Benutzerprofil

Xperienced

Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 216
Seite 1 von 11
27.05.2019, 22:44 Uhr

Merz lacht sich in der zweiten Reihe innerlich scheckig. Er muss nur warten. Seine Finger bleiben sauber. AKK bringt selbst den Dolch mit und stürzt sich wollüstig hinein. mehr

04.04.2019, 16:27 Uhr

Klassiker in neuem Lichte Er fuhr Ford und kam nie wieder. War ein Auslandseinsatz. mehr

11.10.2018, 12:42 Uhr

Endlich mal einer, der es erkannt hat und benennt! Die Landesregierung weiß sehr genau um diesen Vorteil und stemmt sich nicht ohne Grund z.B. gegen "landschaftverschandelnde" [...] mehr

11.10.2018, 10:20 Uhr

Die Grünen seien inzwischen die Partei der Besserverdienenden, hör ich doch immer. Nun strotzt Bayern ja geradezu vor Besserverdienern (womit sich die CSU ja auch permanent rühmt). Insofern [...] mehr

12.09.2018, 13:56 Uhr

"Er wurde benutzt von der Unterhaltungsindustrie. Gefressenen. Und als man ihn nicht mehr gebrauchen könnte, wieder ausgespuckt. Es tut mir sehr leid, dass er keinen Ausweg wusste. Eine sehr [...] mehr

05.09.2018, 21:06 Uhr

Mit Anlauf in die Grütze Löw demonstriert volle Härte und stellt einen Spieler, der zurückgetreten und für ein Gespräch nicht erreichbar ist, nicht mehr auf ;D mehr

22.06.2018, 13:30 Uhr

Kleiner Mann Komisch, für "die kleine Frau (von der Straße)" kämpft zumindest sprachlich bislang niemand.... mehr

15.06.2018, 14:29 Uhr

Frau Kramp-Karrenbauer, machen Sie sich keine Hoffnung auf Übernahme, Jens Spahn läuft sich schon warm. Nochmal xx Jahre eine merkelige Dame ließe sich auch wohl keinem CDUler vermitteln. mehr

12.06.2018, 12:27 Uhr

Es wird genauso kommen wie bei Putin das Freundschafts-Pendel wird bei nächster Gelegenheit aus nichtigem Grund wieder in Feindschaft zurückschwingen. Mutmaßlich offener und härter als zuvor. Ein politischer Borderliner wie Trump kann [...] mehr

23.03.2018, 12:32 Uhr

Blanke Panik in den Augen der Puppe Juncker hat "le pipi" in der Hose, da - wie schon geschrieben - Selmayr derjenge ist, der im Hintergrund die wichtigen Fäden zieht. Wenn Claude sein Schicksal an das von Selmayr koppelt, [...] mehr

14.03.2018, 15:20 Uhr

Trauma Ich wollte sie damals beeindrucken mit meinem Bananenrad. Doch sie hatte nur Augen für den wilden Typen auf seinem Puch-Mofa :( mehr

14.03.2018, 10:09 Uhr

Damals war alles...anders Ja, auch ich war ein Vorstadtkrokodil. Mit Ahoibrause vom nassen Finger aus der Tüte gelutscht. Jedes mal wieder eher Mutprobe denn kulinarischer Erguss. :-) mehr

20.02.2018, 22:28 Uhr

Sie haben anscheindend nicht mitbekommen, dass Kühnert nur noch mehr von dem will, was viele SPD-Wähler bereits vertieb. Als Werkzeug zur Verhinderung der Groko kommt er grad recht. Aber ob er mit [...] mehr

07.02.2018, 09:46 Uhr

Natürlich bringt das nix. Es geht wohl eher darum, nach außen zu demonstrieren, wie sehr man sich wieder einmal für die Partei, Menschen und das Land aufgeopfert hat. Ohne Rücksicht auf die eigene [...] mehr

05.02.2018, 12:48 Uhr

Laschet war um 12 schon wach Laschet hat das (seiner Ansicht nach) sehr geschickt gemacht. Um 12 Uhr den ARD-Presseclub geschaut, mitgeschrieben, was die Journalisten auszusetzen hatten und dann abends schnell noch Lösungen die [...] mehr

01.02.2018, 12:26 Uhr

Scheibner heißt der Hans natürlich :-) mehr

01.02.2018, 12:12 Uhr

Gülle als Quellwasser verkauft Ist das nicht herrlich? Man bezahlt einfach bewusst niedrige Preise und erhält aufgrund der Mechanismen auch noch die Ergebnisse, die man benötigt. So kann man öffentlich gewordene Manipulationen [...] mehr

26.01.2018, 15:50 Uhr

Herr Schulz hat das Pech bzw einfach verkannt, dass ihm die Öffentlichkeit auf nationaler Ebene tatsächlich "aufs Maul schaut" und Ihn an seinen Aussagen misst. Jede kleine Lüge, [...] mehr

26.01.2018, 14:19 Uhr

Wenn man für jede politische Kehrtwendung oder Lüge ein Haupthaar verlöre, hätte Herr Schulz nahezu eine Glatze. Uuuups... mehr

25.01.2018, 12:42 Uhr

Sie haben soeben genau das beschrieben, was ich meinte. Echokammer war im übertragenen Sinne gemeint. Ihnen und Ihrem Umfeld geht es prächtig. Sie können es sich also möglicherweise kaum [...] mehr

Seite 1 von 11