Benutzerprofil

desertking

Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 504
Seite 1 von 26
23.05.2019, 02:56 Uhr

Neutral ist schwer?! Gegenüber Faschismus, Fremdenfeindlichkeit und dem pseudo-intellektuellen Rassistengesabbel von Herrn Sarrazin sollte man nicht neutral bleiben. Lügen bleiben Lügen und Herr Sarrazin verdient mit [...] mehr

22.05.2019, 22:34 Uhr

Angela Liarsome geht Schade. Eine weitere reiche Lügnerin, die während des Referendums eine tumbe Lüge nach der anderen unter die Leute brachte. Schade, dass solche Leute überhaupt irgendeine Machtposition innehaben. mehr

12.05.2019, 03:56 Uhr

Themenvorgabe durchschaut Meint man eigentlich, dass niemand erkennt, wenn die nächste Sau durchs blaubraune Faschistendorf getrieben wird? Jahrelang kein Wort zum Pussygrabber und Pornostarbesteiger Don, the Con - und [...] mehr

09.05.2019, 07:55 Uhr

Hmmm... So verhält sich natürlich nur jemand, der absolut unschuldig ist, ganz klar. Genauso wie in den Steuererklärungen nichts nachteiliges zu finden ist. Und es gibt immer noch Leute, die das gutheißen... [...] mehr

18.04.2019, 15:03 Uhr

Die Enkelin von Hitlers Finanzminister muss tönen Frau von Storch, die selbst bereits mehrmals auf Grund ihrer undurchsichtigen finanziellen Verhältnisse mit der Staatsanwaltschaft zu tun hatte, sollte lieber noch eine Stiftung gründen, in der sie [...] mehr

17.04.2019, 13:47 Uhr

Heuchler der AfD Wenn eine Partei in den Bundestag gewählt wird, deren Vertreter das Holocaust-Mahnmal als 'Mahnmal der Schande' vor einer Horde grölender Glatzen verunglimpft und in deren Reihen es Gestalten wie [...] mehr

13.02.2019, 09:30 Uhr

Sagt ein Republikaner Dass die dem Führer die Gefolgschaft nicht verweigern, weiß man ja. Der soll nichts gewusst haben, während um ihn herum die Leute reihenweise angeklagt und schuldig gesprochen worden sind? Das können [...] mehr

24.01.2019, 12:02 Uhr

@ hummer2311 - Blödes Gelaber Ich weiß immer nicht, woher man am rechten Rand dieser Gesellschaft die Gewissheit nimmt, dass sich irgendwer schuldig fühlen soll, wenn man ihn an die Verbrechen früherer generationen erinnert. Darum [...] mehr

23.01.2019, 08:38 Uhr

Viel schlimmer... Das eigentlich katastrophale ist doch, dass es fast 10% Menschen in diesem Land gibt, die der asozialen, rechtsradikalen und vor allem planlosen AfD Kompetenzen in der Familienpolitik, bei [...] mehr

17.01.2019, 16:42 Uhr

Dafür braucht man 426 Seiten? Es reicht doch, sich ein einzelnes Facebook-Hetzkonto dieser Gestalten anzuschauen und vor allem die dort - zumeist in schlechtem Deutsch - abgegebenen Kommentare. Da braucht man dann keine 426 [...] mehr

08.01.2019, 03:41 Uhr

Da tobt die abgestellte AfD-Online-Meute Schon blöd, wenn man das christliche Abendland verteidigen will, einem die Kirche aber einen dicken, fetten Strich durch die Rechnung macht. Faschismus und Lügen brachten noch nie eine Lösung, das [...] mehr

02.01.2019, 03:55 Uhr

Da klatscht der abgestellte AfD-Pöbel Rassismus, Homophobie und Faschismus beklatscht man jetzt also auch in Brasilien und nur die deutsche Presse stört sich daran. Denn natürlich ist das ja alles ganz positiv. Ich wüsste ja mal gerne wie [...] mehr

29.11.2018, 21:24 Uhr

Demokratiefeinde wählen? Faschisten, die tagtäglich Dreck über diesem Land und seiner Demokratie ausschütten, die lügen, die Gesellschaft spalten und die Menschen aufhetzen, haben im Bundestag nichts zu suchen, egal wie viele [...] mehr

27.11.2018, 12:06 Uhr

@ Sonneschein-Putin-Troll Unsere uralte Freundschaft mit Russland? Die Freundschaft, die über mehrere Jahrzehnte dafür gesorgt hat, dass die Bürger der DDR wie in einem Knast gehalten worden sind? Die Freundschaft, die den [...] mehr

22.11.2018, 16:50 Uhr

Einmal mehr - höchst peinlich Aber als "Konservativer" ist es ja der neueste Chic sich an die Lügner und Faschisten heranzuwanzen und deren Hirnfürze zu erhöhen und deren Lügen und Dreck zur Adelung zu verhelfen. Denn [...] mehr

18.11.2018, 02:45 Uhr

Nicht mit den Rechtsextremisten koalieren wollen... ... aber deren Lügen dadurch adeln, dass man ihnen Bedeutung gibt. Der Mann hat auch gar nichts begriffen. mehr

17.11.2018, 23:09 Uhr

Schade Dass man über dieses demokratiefeindliche Gesindel immer noch wie über jede andere Partei berichtet und deren Geschwätz weiterverbreitet. Denn natürlich will die AfD mit ihren faschistoiden Kumpanen [...] mehr

02.11.2018, 01:20 Uhr

Da ist er wieder... Faschismus hat nach wie vor viele Gesichter. Leider sind sie aber doch meist alle weiß und alt und vorwiegend männlich. Soll mal einer sagen, dass das nicht stimmt. Und dann wundern, wenn man sie und [...] mehr

17.10.2018, 21:31 Uhr

@cronoc Brille abnehmen, du nervst schon wieder! Immer die Anderen und in der Drecks-AfD können Sie Hakenkreuzfahnen wedeln und NPD-Schmierfinken in Thüringen zum Spitzenkandidaten aufstellen, aber deswegen [...] mehr

15.10.2018, 00:18 Uhr

Und immer sind‘s die Anderen Die Medien, die demokratischen Parteien, der heilige Geist, der Osterhase - aber niemals ist es das Personal der AfD selbst. Wie man so vom eigenen Opferstatus besessen sein kann, gleichzeitig ein [...] mehr

Seite 1 von 26