Benutzerprofil

600watt

Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 70
Seite 1 von 4
05.03.2019, 07:51 Uhr

Macron hat Recht! Wir, die Bürger Europas, sollten uns das historisch einmalige Friedensprojekt Europäische Union nicht von den Feinden der Demokratie und der Freiheit (= den Nationalisten) zerstören lassen. Wenn wir [...] mehr

29.12.2018, 04:00 Uhr

das sich artikel im spon zum thema bitcoin... ... selten mit dem technologischen durchbruch befassen, den bitcoin darstellt, aber dafür umso intensiver mit dem spekulationsobjekt bitcoin, ist eine konstante. die haarsträubende ahnungslosigkeit [...] mehr

05.03.2018, 12:43 Uhr

das bitcoin protokoll ist software, die sich entwickeln wird. es sind bereits 2nd layer protokolle in arbeit (stichwort lightning), die es ermöglichen werden grosse transaktionsvolumina zu bei [...] mehr

01.02.2018, 17:34 Uhr

ich hätte jetzt... ...mit mehr häme gerechnet. der gesamte altcoin-bereich, all die hirnrissigen ICO´s, betrugsmaschen wie bitconnect, all das fällt momentan in sich zusammen, weil es nur heisse luft war. und das [...] mehr

21.12.2017, 13:08 Uhr

ganz einfach: wenn sie auf einer (zentralisierten) börse handeln, dann verschieben sie datensätze auf einem internen server der börse. der interne server der börse macht seine trades nicht auf der bitcoin [...] mehr

21.12.2017, 11:14 Uhr

kein schneeballsystem... ... nennen sie mir ein schneeballsystem in der finanzgeschichte, dass mehr als einmal "zusammengebrochen" ist. ein schneeballsystem ist ein betrügerisches system, bei dem das geld der [...] mehr

21.12.2017, 11:00 Uhr

da haben sie etwas verwechselt: ...bei bitcoin transaktionen via blockchain sind momentan nur maximal 7 transaktionen pro sekunde möglich. wenn sie aber an einer Börse bitcoin zwischen € oder dollar hin-und her traden, dann [...] mehr

07.12.2017, 00:53 Uhr

ihr kritik läuft ins leere... ihr ganzer post ist mit einem einzigen argument ad absurdum geführt: sie regen sich über technische unzulänglichkeiten auf, die allesamt schlichtweg zukünftig lösbar sind. wer das aufkommende [...] mehr

06.12.2017, 17:41 Uhr

immerhin... ...kein hirnloser veriss. das ist schon mehr, als man erwarten darf. was kaum einer versteht: wenn sie ein global einsetzbares internetgeld erfinden mit dem zum beispiel millionen im ausland [...] mehr

02.12.2017, 19:24 Uhr

kopfschüttel.... wie das sein kann, dass der spon ihren lieblings-altcoin nicht erwähnt? weil der vollkommen bedeutungslos ist. ein kaperversuch der marke bitcoin von einem einzigen chinesischen groß-miner, [...] mehr

02.12.2017, 18:54 Uhr

ich will mit dieser Aktion erreichen, dass gehen werden kann, wie reibungslos das bitcoin protokoll funktioniert. und das ist weit meilenweit entfernt von online banking. und das kann ich ihnen [...] mehr

02.12.2017, 14:34 Uhr

hier der nachweis: hier kann jeder mensch auf der welt mit online zugang für immer nachprüfen, ob diese Transaktion auch wirklich stattgefunden hat: [...] mehr

02.12.2017, 13:09 Uhr

an alle, die eine btc-adresse gepostet haben: die beträge sind unterwegs. da es über eine börse ging, dauert es ein wenig länger. ich würde mir wünschen, dass ihr dafür ein weihnachtsgeschenke für eure kinder besorgt. oder für die nachbarkinder. [...] mehr

02.12.2017, 00:41 Uhr

wie wäre es mit einem kleinen experiment? das bitcoin protokoll ist eine technologische innovation. es läuft ohne downtime seit 2009. es wurde noch nie gehackt. jeder kann jedem geld zusenden, ohne eine bank, ohne dass irgendwer diese [...] mehr

24.11.2017, 10:52 Uhr

lol @TS_Alien... woher eigentlich ihr ehrgeiz unter jedem bitcoin artikel ihre haltlosen, unwahren, übertriebenen verwünschungen zu setzen? ich nehme an sie haben ihre bitcoins verkauft, als der preis über $10 [...] mehr

23.11.2017, 08:12 Uhr

was die banken stets (und medien oft) leider unerwähnt lassen... ... ist, dass das bitcoin protokoll eine technologische innovation allererster güte ist. es löst ein jahrzehntelang ungelöstes problem (google: byzantine general problem) und ermöglicht es, das zwei [...] mehr

22.11.2017, 12:05 Uhr

laut https://coinmarketcap.com/#EUR wurden in den letzten 24 std btc im wert von 2.8 milliarden € gehandelt. hier finden sie auch informationen zu den verschiedenen börsen auf denen bitcoin [...] mehr

21.11.2017, 12:03 Uhr

warum keine banküberweisung? ganz einfach: wer das bitcoin protokoll benutzt muss niemanden um erlaubnis fragen. man muss kein konto beantragen, man downloaded einfach eine app. dann kann man 24 h [...] mehr

12.10.2017, 15:48 Uhr

ich muss für den spon eine lanze brechen: zum ersten mal von bitcoin erfahren habe ich im jahre 2011 durch einen artikel im spiegel. habe mir damals umgehend 100 bitcoin gekauft. die sind heute 434900,00 € wert. vielen dank, lieber SPON, das [...] mehr

22.09.2017, 20:18 Uhr

dafür, dass bitcoin keine gefahr darstellt.... ... erwähnen ihn die zentralbanker aber ziemlich häufig. mehr

Seite 1 von 4