Benutzerprofil

sissisf11

Registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
29.01.2019, 03:07 Uhr

...sehr interessanter Artikel... aber die Frau Merkel-Werbung passt nicht unbedingt dazu und als jemand der selber in den USA lebt, kenne ich eigentlich niemanden hier der bei diesem Namen in Begeisterung verfaellt da sich kaum [...] mehr

16.07.2017, 15:48 Uhr

Schlaues Volk, diese Chinesen! Waehrend wir uns Gedanken darum machen, wie viele Millionen zusaetzlicher Fachkraefte wir noch aus Afrika und (verarmten) arabischen Laendern ins Land holen und die Welt verbessern koennen, schreiten [...] mehr

07.07.2017, 22:24 Uhr

@muontec Ihr Tagtraum 'Europa uebernimmt die Fuehrung" waere gottseidank mit den Interessen der Amerikaner nicht vereinbar. Wenn man ehrlich ist und es durch die Netiquette schafft, geht es doch zur Zeit [...] mehr

25.06.2017, 16:18 Uhr

Diese Idee, natuerlich sofort mit Ablehnung seitens des Forschers hinsichtlich politischen Zweckes (Anti-Trump) gekennzeichnet, wuerde fuer die Amis erfolgreich sein, die Zahl der Illegalen wuerde drastisch [...] mehr

25.06.2017, 16:05 Uhr

Ja, es macht Sinn, da es zumindest einige Leute anregt sich ueber Plastikmuell Gedanken zu machen und ihn zumindest zum kleinen Teil wieder aus den Ozeanen zu fischen. Es ist allemal besser als den Kopf in den Sand zu [...] mehr

23.06.2017, 00:05 Uhr

Donnerwetter Ist etwas passiert was ich nicht mitbekommen habe oder warum ist eine Kritik an der Dame aus der Ueckermark mit einem Mal erlaubt? Bis jetzt wurden Kommentare die auch nur einen Hauch an Zweifel an [...] mehr

19.06.2017, 15:28 Uhr

Es wird hoechste Zeit das sich die Zinsen wieder dort einpegeln wo sie einmal waren. Das taete dem steuernzahlenden Sparern gut, wuerde Deutschland vor einer katastrophalen Total-Zersiedelung -wie sie u.a. gegenwaertig in den USA passiert, wo [...] mehr

02.06.2017, 21:24 Uhr

Merkwuerdig, wir leben seit ueber 20 Jahren hier und haben nicht festgestellt, das die Mittelschicht sich in eine Unterschicht verwandelt. Es gab in Amerika immer schon Ghettos , meist south side of town, vornehme [...] mehr

02.06.2017, 20:10 Uhr

Ich bin kein Freund von Trump-Bashing, da wir in unserem Land auch viele Politiker haben, die es verdient haetten, mal richtig kritisiert zu werden. Geht natuerlich im Land der grenzenlosen Toleranz und politischen Korrektheit nicht...Aber [...] mehr

29.05.2017, 18:33 Uhr

Eine herbe Enttaeuschung fuer unsere Politiker einmal jemanden vor sich zu haben, der auf seiner und seines Volkes Meinung unbeirrt besteht. Nun steht auch er auf der Liste der "Boesen" gleich neben Putin, Orban und [...] mehr

28.05.2017, 15:54 Uhr

Jeder Mensch der denken kann weiss, das das sinnlose Bevoelkerungswachstum in diesen Laendern die Hauptursache des dortigen Elends ist und nicht die Schuld des Westens was uns immer wieder eingetrichtert wird. Warum wird immer wieder [...] mehr

20.05.2017, 21:50 Uhr

Bizarre Welt, hierzulande schauen wir zukuenftig aufs Fahrrad als Transportmittel fuer Staedte, waehrend in China alleine in Peking taeglich 1000 Auto-Neuzulassungen das Fahrrad als Transportmittel abloesen... mehr

20.05.2017, 21:41 Uhr

Es liesst sich ja fast so, als waere der Irak vor dem Eintreffen der Amerikaner ein Paradies gewesen. Wurde der Saddam eigentlich nicht auch als Diktator gelistet??? Aber spielt keine Rolle mehr-die Amis sind natuerlich [...] mehr

17.04.2017, 23:34 Uhr

Interessant, wie einige Kommentatoren mit offensichtlicher linksideologischer Weltanschauung immer wieder in Amerika den boesen Buben sehen. Wenn diese Herrschaften mal endlich ihre rote Brille abnehmen wuerden, [...] mehr

18.03.2017, 18:14 Uhr

Es ist doch eigentlich egal, ob der Fluechtlings-deal mit der Tuerkei augfgehoben wird oder nicht. Mittlerweile haben sich die deutschen Buerger an ihre vielen (Dauer)Gaeste gewoehnt und ob nun noch ein paar Millionen mehr kommen [...] mehr

13.03.2017, 20:18 Uhr

Ein politisch korrekter Kommentar mit dem Hintergrund des Hasses auf Autos. Eine Gegenfrage: Haben Sie sich auch Gedanken darueber gemacht, wie viele Abgase entstehen, wenn Frau Merkel zur "Belehrstunde" von President [...] mehr

13.03.2017, 19:48 Uhr

Ist es nicht ein wenig groessenwahnsinnig, von President Trump zu erwarten, eine "Belehrung" von Merkel zu befolgen??? Gerade in Themen wo zwei Extreme aufeinanderprallen... mehr

10.02.2017, 18:25 Uhr

Was spricht dagegen, wenn President Trump sein Land wieder sicherer machen will? Er hat das Recht dazu und sein Volk steht hinter ihm -ausgenommen vielleicht die Kriminellen Elemente und selbsternannte [...] mehr

06.02.2017, 02:00 Uhr

Habe ich richtig gelesen??? Die EU versucht gemeinsam mit China die fortschreitende Destabilisierung der Welt aufzuhalten??? Soll wohl Satire sein...Oder vergessen, das China eines der aggressivsten Laender ist und derzeit [...] mehr

29.01.2017, 16:55 Uhr

Auch wenn es schmerzt lieber SPON, der Terrorist der den Pulse-Nachtklub attakierte IST ein Moslem, wenn auch in den USA geboren hat er einen afghanischen Hintergrund. Er ist also nicht der Durchschnittsamerikaner der hier indirekt [...] mehr

Seite 1 von 2