Benutzerprofil

habnemeinung

Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 64
Seite 1 von 4
09.12.2015, 09:19 Uhr

die Saat des Bösen?.... sprechen wir etwa über den faschistoiden Islam? Würden wir die Einwanderung von millionen Anhängern einer faschistoiden Hass-Ideologie, z.B. des Nationalsozialismus, befürworten? Nein? Warum [...] mehr

22.08.2015, 10:24 Uhr

gleiches recht? was ist mit der institutionalisierten hetze der moslems gegen sog. "affen und schweine" in moscheen und "kulturvereinen? täglich wird von imamen gegen sog. ungläubige zum krieg [...] mehr

20.08.2015, 19:37 Uhr

danke! nicht mal mehr in der slowakei kann man sich der islamisierung entziehen. eure kinder werden es euch ensprechend zu danken wissen. mehr

17.07.2015, 16:36 Uhr

keiner braucht euch heuchler. wozu brauche ich die kirche wenn sie selbst die islamisierung deutschlands vorantreibt! da wird tatkräftig geholfen dringend benötigte moscheen zu errichten. zuwanderung aus islamischen ländern wird [...] mehr

08.07.2015, 18:30 Uhr

@herzblutdemokrat doch! das weiß man sehr wohl. es wird das gepredigt was im koran steht. und zwar hass und volksverhetzung, so wie es von mohamed praktiziert wurde. aber da dies unter dem deckmantel der religion [...] mehr

15.06.2015, 14:44 Uhr

alle möchtegern-migranten zu den gutmenschen! heuchler! wie wärs wenn diese künstler und andere gutmenschen, überlebende dieser selbstverschuldeten tragödie für die nächsten 20 jahre in ihren schicken atelier-wohnungen im prenzlauer berg und [...] mehr

28.02.2015, 10:55 Uhr

der islam ist der frieden im quadrat das hat natürlich nichts mit dem wahren islam zu tun; wie wir alle wissen. mehr

18.01.2015, 19:36 Uhr

@ @Rain In The Face warum sollten sich denn die demonstranten opfern? die jungfrauen bekommen doch nur ihre freunde von der einzig wahren friedensreligion beim märtyrertod. wir atheisten sind [...] mehr

18.01.2015, 19:00 Uhr

es gibt nur den weihnachtsmann und seinen propheten den osterhasen! ach ja! ich glaube ganz fest an den weihnachtsmann und den osterhasen als seinen propheten. und wehe einer von euch ungläubigen wagt es deren existenz anzuzweifeln. ich werde jeden dieser [...] mehr

18.01.2015, 16:19 Uhr

@ spmc-135322777912941 dann hoff ich auch mal dass sie oder ihre familie bei dem nächsten selbstmordanschlag ihrer muslimschen kulturbereicher-freunde auch dabei sind. aber wenn sie artig sind und [...] mehr

17.01.2015, 07:26 Uhr

heuchler! nichts neues von der"islamischen welt", wo mir doch immer von den politikern und den medien immer eigebläut wird dass es "den islam" doch gar nicht gibt. Kann misch aber auch. [...] mehr

14.01.2015, 10:53 Uhr

@hubertrudnik1 bei ihnen zeigt die islamistische disziplinierung anscheinend schon wirkung. das ziel dieser idioten ist erreicht: kuschen vor dem islam! mehr

14.01.2015, 10:41 Uhr

@bonngoldbaer für solch einen "Mist" werden Menschen abgeschlachtet. Aber dafür haben Sie dann bestimmt mehr Verständniß. mehr

14.01.2015, 10:14 Uhr

wiederliche heuchelei der feifen presse. gestern noch großkotzig "je suis charliy" kolportieren, weil es ja chic ist, aber immee nich nicht den arach in der hose haben die wehrte [...] mehr

30.12.2014, 22:18 Uhr

grenzkosten? kann mir mal ein schlaumeier erklären wo denn nun der mehrwert für die volkswirtschaft bei einem unqualifiziertem einwanderer herkommen soll, der mangels sprachkenntnissen und ohne berufs-oder [...] mehr

16.12.2014, 17:08 Uhr

@Ulrike E.wir begrüßen die konvertitin und gewaltrelativiererin ulrike E in unserer runde. ulrike E will uns bestimmt noch mehr über die glaubensinhalte der einzigen friedensreligion , dem islam [...] mehr

02.12.2014, 19:42 Uhr

@drittaccount dann frag doch mal die angehörigen der von der guten isis abgeschlachteten, gekreutzigten und geköpften jesidem, christen und kurden. alles im namen des friedfertigen propheten. vielleicht können [...] mehr

02.12.2014, 18:04 Uhr

gleichbehandlung! vielleicht sollte man seine frau und sein kind genauso behandeln wie er und seine "orks" die familien von jesiden, kurden und christen zu tausenden behandelt haben. man sollte ihm [...] mehr

23.10.2014, 12:29 Uhr

hahaha.....ja, der war gut. selten so gelacht. der islam als missverstandenes opfer. mehr

23.10.2014, 11:03 Uhr

Atheisten sind die ersten die in einer muslimischen gesellschaft, die durch die scharia geregelt ist, gesteinigt werden. freuen sie sich drauf oder konvertieren sie zum islam wenn sie ihre ruhe [...] mehr

Seite 1 von 4