Benutzerprofil

shishi88

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 101
Seite 1 von 6
08.07.2013, 15:30 Uhr

Danke für den Artikel Der Artikel enthält wichtige Aussagen. Dazu gehört: "Und in Wahrheit geht es hier nicht um unseren Schutz. Es geht um die Interessen der Hegemonialmacht USA, politische, ökonomische, [...] mehr

05.07.2013, 19:50 Uhr

Tipp: TV-Sendung Monitor (WDR) vom 04.07.2013 Die TV-Sendung Monitor (WDR) vom 04.07.2013 behandelt das Thema "Giftgas in Syrien? - Wie zwei französische Reporter mit dubiosen Berichten Weltpolitik machen" Im Ergebnis wird [...] mehr

03.07.2013, 10:16 Uhr

Mehr Transparenz für weniger Freiheitskampf (Terror) Meiner Ansicht nach wurzelt die Motivation für Freiheitskämpfer (Terroristen) oft in der völlig ungerechten Verteilung der Rohstoff-Erlöse (z.B. Öl). Die politische und wirtschaftliche Elite [...] mehr

02.07.2013, 08:39 Uhr

Wenn ..., dann ... Wenn die FDP noch mehr Politiker mit dem Anstand, der Ethik und der Glaubwürdigkeit des Gerhart Baum in der ersten Reihe hätte, dann könnte sie wesentlich mehr Wählerstimmen auf sich vereinigen. Aber [...] mehr

28.06.2013, 15:26 Uhr

Was ist richtig? "Das syrische Regime setzt Sarin im Kampf gegen die Aufständischen ein." oder "Die Aufständischen setzen Sarin im Kampf gegen das syrische Regime ein." Der [...] mehr

02.06.2013, 17:24 Uhr

Abgeordnetenbestechung nicht verfassungsfeindlich? Der Verfassungsschutz sollte besser beobachten, wer in Deutschland die gesetzliche Regelung zur Abgeordnetenbestechung behindert bzw. verhindert. Noch immer hat Deutschland die UN-Konvention gegen [...] mehr

30.05.2013, 17:11 Uhr

Kurz zuvor hatte die SNC erneut den Rücktritt Assads als Voraussetzung für ihre Teilnahme genannt. Das scheint der einzig Konsenspunkt zu sein, zu dem die "syrische Opposition" fähig ist. [...] mehr

23.05.2013, 19:42 Uhr

EU-Waffenembargo darf nicht aufgehoben werden! Österreich fordert zu Recht eine Verlängerung des EU-Waffenembargos. Aus völkerrechtlicher Perspektive steht diese Haltung auf sicherem Fundament. Es gibt keine gesicherte Ausnahme vom Gewaltverbot, [...] mehr

09.05.2013, 21:39 Uhr

Friedensforschger Johan Galtung sagt über USA Johan Galtung (81) Institut für Friedensforschung, Oslo, sagt über USA (siehe SZ-Interview, 21.07.12): "Ein geopolitisch faschistischer Staat, genau. Ich habe dafür viel Kritik eingesteckt, aber [...] mehr

09.05.2013, 20:06 Uhr

Zum Schutz vor weiteren Aggressionen Israels und vor Luftangriffen anderer Länder erscheint ein Ausbau der Luftabwehrsysteme Syriens und des Irans dringend notwendig. Diese souveränen Staaten haben [...] mehr

09.05.2013, 11:31 Uhr

Je eher einsatzbereit, desto besser. Je schneller ein effizientes Luftabwehrsystem in Syrien zur Verfügung steht, desto besser. Wie jedes andere Land hat das gute Recht, sich gegen ausländische Aggressionen und Luftangriffe zu [...] mehr

06.05.2013, 23:53 Uhr

SPON: "Die Uno-Expertin hatte behauptet, es gebe Beweise für den Giftgas-Einsatz durch Assad-Gegner." Diese Aussage ist nicht zutreffend. siehe REUTERS: Del Ponte hatte in einem Interview [...] mehr

30.04.2013, 08:35 Uhr

dringlicher Bedarf? " ... sehen die Strategen bei der Bundeswehr weiter dringlichen Bedarf für die unbemannten Drohnen." Wofür ist der Bedarf denn so dringlich? Darf man das als Steuerzahler und Wähler in [...] mehr

28.04.2013, 17:49 Uhr

neue Erkenntnisse und Widerruf Auszug aus der aktuellen Erklärung von Dorothee Bär (Homepage): "Dieses sieht in § 12 Abs. 3 S. 3 vor, dass der Ersatz von Aufwendungen für Arbeitsverträge mit Mitarbeitern, die mit einem [...] mehr

28.04.2013, 09:15 Uhr

untragbar Dorothee Bär äußert sich verständlicherweise nicht zu den offenen Fragen, weil sie weder lügen noch sich selbst belasten will. Das Verschweigen relevanter Tatsachen behindert die Aufklärung des [...] mehr

27.04.2013, 17:15 Uhr

Datum der amtlichen Ermitlungen? Bisherige Veröffentlichungen zum Fall Hoeneß haben in einem wesentlichen Punkt noch keine hinreichende Klarheit ergeben: Erfolgte die Selbstanzeige vor oder nach dem tatsächlichen Beginn der [...] mehr

25.04.2013, 18:55 Uhr

Sie haben es richtig erkannt, denke ich. Genau dies ist die substanziell entscheidende Frage: Gab es vor der Selbstanzeige bereits Ermittlungen? Sachdienliche Hinweise und investigative [...] mehr

25.04.2013, 08:09 Uhr

zweifelhaft Aus dem Artikel geht nicht hervor, ob es sich hier um eine repräsentative Umfrage oder um eine spezielle Zielgruppenumfrage handelt. Es ist auch nicht ersichtlich, wie viele Bundesbürger im Auftrag [...] mehr

24.04.2013, 23:10 Uhr

viel Erfolg! Diesen Aktivisten wünsche ich viel Erfolg! Die Aktion ist sollte international unterstützt werden - auch von Politikern, Medien und Organisationen wie z.B. Transparency International. mehr

24.04.2013, 21:46 Uhr

Traurig Ja, es ist sehr traurig. Allerdings sind nicht nur Menschen beteiligt, die jahrzehntelang zusammenleben. Der Konflikt wurde vom Ausland angeheizt. Viele Kriegstreiber sitzen im Ausland, nicht nur [...] mehr

Seite 1 von 6