Benutzerprofil

anhesas

Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
02.05.2019, 20:11 Uhr

Hilflose Mehrheit Im Moment stimmen 2 Wölfe und 8 Schafe über das Abendessen ab. Macht die Sache für die Schafe nicht besser. mehr

10.04.2019, 08:05 Uhr

Gott sei Dank! Mein Smart-Phone ist 5 Jahre alt, in den Urlaub letztes Jahr bin ich mit dem Zug gefahren und nächsten Monat bestelle ich einen E-PKW. Im Winter ist meine Wohnung nie wärmer als 18 Grad. In meinem [...] mehr

09.04.2019, 19:44 Uhr

Mist Jetzt wollte ich in den nächsten Jahren zur CDU überschwenken und die mit Ü50 zum ersten Mal wählen. Weil ich mir von denen erhofft hatte, dass sie den Individualverkehr erhalten - von mir aus gern [...] mehr

08.04.2019, 07:46 Uhr

Klare Worte "Aber nicht dort, wo ich das gar nicht beeinflussen kann oder als Mittelständler noch nicht einmal überblicken kann. Das ist absurd." Dann sollte ich in solchen Ländern einfach nicht [...] mehr

07.04.2019, 11:03 Uhr

Spielzeug Die Dinger haben vor allem auf der Fahrbahn nichts zu suchen. Tretroller ohne Motor dürfen auch nicht auf der Straße fahren. Warum dann ausgerechnet ein Gefährt nach dem selben Prinzip, nur erheblich [...] mehr

05.04.2019, 07:20 Uhr

Alle Ich fahre täglich durch Köln. Unter jeder Art von Verkehrsteilnehmern - Fußgänger, Fahrradfahrer, Autofahrer - gibt es eine geringe aber wachsende Anzahl, die einen kleinen psychologischen Kniff [...] mehr

04.04.2019, 07:24 Uhr

Schatten Das gibt Konflikte zwischen Scootern und Fußgängern auf dem Gehweg und zwischen Scootern und Autos auf der Straße. Mir graut jetzt schon vor den Dingern, wenn die im Dunkeln auf der Straße fahren. [...] mehr

03.04.2019, 13:31 Uhr

Glaubensbekenntnisse Ja, liebe Jutta, so ist das. Ich habe im Forum zur letzten Kolumne Herrn Stöckers versucht, mit ein paar Fragen zum Nachdenken anzuregen. Das führt bei so manchem Forumsteilnehmer zu einer [...] mehr

31.03.2019, 21:55 Uhr

Unfehlbarkeit "Gläubig" oder "ungläubig" sind keine wissenschaftlichen Kategorien. Sie bilden sich aufgrund einer unvollständigen Datenbasis eine Meinung. Das halte ich für Glaube, Sie [...] mehr

31.03.2019, 20:26 Uhr

Einluss Meine Folgerung: Das hat sicher einen Einfluss. Ich würde das aber gern ganz genau wissen: Wird das Ganze buchstäblich KATASTROPHALE Auswirkungen haben? Ausschließlich, in welchem Ausmaß, für wen? [...] mehr

31.03.2019, 19:38 Uhr

Nicht schwer Wenn man eine verlässliche Klimaprognose stellen will, kann man das nur, wenn man alle Klimadaten der gesamten Erdgeschichte hat. Die haben wir nicht. Also sind die Klimamodelle Denkgebilde, keine [...] mehr

31.03.2019, 19:17 Uhr

Glauben und Wissen Nein, das merke ich nicht. Warum macht mich eine naturwissenschaftliche Betrachtung der Besiedelung der Erde mit verschiedenen Spezies und Gattungen zum Zyniker? Die Gleichsetzung von Erde und [...] mehr

31.03.2019, 18:54 Uhr

Zu wenig Und was sagen Eiskernbohrungen über die Zeit, als die Erde eisfrei war? Selbst Tiefseesedimente reichen max. 200 Millionen Jahre zurück. Was ist mit dem Klima davor? Spielt das einfach keine [...] mehr

31.03.2019, 18:35 Uhr

Faszinierend ... ... dass Sie so weit in die Zukunft schauen können. Wahrscheinlich mit den Messdaten der letzten 200 Jahre. Und sogar die Wahrheit über mich wissen. Im übrigen bin ich kein Zyniker, ich setze [...] mehr

31.03.2019, 18:31 Uhr

Ich schreibe keine Protestkommentare, sondern stelle Fragen. Wenn für Sie bereits alles beantwortet ist, sind sie gottgleich. Und wenn man einmal so weit ist, will man auch keine Fragen mehr [...] mehr

31.03.2019, 18:14 Uhr

In Ruhe ... ... stoßen das die Vulkane aus - OHNE jede Eruption. Und wie schon gesagt - nicht nur CO2 hat klimaverändernde Wirkung. Ich führe keine Glaubenskriege. Betrachtet man die Basis von Messdaten, [...] mehr

31.03.2019, 17:39 Uhr

Und noch 'was, Herr tyll.spiegel Das ist Ihr Denkfehler: Ich bin gar kein Klimaänderungsleugner. Ich benutze nur das Wort "Wandel" nicht, weil es etwas suggerieren will. Das Klima ändert sich - ja. Das tut es [...] mehr

31.03.2019, 17:27 Uhr

Glaube statt Messwerte Das ändert nicht daran, dass EIN Referenzjahr in 4 Milliarden Erdgeschichte nichts besagt. Und wer hat denn 900000 b.c. - um bei Ihrem übertriebenen Beispiel zu bleiben - den CO2-Gehalt gemessen? [...] mehr

31.03.2019, 16:47 Uhr

Referenz Wieso 1780 als einziges Referenzjahr? Wieso nicht 1900? Oder 1550 oder 1275? Sie vergleichen 1780 mit 2019 und meinen, dadurch gewännen Sie einen wissenschaftlichen Wert? Welche natürlichen [...] mehr

29.03.2019, 12:19 Uhr

Vorsicht! China rüstet kontinuierlich auf. China hat Raketen auf befestigten Riffen in den Spratly-Inseln installiert und erweitert stetig seinen Einflussbereich. Es bedroht Taiwan. Es baut einen [...] mehr

Seite 1 von 5