Benutzerprofil

Ponce

Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 127
Seite 1 von 7
06.06.2018, 11:33 Uhr

Verständnis des Umlagesystem Eine Bemerkung zu folgendem Satz: "Bei all diesen Vorhaben handelt es sich um Ausgaben, für die nie Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt wurden." Die Deutsche Rentenversicherung ist [...] mehr

27.11.2015, 18:08 Uhr

Ha ha ha. Genau. Der war gut! mehr

27.11.2015, 17:27 Uhr

Griechisches Gericht, griechische Sprache. Weiss nicht wo das Problem ist, dass die Anklage nur auf Griechisch vorliegt.... mehr

04.11.2015, 17:14 Uhr

Ganz ehrlich: Ich verstehe die Aufregung der Politik nicht. Das Geld konnte beantragt werden und wurde genehmigt. Wo ist da bitte das Problem? mehr

19.10.2015, 09:43 Uhr

Aufstand? Ein Aufstand? Wegen 17,50€ im Monat pro Wohnung??? Ich denke andere Aufregerthemen sind wesentlich wichtiger. Ich rege mich zum Beispiel über die Zerstörung der gesetzlichen Rentenversicherung [...] mehr

25.09.2015, 10:15 Uhr

Upps. Vertan. Ich meinte durch den Mensch laufen die Veränderungen in wesentlich KÜRZEREN Zeiträumen ab. mehr

25.09.2015, 10:07 Uhr

Ja, aber durch den Mensch laufen die Veränderungen in wesentlich längeren Zeiträumen ab. DAS ist das Problem, nicht der Umstand dass sich das Klima ändert, sondern die Geschwindigkeit! mehr

24.07.2015, 10:27 Uhr

Darüber aufregen kann man sich, es ist aber nicht realistisch, dass die SPD sich in Richtung der 30% bewegt. Schon gar nicht mit nationalistisch-chauvinistischen Tönen, wie sie gerade Herr Gabriel [...] mehr

22.07.2015, 10:58 Uhr

Richtig. Das ist die Definition von Klima. Beide Begriffe muss man aber streng auseinander halten und voneinander abgrenzen. Der Vorposter hatte sich für die nächsten 2 Wochen schönes Wetter [...] mehr

22.07.2015, 09:37 Uhr

OK. Mal wieder Klima und Wetter durcheinandergebracht? Kopfschüttel! mehr

17.06.2015, 16:10 Uhr

Sie wollen das aber auch unbedingt missverstehen, oder? Genau das Gleiche wie Sie meinte ich doch. Bis auf den letzten Satz mit der Gentechnik bin ich völlig bei Ihnen. mehr

17.06.2015, 09:54 Uhr

Sicher, aber nährstoff- und vitaminreiche Ernährung erreicht man durch eine ausgeglichene Ernährung. Das Ziel den Hunger zu bekämpfen teile ich, sehe es aber eher als politisches, denn [...] mehr

17.06.2015, 09:34 Uhr

Entschuldigung, aber der Ton ist der Debatte wirklich nicht angemessen. Der Punkt, den ich machen wollte ist, dass im Moment die Lösung des Hungerproblems kein technologisches ist, sondern ein [...] mehr

16.06.2015, 17:22 Uhr

Völlig korrekt. Es ging mir nur darum, dass wir Verteilungsprobleme und damit ein politisches Problem zu einem technologischen machen. Armut und Hunger ließen sich durch gerechtere Verteilung und [...] mehr

16.06.2015, 16:36 Uhr

Zitat: "Für den Goldenen Reis ist die Sache trotzdem gelaufen. Da können Ernährungswissenschaftler noch so oft darauf hinweisen, dass man den Hunger in der Dritten Welt nur wirksam bekämpfen [...] mehr

04.06.2015, 15:49 Uhr

Herr Harms schreibt: "Schätzen wir eine Nachricht als so brisant ein, dass wir sie Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, nicht vorenthalten wollen, obwohl wir sie noch nicht eindeutig verifizieren [...] mehr

03.06.2015, 10:16 Uhr

Danke! Eine ruhige und besonnene Stimme, die die Dinge wieder ins rechte Licht rückt! mehr

19.05.2015, 10:38 Uhr

Ein Klassiker der Crosspromotion. Da will Herr Tenhagen wohl den Absatz seiner ehemaligen Zeitschrift Finanztest voranbringen... mehr

28.04.2015, 08:15 Uhr

geht es nur mir so oder finden noch andere die Summe von 150Mio € in Anbetracht der Marktmacht von Google lächerlich? mehr

13.03.2015, 17:12 Uhr

OK. Wenn sie aber den Doktortitel behalten darf. Was ist der dann noch wert? mehr

Seite 1 von 7