Benutzerprofil

nurich666

Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 64
Seite 3 von 4
26.06.2012, 19:13 Uhr

Also, mal erhrlich, hat man tatsächlich was anderes erwartet? Es war doch völlig klar, daß seine Versprechen nicht zu halten sind. Ich verstehe nur nicht warum man als Wähler darauf hereinfallen [...] mehr

25.05.2012, 11:01 Uhr

Mir fehlt auch definitiv die Reichweite und eben die Infrastruktur. Ich brauche das Auto halt eher selten aber wenn dann fahre ich damit halt gleich ca 600 km eine Strecke und das muss das Auto [...] mehr

24.05.2012, 15:02 Uhr

Ganz ehrlich, diese bigotte Rumeierei geht mir wirklich auf den Keks. Wenn Deutschland nicht gerade auf der "guten" Seite stehen würde und Geld gerade zum Nulltarif bekommen würde, dann [...] mehr

23.05.2012, 12:33 Uhr

Röttgen ist mir eigentlich egal aber die Leute finden es in Ordnung, daß ein Bundesminister sein Amt verliert weil er eine Landtagswahl zum Teil verloren hat? Zum Teil deswegen, weil natürlich die CDU [...] mehr

19.05.2012, 17:51 Uhr

Immer wieder wenn ich hier Debatten zur aktuellen politischen Lage lese, bin ich froh wenn das Volk nicht direkt entscheidet. Das liegt nicht daran, daß ich das Volk für blöd halte aber für mindestens [...] mehr

18.05.2012, 14:17 Uhr

Da könnte man jetzt wohl trefflich drüber diskutieren oder auch streiten, nur würde das was bringen? So sehr ich nach innen höre, ich bekomme da weder was von Seele noch von Gott mit. Wollen sie [...] mehr

18.05.2012, 14:08 Uhr

Wie man an der regen Anteilnahme sieht, ist das Thema wohl nicht recht interessant. Die Antworten der teilnehmenden Personen lassen den Schluss zu, mit ein bisschen Nachdenken kommt man da wohl auch [...] mehr

17.05.2012, 17:20 Uhr

Ich habe mir jetzt den ganzen Thread durchgelesen und bin auch der Meinung, die Sache an sich ist in Ordnung die Ausführung ist mangelhaft. Und ich muss Herrn Augstein recht geben, wenn Frau Merkel [...] mehr

17.05.2012, 16:57 Uhr

Hat er halt nicht. Er stellt mit diesen Worten ganz deutlich dar, daß wir um keinen Deut besser wären bzw. sind. Wenn ich keine Argumente mehr habe, dann versuche ich davon abzulenken in dem ich [...] mehr

17.05.2012, 14:50 Uhr

Entweder haben wir unterschiedliche Sendungen gesehen oder mit fehlen die Worte. Ich habe Herrn Matusek bisher nur 2 mal gesehen und beide male ist er mir durch unliebsames Verhalten und verquere [...] mehr

16.05.2012, 12:30 Uhr

Ironie? Mein Gott, ich bin entsetzt, irgendwelche bigotten Pappnasen bereichern sich. Das hätte man sich doch niemals denken könne, das sind doch alle lupenreine Christen die nur das Beste ihrer Bewunderer [...] mehr

13.05.2012, 15:30 Uhr

Irgendwie kann ich die Griechen verstehen, obwohl sie ja eigentlich auch mit dran schuld sind, da zu sein wo sie jetzt sind. Schliesslich haben sie jahrelang die Parteien gewählt und das nicht weil [...] mehr

06.05.2012, 22:11 Uhr

Was mir tierisch auf den Keks geht, ist die Meinung der Musiker sie würden etwas ganz besonderes machen und alle anderen sind die Idioten. Ich habe schon mal die Frage gestellt, was einen erfolglosen [...] mehr

05.05.2012, 17:30 Uhr

Hat doch keiner was dagegen, sie können sogar Millionär werden, ich gönne es ihnen. Wie sie schon anmerken, wenn sie die Möglichkeit haben, reden sie nicht, tun sie's. Aber sagen sie nicht wir [...] mehr

05.05.2012, 17:05 Uhr

Genau darum geht es doch. Es ist ein Job wie jeder andere. Wenn er seine Musik verkaufen will muss er halt was leisten. Ob und wieviel sich damit verdienen lässt ist halt von der Meinung seiner [...] mehr

28.04.2012, 18:09 Uhr

Ich habe nicht lange geschaut, mir ist nur aufgefallen, daß ich eigentlich jedes Wort verstanden habe und ich mich deswegen gefragt habe was daran so schwer verständlich sein soll. Keine Ahnung [...] mehr

28.04.2012, 17:56 Uhr

Ich bin schon wieder verwirrt. Was soll das Gedöns denn bringen? Die Piraten führen sich selbst ad absurdum und die etablierten Parteien kleben halt an der Macht. Dann meinte noch einer das Volk [...] mehr

27.04.2012, 10:00 Uhr

Ich habe gestern auch kurz reingeschaut und wenn das tatsächlich Dialekt gewesen ist, dann redet Heinz Becker tiefsten saarländischen Dialekt. Ich nehme im Gegenteil an, daß der Dialekt genau so [...] mehr

26.04.2012, 16:44 Uhr

Ist das nicht egal? Tatsache ist, es will niemand dafür bezahlen, daß muss er halt einfach akzeptieren. Wenn er (der Kreative) das nicht will, soll er seine Arbeit halt nicht einfach öffentlich [...] mehr

26.04.2012, 10:39 Uhr

Gleich vorweg, ich habe auch keine Lösung für das Problem. Was ich abe hier teilweise lese macht mich schon besorgt. Jetzt haben wir auf einmal millionen Finanzexperten, die natürlich alles besser [...] mehr

Seite 3 von 4