Benutzerprofil

worlorn

Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 1890
Seite 1 von 95
18.05.2019, 13:26 Uhr

Sie haben recht. Ich habe auch was nicht näher erläutert, nämlich das Äquivalenzprinzip. Das hat Einstein ja der ART zugrunde gelegt und es zieht die ART genauso, wie das Relativitätsprinzip die [...] mehr

18.05.2019, 12:50 Uhr

Zwillingsparadoxon, Teil2 Aber irgendwann muss sie schneller gehen. Das geschieht ab Rückstart. Um sich das klar zu machen, betrachtet man am besten zwei Zeitpunkte, einer kurz vor dem Stillstand, der andere kurz danach, bei [...] mehr

18.05.2019, 12:47 Uhr

Zwillingsparadoxon, Teil 1 Betrachten wir den Modellfall mit Erdzwilling und Raumfahrerzwilling. Zuerst die Analyse nach ursprünglicher Einsteinscher Art, d.h. mit einer genauen Untersuchung der relativen Uhrengänge. Später [...] mehr

18.05.2019, 12:37 Uhr

Dazu wollte ich noch was sagen. Das Zwillingsparadoxon ist sicher der berühmteste Effekt der SRT, aber auch wenig verstanden und z.T. umstritten, dabei leitet es sich genauso logisch aus dem [...] mehr

17.05.2019, 00:06 Uhr

Das kann so nicht stimmen, denn wie kommen dann die Interferenzeffekte zustande? Interferenz ist ja eine Welleneigenschaft. Man könnte allgemein sagen, immer wenn es um Ausbreitung geht, dann [...] mehr

16.05.2019, 23:07 Uhr

Der Fehler dabei ist, dass dies ein rein spezial-relativistischer Fall ist. Was Viele nicht wissen (z.T. selbst Physikstudierte), auch in der SRT kann man beschleunigte Bewegung behandeln. Das [...] mehr

16.05.2019, 20:15 Uhr

Ich erfinde nichts, sondern zitiere nur ausgemachte Experten wie Messner, Kammerlander, Diemberger, Oelz Selbstverständlich betrachtet die Szene der Höhenbergsteiger es nur ohne künstlichen [...] mehr

16.05.2019, 16:15 Uhr

Das ist ein Eigentor! Am weitaus größten und gefährlichsten sind IS und al-Kaida. Das sind sunnitische Dshihadisten, die ideologisch aus saudischen Kreisen stammen und vor dort hauptsächlich [...] mehr

16.05.2019, 15:41 Uhr

Was reden Sie da für einen Unsinn! Es werden selbst Leute hochgebracht, die zum ersten Mal Steigeisen an den Füßen haben. Künstlicher Sauerstoff ist obligatorisch, wodurch der Everest auf einen [...] mehr

11.05.2019, 19:52 Uhr

Sorry, jetzt muss ich mal sagen, dass Sie hier im Stile eines Trolls agieren, nicht auf Erläuterungen, Fakten, Belegen, Argumenten eingehen und unbeirrt weiter Ihre Privatphysik absondern, auch [...] mehr

11.05.2019, 00:23 Uhr

Ich will mich in Euren Dialog nicht groß einmischen, aber sorry, damit disqualifizieren Sie sich völlig Die Zeitdilatation ist nicht nur Fakt, sondern lässt sich auch sehr logisch und einfach [...] mehr

10.05.2019, 19:03 Uhr

Das Problem dabei ist, dass es "die" Inflationstheorie nicht gibt, es gibt verschiedene Modelle. Das ist die eine Variabilität, die andere deren freie Parameter. Die Theorie ist [...] mehr

09.05.2019, 00:22 Uhr

das moralische Problem Ich will das moralische Problem mit einem Beispiel deutlicher machen. Nehmen wir an, es gäbe bei uns keine KV-Pflicht (früher galt das in bestimmten Fällen, z.B. für Selbstständige). Man könnte [...] mehr

08.05.2019, 21:57 Uhr

Die Irrtümer liegen auf Ihrer Seite. Sie scheinen nicht zu erkennen, wie klar die moralische Sachlage ist oder wollen es nicht erkennen. Nochmals die Frage, jetzt an Sie: Was ist, wenn Sie selbst [...] mehr

08.05.2019, 21:08 Uhr

Ich meinte Licht, aber Sie haben natürlich recht mit den anderen Informationsquellen. Hier ist ja es auch zunächst der CMB für Indizien darauf, solange man z.B. keine primordialen Grav.wellen [...] mehr

08.05.2019, 17:30 Uhr

fundamentales Missverständnis und moralisch fragwürdig Was von den Gegnern der Widerspruchslösung kommt, zeugt von fundamentalem Missverständnis der menschlichen Natur und von fragwürdigen moralischen Maßstäben. Da heißt es exemplarisch "Mir soll [...] mehr

08.05.2019, 15:42 Uhr

Vielleicht "Schimmer", aber leider kein Wissen. Wir sehen das Universum nur bis zum Sichthorizont. Das ist der CMB, also sogar das Entfernteste, was sichtbar ist (weil ja Licht erst da [...] mehr

02.05.2019, 15:37 Uhr

Korrektur zu #168: ... (der explodierende Stern wird ja von so einem begleitet, was das Entscheidende bei der 1a ist) ... Der Weiße Zwerg explodiert. Aufgeladen mir der vom Begleitstern [...] mehr

02.05.2019, 15:23 Uhr

"Fluchtgeschwindigkeit" bezeichnet die Geschwindigkeit, mit der sich ein Objekt durch die Expansion von uns wegbewegt. Genau diese Beobachtung hat ja Expansion offenbart. Setzen Sie [...] mehr

02.05.2019, 14:52 Uhr

Ja, da treffen Sie einen Punkt. Lt. Gaßner sind Weiße Zwerge (der explodierende Stern wird ja von so einem begleitet, was das Entscheidende bei der 1a ist) wohl nicht so einfach wie gedacht, [...] mehr

Seite 1 von 95