Benutzerprofil

spon-facebook-1399347836

Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
23.01.2015, 20:12 Uhr

Ich kann nur hoffen, dass sich Deutschland seiner historischen Verantwortung bewusst ist und diese U-Boote ohne monetären Gegenwert veräußert! mehr

04.01.2015, 10:20 Uhr

Ich auch "Machen wir einfach weiter wie gehabt. Hassen wir, pöbeln wir. Ich bin dabei." . Ich auch! Labertaschen wie Frau Berg, die intellektuell nix auf der Kette haben, aber aufgrund [...] mehr

03.08.2014, 15:34 Uhr

Nur im Ansatz richtig Im Ansatz ein sehr wichtiger Vorschlag von Herrn Dr. Stegner! Was mir allerdings missfällt, ist die Knüpfung des Wahlrechts an dasZahlen von Steuern. Hier wird, befürchte ich, wieder das Vorurteil vom [...] mehr

11.06.2014, 13:04 Uhr

optional Stimmt - die Amis sind sogar außerhalb ihrer Landesgrenzen besonders ausländerfreundlich, zB in Guantanamo & Co. mehr

18.05.2014, 11:32 Uhr

Erst wenn in Deutschland ein Pädophiler endlich seinen Hamster oder seine Spülmaschine heiraten kann, wird man sagen dürfen, dass wir Fortschritte in in Richtung Toleranz gemacht haben. Bis es so weit [...] mehr

19.04.2014, 16:57 Uhr

[QUOTE=sysop;15464940]EU-Kommissar Günther Oettinger beklagt sich vor den Europawahlen über die euroskeptischen Einlassungen seiner Schwesterpartei CSU. Dabei hätten gerade die Bayern wirtschaftlich [...] mehr

03.01.2014, 18:10 Uhr

Lächerlich Um es mal ganz unphilosophisch zu sagen: Mir gehen diese ständigen Nazibetrachtungen mindestens ebenso auf den Senkel wie die alberne Nerd-Brille von Herrn Dietz. Wer hinter jedem Baum einen Nazi [...] mehr

31.12.2013, 10:09 Uhr

"Empörung" Wie gut, dass sich unsere amerikanischen "Freunde" darauf verlassen können, dass es - wie immer - bei der bloßen "Empörung" bleibt, denn ausnahmsweise mal konkrete Konsequenzen aus [...] mehr

17.12.2013, 16:49 Uhr

Unverständlich! Ich verstehe das Problem überhaupt nicht! Weshalb kommt denn die Bundesrepublik für die Kosten nicht auf? Diese ist doch am nähesten dran an der Problematik. Warum sollte der libysche Staat dafür [...] mehr

23.11.2013, 16:58 Uhr

Da werden sich unsere amerikanischen "Freunde" sicher interessiert haben, was der Herr-Studienabbruch-nach-30-Semestern-Annen ihnen so erzählt hat. mehr

23.10.2013, 19:28 Uhr

Unverständlich Für diese Art tumben Stammtisch-Antiamerikanismus, den die Kanzlerin hier an den Tag legt, habe ich kein Verständnis. mehr

11.09.2013, 18:59 Uhr

"Die Bundesregierung will 5000 aufnehmen, die ersten haben sich auf den Weg gemacht. " . Diese Begrenzung auf 5000 Flüchtlinge ist angesichts der Lage in Syrien ein kleiner Skandal! Hier [...] mehr

08.09.2013, 08:49 Uhr

Schande Das sind genau DIE Verschwörungstheorien, welche den Feinden der freien Welt, insbesondere jenen der USA und zuvörderst natürlich auch Israel, Wasser auf die Mühlen sind. Der SPIEGEL vernachlässigt [...] mehr

04.09.2013, 17:53 Uhr

Traurig! Schon sehr bedauerlich, dass die etablierte Politik nun auch schon solche lächerlichen Vorwände nutzt, um der Integration zuwider zu handeln. Das ist rechtes Stammtischniveau! mehr

31.08.2013, 17:30 Uhr

Rechte Verschwörungstheorie "Bouffier-Vorstoß zur Euro-Krise: Union bereitet Deutsche auf teure Griechen-Rettung" . Ich halte solche Stammtischvorstöße für höchst gefährlich, zumal damit die Antieuropäische Rhetorik [...] mehr

18.07.2013, 20:09 Uhr

Sehr guter Artikel, der die Verschwörungstheoretiker bis auf die Knochen blamiert und widerlegt! Machen Sie unbedingt auch noch mal einen Artikel über populäre andere Verschwörungstheorien (zB [...] mehr

14.07.2013, 14:40 Uhr

Schande! Ihre dumpfen nationalen Stammtischparolen können Sie sich sparen. Die Griechen haben völlig Recht - Deutschland ist für die unerträglichen Verhältnisse, die inzwischen in Griechenland [...] mehr

14.07.2013, 12:02 Uhr

Tolle Geschichte! Wir brauchen mehr von solchen jungen Fachkräften. Diese Menschen geben einem Hoffnung, dass es in Deutschland doch noch mal voran gehen kann! mehr

07.06.2013, 14:31 Uhr

Skandal! Ich bin empört über diese Stammtischparolen! Und das alles in der Zeit nach den Taten der NSU. Außerdem verstehe ich diese Haltung von Herrn Friedrich auch nicht - wir brauchen dringend Fachkräfte und [...] mehr

01.06.2013, 00:48 Uhr

Man weiß irgendwie gar nicht, was der Autor einem nun eigentlich mit diesem Artikel sagen will? mehr

Seite 1 von 2