Benutzerprofil

Alles bestens

Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
17.03.2019, 04:04 Uhr

Islamist = Rechtsradikaler = Terrorist? Stöcker lässt das rechtsradikale Narrativ, dass der Islam selbst schuld ist, zum Mainstream werden. Rechtsradikalismus ist nicht neu. Ich weiß nicht, wie Stöcker darauf kommt, dass die Szene jetzt [...] mehr

13.03.2019, 21:42 Uhr

Wer zahlt die Steuern? Grossunternehmen zahlen in den USA schon seit langem keine Steuern. Stattdessen wird der Buerger zur Kasse gebeten, und diese Idioten zahlen dann auch bravo. Alle liegengebliebenen Reformen - [...] mehr

12.03.2019, 20:31 Uhr

US-Präsidentschaft ist kein Job, damit die Karriere sanft ausklingt Die US-Problematik mit der Zukunft zeigt sich in den vielen überalterten Führungsfiguren. Man versucht für die Lösung der Probleme von heute und morgen Menschen von gestern heranzuziehen, und wenn [...] mehr

16.02.2019, 11:29 Uhr

Islamophobie ist wohl jetzt salonfähig Herr Linnemann macht den Seehofer, nur auf subtilere Art. Schulen in ärmeren Vierteln haben Probleme, die genauso von bildungsfernen Deutschen wie von Migranten mit unzureichenden Deutschkenntnissen [...] mehr

17.11.2018, 22:24 Uhr

Da es unter den "Ausländern" nicht mehr Kriminelle gibt als unter Deutschen auch, ist Ihre Aussage eine typische Form dessen, was der Autor als "Fremdenhass" bezeichnet. Sie [...] mehr

03.11.2018, 06:15 Uhr

Merz als Zeichen für "Aufbruch"? Als Merz sich vorstellte, benutzte er das Wort "Aufbruch". Es gibt aber keinen Hinweis darauf, dass er sich jemals von seinen neoliberalen Fantasien, die damals zum Bruch mit Merkel führten, [...] mehr

09.09.2018, 10:54 Uhr

Connors, King, Federer, Fritz Walter? Es gibt viele Stars in mehr als einer Sportart, die mit 40 und darüber noch auf Weltniveau spielen. Warum es Arroganz sein soll, wenn man 36 noch Tennis spielt, weiß ich wirklich nicht, zumal die [...] mehr

09.09.2018, 10:51 Uhr

Zumindest die Reaktion einiger Medien scheint sexistisch Williams hat zweifellos die Beherrschung verloren, aber wenn man das mit der Reaktion auf männliche Stars vergleicht, die ähnliches taten (mir fällt da besonders John McEnroe ein), dann hat keiner wie [...] mehr

19.08.2018, 00:32 Uhr

Diskriminierung - neu definiert Wenn ich Frau Berg richtig verstehe, ist "Diskriminierung", wenn man eine Gruppe herausgreift, ohne zu differenzieren. Dabei hatte ich immer geglaubt, dass da ein Machtfaktor im Spiel ist. [...] mehr

17.08.2018, 10:01 Uhr

Vor allem begreifen, dass das Opfer Rassismus Kent und nur das Opfer Vor allem muessen die Leute endlich begreifen, dass sich Rassismus darueber definiert, was die Opfer fuehlen, und nicht ueber die Gefuehle derjenigen, die davon nicht betroffen. Bei Belaestigung von [...] mehr

04.08.2018, 18:17 Uhr

Veganismus ist Luxus Ich habe drei Veganer in der Familie - ihr Grund: die Umwelt - und sie essen nur vegan - von Toleranz keine Spur. Avocados, Sojamilch, Mandeln und Nuesse. Dabei merken sie gar nicht, dass sie zwar dem [...] mehr

22.07.2018, 20:05 Uhr

Özil ist Fußballspieler und keine "Vorbildfigur" Cem Özdemir hat die Vorstellung, dass Özil ein Vorbild für Integration sein muss. Das ist sein Problem, nicht das von Özil. Özil ist Fußballspieler und er ist einer der wenigen Deutschen, die so [...] mehr

09.07.2018, 16:45 Uhr

Was soll diese Sündenbocksuche? Im Spiel einer traurigen Mannschaft war Özil noch einer der besseren, manchmal mit der beste Spieler. Dass man jetzt versucht, sein mangelndes Engagement für das Ausscheiden verantwortlich zu machen, [...] mehr

22.05.2018, 19:28 Uhr

Aufwärmen alter Theorien Die Theorie, dass der Pilot verantwortlich ist, wurde bereits kurz nach dem Verschwinden erhoben, aber damals nicht belegt. Auch das Buch, das der Spiegel in seinem Spiegel Plus Artikel promotet, [...] mehr

03.05.2018, 02:52 Uhr

Letztlich gilt immer noch die Devise Bildung - lebenslang Generell sehe ich das Problem da, wo es vor 40 Jahren, als die Computerisierung der Jobs begann, auch schon war: Menschen, die sich bilden bzw. weiterbilden, haben weniger Probleme als die, die [...] mehr

23.03.2018, 06:38 Uhr

Selbstbelügung der US-Amerikaner Facebook wird zum Problem, weil die Amerikaner immer noch nicht wissen, warum sie Trump gewählt haben. Im Ausland wiederum - wie auch in diesem Artikel- wird gerne die Mär von "der Hälfte der [...] mehr

09.02.2018, 19:25 Uhr

Gabriel? Dieses Plädoyer für Gabriel wäre verständlich, wenn der nicht gegen Schulz gestänkert hätte. Das macht ihn meiner Ansicht nach zum einem Nichtkandidaten. Ich hatte mich über die Aussicht von Schulz im [...] mehr

03.05.2017, 20:08 Uhr

Von der Leyen ist ein ganz gewöhnlicher Minister - Selbstschutz inbegriffen In diesem Kommentar wird erstens so getan, als ob ein Verteidigungsminister mit der Truppe solidarisch sein muss - dass muss er/sie aber nicht: als Minister(in) hat er/sie eine Aufsichtsfunktion, die [...] mehr

02.05.2017, 22:39 Uhr

De Maiziere als neuer Rechter Geahnt hat man es ja schon immer, wenn unser Bundesinnenminister, der Verteidiger der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, mal wieder enthusiastisch sein Unverständnis für [...] mehr

14.11.2016, 02:27 Uhr

Unsicherheit in den USA ist auch Gift Der Autor konzentriert sich auf die außenwirtschaftlichen Folgen, aber auch inneramerikanisch kreieren Trump und vor allem die siegreichen Republikaner Probleme. Die Gesundheitsreform ist eine Stütze [...] mehr

Seite 1 von 3