Benutzerprofil

b_nutzername

Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 17
08.05.2015, 08:21 Uhr

Woher wissen Sie das? In USA wird es üblicherweise "Skaipi" geannnt, ähnlich wie dort Nike auch "Naiki" ausgesprochen wird ;-) Das stimmt nicht. mehr

02.07.2014, 14:03 Uhr

Dem Public Records Act in Kalifornien sei dank, dass er von der Frauenwelt "entdeckt" wurde. Ich konnte dieser Gesetzgebung bisher wenig abgewinnen, außer das man weiß, ob jemand inhaftiert wurde oder nicht. Ansonsten werden [...] mehr

30.06.2014, 15:29 Uhr

Nun... ich scheine nicht Teil der Bevölkerung zu sein. Bewaffnete Drohnen machen aus meiner Sicht in bestimmten Szenarien sehr viel Sinn. mehr

26.04.2014, 10:27 Uhr

@republikix: Respekt für die Band... weil die Deutsche Bank der Band kein Konto eingerichtet hat? mehr

24.01.2014, 03:19 Uhr

Netflix.com in Deutschland nutzen Für alle, die Netflix.om in Deutschland nutzen wollen, gibt es reichlich Dienste, die das ermöglichen. www.unblock-us.com (VPN provider) gibt ebenfalls Hilfestellungen wie man sich eine virtuelle [...] mehr

18.06.2013, 10:27 Uhr

In der Revision wird das Urteil gekippt Die im Artikel beschriebene Kausalkette zeigt die Schuld ganz klar beim Autofahrer auf. Obendrein gibt es keine Helmpflicht, oder eine Pflicht Schulterpolster, Schildkrötenpanzerprotektoren, [...] mehr

15.02.2013, 10:24 Uhr

Ach Stefan... Bei VIVA warst Du noch lustig und echt... Als Du in TV Total anfingst "den hilflosen, kleinen Durchschnittsbürger" zu verarschen, ging es in Sachen Authenzität leider steil nach unten. [...] mehr

07.02.2013, 15:16 Uhr

Falsch 0,5 Promille sind "erlaubt". mehr

19.05.2012, 07:41 Uhr

Auch das Gemuet eines siegestrunkenden Fan kann ganz schnell in Frust und Kurzschlusshandlungen umswitchen, waere unter normalen Spielbedingungen (also keine potentielle Gefahr durch ausrastende am Feldrand stehende Fans, mal abgesehen [...] mehr

19.05.2012, 06:46 Uhr

Was hat das fuer eine Relevanz? Es geht um das Thema, ob das Spiel unter regelkonformen Umstaenden zu Ende gebracht wurde oder nicht. Aus meiner Sicht keineswegs: Es waren untragbare psychologische Umstaende, die körperliche [...] mehr

19.05.2012, 06:15 Uhr

So ist das nun mal mit der selektiven Wahrnehmung. Ich habe beispielsweise ein Foul an Ben Hatira Sekunden zuvor gesehen, welches von Stark ignoriert wurde. Ich moechte Sie ebenfalls daran erinnern, dass Hertha [...] mehr

18.05.2012, 19:18 Uhr

Meine Rede... hätte, wenn und aber bringt nichts. Ich möchte Sie daran erinnern, dass sie dazu neigen unglückliche Kausalketten zu konstruieren. Ihr Argument, dass die letzten 90s nicht für das mögliche [...] mehr

18.05.2012, 17:00 Uhr

Das sehe ich anders Nach Ihrer Argumentation sollte dann auch der Tathergang der Gelb-Roten-Karte mit in Betracht gezogen werden. Wenn das Foul an Ben-Hatira von Stark gepfiffen worden wäre, dann wäre es nicht zu [...] mehr

18.05.2012, 16:29 Uhr

Ganz einfach weil das Thema nicht lautet "Wer hat Stark beleidigt und gehauen?". Und wenn er das thematisiert, dann macht er halt Stimmung gegen Hertha. mehr

18.05.2012, 16:22 Uhr

Ja hab ich... Wieso hat er denn das Spiel nicht abgebrochen? Die Polizei hätte den Hertha-Block doch schützen können... Die standen ja eh schon in der Ecke während die Düsseldorfer Fans schon deutliche vor [...] mehr

18.05.2012, 16:12 Uhr

Der eigentliche Skandal war der Tathergang der Gelb-Roten-Karte und die Entscheidung das Spiel fortzusetzen. mehr

18.05.2012, 16:04 Uhr

Das ist doch nicht das Thema. Verhandelt wird, ob das Spiel unter regulären Bedingungen beendet wurde, und nicht ob Herr Stark angepöbelt und körperlich verletzt wurde. Starks Intention kann es nur sein Herthas Position zu [...] mehr