Benutzerprofil

Rodini

Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 170
Seite 1 von 9
16.05.2019, 20:08 Uhr

Irgendwann wird auch der letzte Transatlantiker verstehen, daß die Amerikaner nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind. Daher muß´es oberste Priorität der Europäer sein, sich zu emanzipieren. mehr

13.05.2019, 16:47 Uhr

Schön, liebe Chinesen. Ihr lasst Euch von den Amis nicht ins Bockshorn jagen. Ich hoffe unsere und andere Regierungen nehmen sich mal ein Beispiel daran. America first ? gerne, aber bitte nur in America mehr

13.05.2019, 08:24 Uhr

Meiner Mutter wurde Ende der 1970er Jahre mit diesem Test wahrscheinlich das Leben gerettet. Totaloperation. Sie ist nun 82 und bei bester Gesundheit. mehr

04.05.2019, 22:21 Uhr

Soziale Marktwirtschaft ist selbstverständlich gut, wenn sie so ist, wie von Ludwig Erhard gedacht. Davon ist heute allerdings nicht mehr viel übrig. mehr

03.05.2019, 15:54 Uhr

Plagiate nur bei Promis? glaub ich nicht Es müßte ein System zur Prüfung sämtlicher Dissertationen entwickelt werden. Denn im Grunde ist es egal ob ein Prominenter oder oder nicht Prominenter betrogen hat. Somit würde auch der Verdacht der [...] mehr

03.05.2019, 07:45 Uhr

Recht hat er, aber.... ....wenn er in der SPD erstmal Karriere machen will, werden ihn die Genossen vom Seeheimer Kreis schon zurechtstutzen. Frei nach dem Motto, "Bei den Jusos dürft ihr euch die Hörner abstoßen, bei [...] mehr

22.04.2019, 19:17 Uhr

Ich boykottiere ebenfalls schon länger. Allerdings amerikanische Produkte, seit Mr Trump Präsident ist. Es gibt im Internet ausführliche Listen, wo man sehen kann, was aus den USA kommt. Ich weiß, dass ich nicht [...] mehr

15.04.2019, 16:23 Uhr

Ich schaue so gut wie nie Fernsehen Das hat diverse Vorteile: mein ästhetisches Empfinden wird seltener gestört, ich werde nicht mit Werbung vollgedröhnt . Daher ist es mir vollkommen gleich, wer da mit wem oder was. Schade, das der [...] mehr

14.04.2019, 18:56 Uhr

Natürlich hatte Marx recht, wer ihn gelesen hat, wird unschwer feststellen, daß sich der Kapitalismus wie beschrieben entwickelt hat und die negativen Folgen sind offensichtlich. Ich persönlich halte das kapitalistische System [...] mehr

11.04.2019, 07:47 Uhr

Der Aufschub des Aufschubs Was soll das nun bringen? ich glaube nicht, daß die Briten in den nächsten 6 Monaten etwas hinbekommen, was sie in sie in den letzten 2 Jahren nicht schafften. `Wie kann es sein, daß die Briten 27 [...] mehr

02.04.2019, 19:44 Uhr

Nein , nein nein,. bitte nicht, liebe EU Macht ein Ende dieses Schmierentheaters. Es gibt sicher noch serösere Themen , die zu bearbeiten sind mehr

31.03.2019, 19:02 Uhr

Ich habe keinen Bezug zum Osten.... ...Deutschlands. Es hat sich schlichtweg nie so ergeben, weder beruflich noch privat. Es ist mir ferner als Europas Süden. Klar, ich würde gern mal als Tourist hin, aber die Ausländerfeindlichkeit [...] mehr

29.03.2019, 14:20 Uhr

Eine Frage der Zuverlässigkeit.. ... ist es auf jeden Fall, daß Absprachen eingehalten werden. Da muß ich sogar diesem Herrn Trump Recht geben, obwohl ich keinerlei Sympathien für ihn hege mehr

26.03.2019, 19:45 Uhr

Absolut gerechtfertigt, das Urteil Wer noch halbwegs im Besitz seiner geistigen Leistungsfähigkeit ist, muß erahnen können, was passieren kann. Da die Richter keine verminderte Schuldfähigkeit sahen, ist das Urteil für mich absolut [...] mehr

20.03.2019, 23:03 Uhr

Jaja , das böse Cannabis in Deutschland sterben jährlich rund 75.000 Menschen am Alkohol.Das schert niemand, da es ja gesellschaftlich adäquat ist ,zu saufen.Im Gegenteil, der Alkohol wird immer billiger. In Holland wird in [...] mehr

17.03.2019, 18:13 Uhr

Bitte keine Verlängerung.. .. und ein schnelles Ende dieses absurden Theaters. Die Briten haben abgestimmt, die EU zu verlassen,also sollen sie gehen. Wie konnte das Empire nur zu solch einer Bananerepublik verkommen? mehr

17.03.2019, 11:41 Uhr

Ein Sportler mit Charakter und ein Vorbild. Schade, dass er so früh gehen mußte R.I.P Günther Lohre mehr

08.03.2019, 08:45 Uhr

Jede(r) möge sein, was er will.. ..Gender, hetero, schwul, trans und was weiß ich. Solange er keine Sonderrolle einfordert oder gegen Gesetze verstößt, ist doch alles im grünen Bereich.Ja wir sind ein verkrampftes Volk. Vor lauter [...] mehr

04.03.2019, 08:08 Uhr

Ich finds gut, dass sie Chemnitz ohne Ankündigung besucht hat. So hat sie den Nazis keine Chance auf Publicity gegeben. Wir schaffen das !!! mehr

25.02.2019, 21:39 Uhr

Abwarten,,,,,, ...werde ich erstmal und schauen, wie ernst die Genossen es meinen. Die haben soviel Vertrauen verspielt, das müssen sie sich erst wieder verdienen. Raus aus der großen Koalition, würde bei mir z.B [...] mehr

Seite 1 von 9