf das eine, zugegebenermaßen große und schöne Bundesland reduziert wird, dann empfinde ich mich immer ausgeschlossen von Deutschland. Ich bin kein [...] mehr

26.06.2013, 14:29 Uhr

Mir aus der Seele gesprochen! Danke für diesen Beitrag, denn er bringt die wichtigsten Informationen zum Thema Zucker auf den Punkt. mehr

29.04.2013, 19:42 Uhr

Puh! Das war ganz schön schwer! Und wo bleibt die Belohnung? Eigentlich hasse ich intelligenztests, weil sie mir meistens nicht schmeicheln, sondern mir meine Mittelmäßigkeit klar vor Augen führen. Andererseits träume ich immer davon besser zu werden und kann [...] mehr

27.02.2013, 17:53 Uhr

Mist, schon wieder das System aktualisieren und neustarten! Sicherheit ist ja schön, aber nervt manchmal. Besonders wenn man eigentlich gerade was richtiges arbeiten will und man dann davon abgehalten wird, weil es schon wieder ernst zu nehmende Berichte über [...] mehr

27.02.2013, 17:27 Uhr

Assembler ist keine spezielle Programmiersprache In dem Artikel wird gesagt, die Malware MiniDuke wäre in einer alten Programmiersprache geschrieben, nämlich Assembler. Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor. Assembler bezeichnet bei [...] mehr

21.02.2013, 15:45 Uhr

Es gibt auch andere PDF-Reader als den von Adobe! Zum Glück benutze ich andere Programme zum Anzeigen von PDF-Dateien. Also, man ist hier nicht auf die Softwareschmiede Adobe angewiesen. Dieser Vorfall deutet an, wie doof Softwaremonopole für die [...] mehr

04.02.2013, 19:38 Uhr

Alle Software hat Sicherheitslücken Es liegt in der Natur der Sache, dass Software fehlerhaft ist. Dabei gilt, je größer ein Programm oder eine Programmsammlung ist, desto mehr Fehler sind darin versteckt. Die virtuelle Maschine, auf [...] mehr

14.01.2013, 17:54 Uhr

Es geht eigentlich eher um die Java Virtual Machine... Java ist eine Programmiersprache (ja auch eine Insel) und erstmal nicht mehr. Worum es bei der Sicherheitslücke geht ist eigentlich nicht die Sprache sondern die virtuelle Maschine, auf der in Java [...] mehr

15.12.2012, 20:48 Uhr

Von einem, der mal dabei war Meine Gedanken zur "Deutsche Bank AG" kann man unter http://nur-axelsblog.blogspot.de/ finden. mehr

30.10.2012, 19:27 Uhr

Weniger wäre mehr bzw. besser Warum nicht das T weglassen? Nick Schiller finde ich noch schöner. An sich glaube ich, dass es diese Art von Streitigkeiten über Rollennamen oft gibt. Das besondere hier ist, dass Til Schweiger dies [...] mehr

23.10.2012, 20:29 Uhr

Opposing DRM Am besten folgende Webadresse aufrufen: Opposing Digital Rights Mismanagement - GNU Project - Free Software Foundation (FSF) (http://www.gnu.org/philosophy/opposing-drm.html) mehr

23.10.2012, 19:29 Uhr

Alle meine Ängste wurden bestätigt oder Digital Restrictions Management von Amazon Seit es dieses digitale System namens "digital rights management" (DRM) gibt, habe ich Angst davor, dass es zur Zensur missbraucht werden kann. Der Geschilderte Fall stellt streng genommen [...] mehr

23.10.2012, 19:26 Uhr

Alle meine Ängste wurden bestätigt oder Digital Restrictions Management von Amazon Seit es dieses digitale System namens "digital rights management" (DRM) gibt, habe ich Angst davor, dass es zur Zensur missbraucht werden kann. Der Geschilderte Fall stellt streng genommen [...] mehr

22.10.2012, 12:17 Uhr

Die Verfilmung war wohl zu schwierig Es ist schade, dass der Film nicht so packend und erfrischend ist wie die Buchvorlage. Ich bin mir gar nicht so sicher, ob sich das Buch so direkt als Film umsetzen lässt. "Die Vermessung der [...] mehr

13.10.2012, 19:55 Uhr

Vergängliches Talent Zu schade nur, dass Sie Ihr Talent nicht zu nutzen wussten und es daher anschließend verkümmerte. Aber Sie sind nicht alleine mit einem derartigen Schicksal! Die Mehrheit der Menschen teilt dies [...] mehr

13.10.2012, 19:51 Uhr

Könnte ich doch so schön formulieren!! Also, ich bin von obigem Satz total beeindruckt. Ich wünschte, ich besäße die Fähigkeit meine Gefühle angesichts eines modernen Kunstwerkes so auszudrücken. Ansonsten denke ich, mit Geld kann man [...] mehr

09.10.2012, 20:40 Uhr

Ein Hoch auf die Verschwörung! Ich glaube, wir sind alles naiv. Ich finde, wenn die CIA und die NSA namentlich erwähnt werden, sollte diese Ehre auch dem FSB und dem Mossad zuteil werden, die wären sonst vielleicht traurig, [...] mehr

Seite 1 von 2