Benutzerprofil

taubesnuesschen

Registriert seit: 01.05.2012
Beiträge: 17
14.01.2019, 20:20 Uhr

Die Schlinge zieht sich zu Immer weitere Details in dieser Angelegenheit lassen nur einen Schluß zu: Trump hat für seine eigenen Interessen sein Land an Putin verraten. Dies wird auch das Ergebnis der umfassenden Ermittlungen [...] mehr

21.09.2015, 22:13 Uhr

Sündenfall Katar ist der Sündenfall der Fifa. Das hat er klar erkannt. Zerstörerisch für den gesamten Organismus. Passender kann man es nicht beschreiben. Pervers würde noch gehen... mehr

19.07.2012, 20:28 Uhr

Hatten wir schon Die Reduktion des eigenen Gewissens nur auf juristische Gegebenheiten ist uns gerade in unserer Geschichte gut vertraut (das ekelhafte Thema Blatter spare ich mir hier). Wie wichtig der kritische [...] mehr

19.07.2012, 20:12 Uhr

Bezüge weg Allmählich hört der Spass auf: Diese Farce bei den Ermittlungen mit Gedächtnislücken und anderen Unverschämtheiten verlangt nur eine Antwort: Entlassung ohne Bezüge - das ist wohl das allerbeste [...] mehr

15.07.2012, 18:40 Uhr

Austreten Jetzt ist Blatter reif - endlich. Der Nerv ist getroffen. Und wenn er nicht freiwillig geht, sollte der DFB die FIFA verlassen. Das wäre das passende Signal für einen wirklichen Neuanfang raus aus [...] mehr

09.07.2012, 22:38 Uhr

welche weiteren Bestätigungen braucht es, die Perversität unseres Bankensystem mit seiner nahezu vollständigen Entgrenzung zu belegen. Die Herrschaften machen vor nichts halt. Die Klimaveränderung macht mir Sorgen, aber vor diesen [...] mehr

05.07.2012, 22:03 Uhr

die Realität wird sichtbar Machen wir uns doch nichts vor: Wie es wirklich ist, wird immer sichtbarer. Unvermögen, Selbstbezug, Dilentatismus. Doch wer den Stab brechen möchte, frage sich, wer möchte stellvertretend in diese [...] mehr

03.07.2012, 22:20 Uhr

kein Wunder bei allem Respekt für Nerlinger: Man wurde das Gefühl nie los, es mit einem etwas verunglückten Hoeness-Klon zu tun zu haben. Wer war er. Es war nicht spürbar. Insofern ist diese bemerkenswerte [...] mehr

14.06.2012, 19:19 Uhr

Neues Gefühl Das bemerkenswerte ist auch, dass diese NM nicht nur zwei Hochkaräter geschlagen hat, sondern dass man beim Spiel gegen Holland zu keinem Zeitpunkt die Gefahr einer Niederlage spürte. Das ist neu. Da [...] mehr

07.06.2012, 21:40 Uhr

Anspannung Es wirkt alles etwas verkrampft. Irgendwie ist derzeit die Lockerheit weg. Und Portugal hat mit uns noch die eine oder andere Rechnung offen. Das wird ein spannender Samstag. mehr

01.06.2012, 15:25 Uhr

Spiegelbild Die Fifa zeigt uns immer unverstellter wie das ganze System funktioniert. Die Betäubung wird immer erfolgreicher, so sehr es im Gebälk auch knarrt (Italienskandal, keine Steuern in Spanien, Vergabe [...] mehr

20.05.2012, 18:31 Uhr

kleine Lehrstunde Was den Bayern gestern zum Teil fehlte, war der Wille, als Kollektiv zu agieren (vor allem bei Robben sah man diesen Mangel). Das ist die Botschaft dieser Saison aus Dortmund, für die EM und [...] mehr

20.05.2012, 00:48 Uhr

Kopf hoch Bayern Bayern wollte den Ball zu sehr reintragen. Das war heute gegen die Barcelonabezwinger zu wenig. Aus der Niederlage wiederzukommen, das ist die Kunst. mehr

18.05.2012, 21:17 Uhr

siehe Manchester Was in den letzten zwei Minuten passieren kann, war in Manchester zu sehen. Insofern: Bitter für Düsseldorf, aber das Spiel ging schlichtweg nicht regulär zu Ende. Wiederholung, mindestens. mehr

16.05.2012, 08:09 Uhr

optional Von einer regulären Beendigung des Spiels kann wohl angesichts der Umstände keine Rede sein. Also gibt es nur eine mögliche Entscheidung: Das Spiel 0:2 für Hertha werten. mehr

16.05.2012, 07:43 Uhr

optional Normalerweise gibt es nur eine mögliche Entscheidung: Das Spiel wird 0:2 für Hertha gewertet. mehr

09.05.2012, 19:58 Uhr

Der Atem der Fifa Das entspricht dem Fifa Vorbild: Erst die unfassbaren Steuervorteile der Vereine und Spieler in Spanien, jetzt Erdogans Fußballamnestie. Es wird immer unerträglicher, der Wettbewerb verzehrt, Kritiker [...] mehr

09.05.2012, 19:58 Uhr

Der Atem der Fifa Das entspricht dem Fifa Vorbild: Erst die unfassbaren Steuervorteile der Vereine und Spieler in Spanien, jetzt Erdogans Fußballamnestie. Es wird immer unerträglicher, der Wettbewerb verzehrt, Kritiker [...] mehr

09.05.2012, 19:58 Uhr

Der Atem der Fifa Das entspricht dem Fifa Vorbild: Erst die unfassbaren Steuervorteile der Vereine und Spieler in Spanien, jetzt Erdogans Fußballamnestie. Es wird immer unerträglicher, der Wettbewerb verzehrt, Kritiker [...] mehr

01.05.2012, 19:47 Uhr

Es ist mitunter erschreckend, bestätigt zu finden, wie käuflich selbst Ex-Ministerpräsidenten zu sein scheinen. Die Besonderheit bei W.C. ist das obsessive Bemühen, seine Ex-Brüder zu schädigen. Was [...] mehr