Benutzerprofil

der-schwarze-fleck

Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 1222
Seite 1 von 62
18.01.2019, 14:38 Uhr

Gut so Es ist nun mal Aufgabe einer echten Opposition in einer Demokratie, die Themen aufzugreifen, die möglicherweise von der Regierung falsch oder nicht angepackt werden. Insofern sollte es uns doch [...] mehr

18.01.2019, 13:00 Uhr

nur zu Na dann kann es ja nicht mehr lang dauern, bis die Jogger unter uns höhere Steuern zahlen müssen! Mir geht es wie den Nobelpreisträgern, ich bin schon so alt, dass ich die Auswirkungen [...] mehr

20.11.2018, 13:33 Uhr

Mein Euro 5-Diesel betrügt nicht. Der wandelt mit Hilfe von Stickstoffmonoxid giftiges Ozon in weniger giftiges Stickstoffdioxid um und reinigt die Stadt vom Feinstaub, da in der Ansaugluft der [...] mehr

26.10.2018, 11:24 Uhr

Machtfrage Sie haben recht, aber wer definiert, wer ein Faschist ist? Ist jemand, der Gewalt anwendet oder dazu aufruft, nicht auch schon ein Faschist? mehr

26.10.2018, 11:11 Uhr

Bitte nicht! Das fürchte ich leider auch, denn wenn andersartige Meinungen nicht mehr geäußert werden können, ohne dass dies zu gewalttägigen Gegenangriffen führt, dann mündet es zwangsweise darin, dass [...] mehr

21.09.2018, 13:20 Uhr

äußerer Schein Da sieht man mal wieder, welchen Einfluss Äußerlichkeiten haben. die Grünen gewinnen Stimmen seit Annalena Bearbock und Robert Habeck an der Spitze stehen. Die Inhalte sind die gleichen, aber die [...] mehr

21.09.2018, 13:04 Uhr

Feiner Schachzug Der zweite Teil Ihres letzten Satzes gefällt mir besonders. Maaßen hat möglicherweise hingeschmissen, weil er in seiner Position, einer gegenüber der eigenen Bevölkerung illoyal gegenüber [...] mehr

17.08.2017, 12:37 Uhr

Nie wieder! Echt jetzt? Meinungsfreiheit deckt nicht rechtspopulistisches Gedankengut? Mit welcher Begründung? Noch sind die Gedanken frei und ich hoffe inständig, dass Leute wie Sie niemals in diesem Land an [...] mehr

17.08.2017, 11:49 Uhr

Meine Güte Ein bisschen mehr Demut täte gut. Die Linken haben im vergangenen Jahrhundert etwa 100 Mio. Tote zu verantworten (Quelle: Schwarzbuch des Kommunismus). Linke sind also nicht besser als die [...] mehr

11.08.2017, 13:56 Uhr

Wirklich? Tut mir leid, aber wir leben offensichtlich jeder auf einem anderen Planeten. Ein Auto, welches etwas 40-60 Tsd. € kostet ist für Otto Normalverbraucher nicht erschwinglich, denn ein paar Extras [...] mehr

11.08.2017, 13:46 Uhr

Mir auch! Ihr Verkehrskonzept kenne ich schon seit Jahren aus der , so hieß es damals, utopischen Literatur. Inzwischen sind 40 Jahre vergangen und in dieser Zeit würde der öffentliche Nahverkehr drastisch [...] mehr

11.08.2017, 13:20 Uhr

Stimmt! Ich gebe zu, Sie haben recht. Mein nächstes Auto wird dann ein E-Auto, wenn es in etwa die gleichen Fahrleistungen, den gleichen Komfort und den gleichen Preis, wie mein derzeitiger 330d bietet. [...] mehr

11.08.2017, 13:08 Uhr

Verbrenner Steinzeit? Ich fahr nicht so viel in der Stadt und freue mich immer, wenn ich auf der Autobahn so einen Stromspartesla überhole, der mit 100 km/h über die Piste schleicht, damit er es noch bis zur nächsten [...] mehr

11.08.2017, 12:53 Uhr

Feinstaub Feinstaub ist auch Abrieb von Reifen und Bremsen, also auch Elektroautos emittieren Feinstaub! mehr

11.08.2017, 12:49 Uhr

Aber ja doch Bei BMW können Sie gern ein Hybrid 3-er kaufen, ordentlich ausgestattet steht vorn eine 6. mehr

02.07.2017, 17:38 Uhr

Eliten haben versagt Sie haben absolut recht. Ich kann mit meinen Nachbarn wunderbar zusammen leben. Würde man aber verlangen Einkommen und Ausgaben untereinander auszugleichen, würde die gute Nachbarschaft dahin sein [...] mehr

28.06.2017, 19:01 Uhr

Bleibt standhaft Ich hoffe die Osteuropäer lassen sich moralisch nicht erpressen, denn vielleicht brauchen wir diese Länder noch, um selbst unser Leben vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen hierzulande zu retten.Das [...] mehr

28.06.2017, 18:09 Uhr

Ein Wissender? Wissen Sie es? Ich weiß es nicht und offizielle Zahlen sind auch nicht zu erhalten, also bitte, raus mit der Sprache, Sie Schlaumeier! P.s.: Damit wir uns nicht falsch verstehen, Brandanschläge [...] mehr

28.06.2017, 17:08 Uhr

Anmerkung Damit haben Sie allerdings Recht: Denn mindestens 55% dieser Jungs kehrten von ihrer Feindfahrt nicht mehr zurück ...[/QUOTE] Von 40000 deutschen U-Bootfahrern haben 10000 den Krieg überlebt, der [...] mehr

28.06.2017, 16:56 Uhr

Worauf sollen wir uns freuen? Was soll das für ein Film werden? Als das Original gedreht wurde, lag der Krieg schon etwas länger zurück, so dass es schon mal möglich war, deutsche Soldaten nicht als Trottel und Dummköpfe [...] mehr

Seite 1 von 62