Benutzerprofil

klihu

Registriert seit: 25.04.2012
Beiträge: 14
01.10.2017, 20:47 Uhr

Vermummungsverbot wäre ein Thema für die EU In Österreich sehen schon jetzt manche die Gleichberechtigung der Frauen durch das Vollverschleierungsverbot in der Öffentlichkeit gefährdet. Dabei ist es ist ziemlich schwer verständlich, wie man die [...] mehr

25.07.2017, 23:00 Uhr

Rezession oder Rezension? Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte am Montag aufgrund der positiven Haushaltsprognosen für 2017 die Rückkehr an die Märkte angekündigt. Er setzt auf ein Ende der Rezension und auf ein Wachstum [...] mehr

12.09.2013, 10:46 Uhr

Ja, aber besser und umfangreicher vor Ort! Trotzdem sollte man die Flüchtlingsaufnahme aus allen möglichen Erdteilen ist grundsätzlich überdenken: Die Auswahl und Verbringung einiger weniger auseinandergerissener Familien aus Syrien, [...] mehr

12.09.2013, 10:37 Uhr

Hilfe vor Ort Natürlich sollte den syrischen Flüchtlingen geholfen werden, aber vor Ort!! In den Flüchtlingslagern im Libanon zum Beispiel, mit Shelterboxen und ärztlichen Leistungen, aber nicht durch teure [...] mehr

12.09.2013, 10:31 Uhr

Hilfe vor Ort Wann endlich werden Politiker und Journalisten auch zu dieser grundvernünftigen Ansicht kommen? Der Ministerempfang der Syrer war eine Farce! Sie handeln sich nur neue Probleme ein, Herr [...] mehr

12.09.2013, 10:24 Uhr

Hilfe vor Ort M.Leibbrand hat recht, Sie vergleichen Äpfel mit Birnen. Vergleichen Sie die 5000 eingeflogene Syrer in Deutschland besser mit 50.000 syrischen Flüchtlingen im Libanon, die mit demselben Aufwand [...] mehr

12.09.2013, 10:04 Uhr

Hilfe vor Ort, wann wird das endlich begriffen! Endlich ein vernünftiger Beitrag, den sich unsere Politiker und Journalisten hinter die Ohren schreiben sollten: Es ist ja wirklich zu überdenken was die Flüchtlingsaufnahme aus allen möglichen [...] mehr

12.09.2013, 09:59 Uhr

Sehr richtig überlegt! Die Flüchtlingsaufnahme aus allen möglichen Erdteilen ist einfach unüberlegt: Die Auswahl und Verbringung einiger weniger auseinandergerissener Familien aus Syrien, Afghanistan, womöglich Haiti, [...] mehr

12.09.2013, 09:54 Uhr

Flüchtlingsaufnahme ohne Ende? Die Flüchtlingsaufnahme aus allen möglichen Erdteilen ist grundsätzlich zu überdenken: Die Auswahl und Verbringung einiger weniger auseinandergerissener Familien aus Syrien, Afghanistan, [...] mehr

20.03.2013, 06:38 Uhr

Will Gabriel, dass nur der deutsche Steuerzahler zahlt? Das plötzliche Mitgefühl mancher unserer Politiker mit den Kleinsparern in Zypern verstehe ich nicht, bei uns schröpft man jährlich 25% Kapitalertragsteuer + Soli auch vom kleinen Sparer. Die [...] mehr

19.03.2013, 09:46 Uhr

Sollen also Europas Steuerzahler die zyprische Bankenrettung allein finanzieren? Das plötzliche Mitgefühl unserer Politiker mit den Kleinsparern in Zypern verstehe ich nicht, bei uns schröpft man mit jährlich 25% Kapitalertragsteuer auch den kleinsten Sparer. Die zyprischen [...] mehr

19.03.2013, 07:28 Uhr

Dann ist unsere hohe Besteuerung auch eine „Enteignung“? Diese Aufregung in Deutschland wäre nur dann gerechtfertigt, wenn auch hier weder Kapitalertragsteuer noch Dividendensteuer eingehoben würde. Wenn man aber weiß, dass die Bankkunden in Zypern seit [...] mehr

19.03.2013, 07:19 Uhr

Ist Besteuerung auch Enteignung? Die Aufregung in Deutschland wäre nur dann gerechtfertigt, wenn hier weder Kapitalertragsteuer noch Dividendensteuer von den guthaben abgezogen würde, wie in Zypern gehandhabt. Wenn man weiß, dass [...] mehr

25.04.2012, 09:26 Uhr

Wer 10 TANs locker weitergibt ...kann froh sein, wenn ihm nur € 5.000,00 abgebucht wurden. Der Schaden könnte ganz anders ausgefallen sein. Und dann soll die Bank für diese Dummheit gerade stehen? mehr