Benutzerprofil

freiemeinungbo

Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 355
Seite 1 von 18
11.08.2018, 08:10 Uhr

Vollversagen mit Ansage Es muss die Konsequenz der letzten 15 Jahre sein, dass die Bahn samt ihrer Infrastruktur komplett in sich zusammenfällt. Anstatt mehr zu investieren, wurde gekürzt. Der Rückstau kann gar nicht [...] mehr

10.04.2018, 06:41 Uhr

Warum mich das gar nicht interessiert Das ist vollkommen belangloser Nonsense. Gibt es sonst nichts mehr über den Fußball zu berichten, außer über diesen Verein aus dem Nirgendwo?! mehr

01.02.2018, 08:00 Uhr

Ach was - Skandal! Das gilt für die meisten Forschungsinstitute. Wessen Geld sie erhalten, dessen Lied sie singen. Siehe auch Dt. Umwelthilfe, finanziert von Toyota die oh Wunder die Alternative bieten zum Diesel [...] mehr

05.09.2017, 08:05 Uhr

Verbohrt Entweder ALLE zahlen ein, also auch Beamte und Freiberufler und Selbstständige , oder wir lassen es ganz. Ich zahle seit Jahren den Maximalsatz ein und im Gegensatz zum Freiberufler bekomme ich am [...] mehr

02.08.2017, 11:21 Uhr

War doch absehbar Es ist technisch nicht einfach möglich, sonst hätten die wohl kaum Tricksen müssen. 98% der Welt interessiert das nicht. Die Amis wollen ihren Markt schützen und die EU wollte sich mit Normen [...] mehr

17.04.2017, 19:21 Uhr

Deutschtürke Das ist ein Widerspruch in sich. Man kann nicht beides sein. Sie sollen einfach den dt. Oder türkischen Pass abgeben, dann kommt der Rest von allein. Dann setzen sie sich mit dem Land und der [...] mehr

03.04.2017, 11:53 Uhr

Überflüssig Ich beobachte in Bochum, und weiteren Ruhrgebietsstädten schon länger die Radwegbauwut. Aber was ist mit der Akzeptanz? An den Hauptstrassen, die oftmals von 2 auf 1 Spur für den üppigen Radweg [...] mehr

02.04.2017, 15:51 Uhr

Logisch Wohnraum in Boomstädten für Familien nahezu unbezahlbar. Früher Leben lang für eine Firma, heute wechselt man alle paar Jahre. Freiwillig oder auch nicht. mehr

16.03.2017, 19:02 Uhr

Wer sich hier nicht wohl fühlt Dem steht es frei sich weg zu bewegen. Ich will niemanden als Nachbarn haben, der mich als Nazi beschimpft oder aber mit allem unzufrieden ist, was diesen Staat ausmacht und was dieser offeriert. mehr

03.12.2016, 17:09 Uhr

Nehmt die Bildung endlich den Ländern weg Wenn man die desolate Bildungspolitik in NRW unter Rotgrün sieht, dürfte es schon lange keinen Beamten mehr aus NRW gegeben haben. Gleiches gilt für den Sporttest. Es ist fatal, hier die [...] mehr

08.10.2016, 12:06 Uhr

Naiv dämlich dumm 1. die dt. Autoindustrie wird da nicht mehr mitspielen. Die haben das verpennt. Wir reden hier also über Hunderttausende neue Arbeitslose inkl Zulieferer etc. 2. wie bekommen nicht mal dsl Ausbau [...] mehr

15.09.2016, 18:37 Uhr

Nein Das wäre Profitmaximierung, aber hat nichts mehr mit dem Fan und Fußball zu tun. Bayern und Dortmund würden dort noch mehr Geld verdienen und die national Liga Teams würden noch mehr abstand [...] mehr

14.09.2016, 13:10 Uhr

Mitte Das Fatale ist, dass die sog. Mitte nicht nur sich nicht besser entwickelt, sondern überall alles voll zahlen muss mit den höchst Sätzen, während Ein Niedriglöhner Zuschüsse erhält, wenig bis gar [...] mehr

18.03.2016, 11:13 Uhr

Nun ja Der Vollständigkeithalber erwähnen, dass der Losercup in England überhaupt keine Rolle spielt. Davon ab, erwarte ich von Dortmund nicht weniger als den Cup. Also schön die Kirche im Dorf lassen. mehr

08.02.2016, 13:13 Uhr

Buschmann war unerträglich.. Mir gefiel das Spiel. Taktisch auf hohem Niveau. Vollkommen unerträglich war aber Buschmann. Wenn man bei jedem Spielzug schreit wie unglaublich das ist, dann weiß der normale Zuschauer gar nicht [...] mehr

11.12.2015, 19:46 Uhr

Ruhrgebiet und NRW Ich bin mir sicher, alle Reisenden und Pendler in NRW und im Ruhrgebiet finden diese Anpassungen vollumfänglich gerecht. Das ist schon dreist. Katastrophales Zeit- und Informationsmanagement. [...] mehr

06.11.2015, 16:12 Uhr

manche kapieren es hier einfach nicht Es geht nicht darum, wie sparsam sie ihre VW Drecksschleudern fahren (wen interessiert es???), sondern dass VW hier komplett Testabläufe manipuliert hat. Das nimmt mittlerweile so drastisch [...] mehr

04.11.2015, 18:56 Uhr

Immer noch nicht kapiert Scheinbar kapieren manche hier immer noch nicht, dass es bei den Tests in den USA nicht um den Spritverbrauch geht, sondern dass gegen BESTEHENDE BEKANNTE Schadstoffgrenzwerte massiv verstoßen [...] mehr

04.11.2015, 18:47 Uhr

Warum die Behörden nichts merkten? Meinen Sie das ernst? Eigentlich kennen Sie die Antwort selbst. Volkswagen, an der Deutschland selbst beteiligt ist, der Musterknabe, der stets moralisch und technisch allen anderen überlegen sei, [...] mehr

16.10.2015, 18:38 Uhr

Man man Was tun denn hier alle so naiv??? Kein Mrd Deal auf der Welt läuft neutral ab. Kann man über soviel Naivität nur wundern. mehr

Seite 1 von 18