Benutzerprofil

jozu2

Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 796
Seite 40 von 40
30.11.2013, 07:57 Uhr

Wieso geht das in anderen Staaten? ... und in Deutschland erwartet man einen Einbruch der Wirtschaft und wieso soll das EU-Rechtswidrig sein? Die Maut ist eine Benutzungsgebühr wie der Eintritt ins städt. Schwimmbad. Ich sehe es nicht [...] mehr

24.11.2013, 13:11 Uhr

Wer bezahlt's? Dass Menschen auf Scharlatarne reinfallen, ist erst mal deren Problem. Warum aber die Allgemeinheit an den Kosten beteiligen muss ist rätselhaft - da war bestimmt wieder jemand auf Stimmenfang. So [...] mehr

05.10.2013, 16:54 Uhr

Angst vor Konsequenz? Was muss Europa tun, um Flüchtlingen zu helfen? Es sind ja keine "normalen" Schiffbrüchige, sondern Menschen die ihr Leben bewusst aufs Spiel setzen, mag es dafür auch Gründe in ihrer Heimat [...] mehr

25.08.2013, 07:32 Uhr

Fass (oder Fässer?) ohne Boden Wieviel Steuern sollen wir denn noch für diese sinnlosen Hilfen bezahlen. Griechenland muss raus aus dem Euro. Deutschland profitiert von dem Export nach Griechenland? Die Griechen bezahlen das doch [...] mehr

22.08.2013, 03:00 Uhr

Auch Hebammen verfolgen Interessen Hebammen haben eigentlich die Rolle, die früher die erfahrenen Mütter in der Gesellschaft hatten: Tipps und Tricks während der Schwangerschaft, "wie wickelt man ein Baby" und natürlich bei [...] mehr

06.07.2013, 07:05 Uhr

Dran bleiben Ich hoffe, dass die Kommunen das Thema konsequent verfolgen, bis der grüne Punkt Geschichte ist. Meine Sorge ist, dass der grüne Punkt irgendeinen Preisnachlass anbietet und die Kommunen sich damit [...] mehr

14.06.2013, 15:58 Uhr

typisch Deutschland Zitat: "So wird Deutschland trotz eines möglichen Giftgaseinsatzes durch Assads Regime keine Waffen an die syrische Opposition liefern." Wenn man nichts macht, kann man natürlich auch [...] mehr

11.06.2013, 16:22 Uhr

Wieso Zitat: "...Vorbild dafür ist ausgerechnet eine deutsche Metropole." Ist es schlecht, wenn ein Vorbild aus Deutschland kommt? mehr

11.06.2013, 06:53 Uhr

Ständige Ungenauigkeit in der Formulierung Zitat "Der EuGH urteilt traditionell europafreundlich." Es müsste Nnicht europafreundlich, sondern EU-freundlich heißen. Und die EU ist nicht mit Europa gleichzusetzen. Die EU ist ein [...] mehr

05.06.2013, 19:20 Uhr

Grotesk Ich versuche gerade mir vorzustellen, wie dieser 77-köpfige Senat - bestehend aus erwachsenen, hochbezahlten Leuten, die Teil der geistigen Elite Deutschlands sein sollen - zusammensitzen und diesen [...] mehr

27.01.2013, 08:17 Uhr

keine schwarz-weiß-Frage Rüstungsmanager a.D. hat recht. Beamten und ö.-D.-ler haben einen absolut perspektivlosen und frustrierenden Job. Selbst der Beamte, der Bauanträge bearbeitet, hat seinen Beruf (i.d.R. - es gibt [...] mehr

16.01.2013, 23:37 Uhr

Ein Insider mit anderer Auffassung Das ist ja eine regelrechte Hetze gegen Beamte. Erstaunlich, was für Vorurteile über uns kursieren. Deshalb: 1. Es gibt bereits immer weniger Beamtenstelle. Meist wird nach TVöD eingestellt. Es ist [...] mehr

20.05.2012, 10:16 Uhr

Beitrag der Arbeitgeber fehlt Selbst ich - im öffentlicher Dienst - muss bei meinen Arbeitszeiten dem Arbeitgeber flexibel zur Verfügung stehen. Wie soll ich mich da mit Kollegen zu einer Fahrgemeinschaft verabreden? Ich würde es [...] mehr

Seite 40 von 40