Benutzerprofil

schillerfocke

Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 102
Seite 1 von 6
12.08.2019, 00:29 Uhr

Paris Paris hat 12,5 Mio. Einwohner! Ist ein bisschen größer als Berlin oder Hamburg. mehr

15.12.2018, 00:30 Uhr

Absolut Ihrer Meinung. Die Nicht-Europäerin Merkel, für die Europa bis zu Ihrem 35 Lebensjahr fremdes, wenn nicht sogar feindliches, jedenfalls unerreichbares Gebiet war, hat hier, wie auch schon [...] mehr

04.09.2018, 21:18 Uhr

AFD sitzt mit drin Mit Lisa Fitz sitzt eine eindeutig die Positionen der AfD vertretende Dame mit drin, Na, Bravo! mehr

20.07.2017, 15:34 Uhr

Abrechnung erfolgt nach der Wahl Merkel schweigt lieber und ist auch zum Schweigen verurteilt, denn sie hat sich mit ihrem Türkei-Deal von Erdogan erpressbar gemacht. Nach einem möglichen Wahlsieg im September wird Erdogan dann [...] mehr

21.02.2017, 19:45 Uhr

Wo bleibt der Eid? Hat er doch abgelegt, einen Eid als Minister, wonach er beeidet hat, Schaden vom deutschen Volk zu wenden. Und nun? Wird das einfach so hingenommen? mehr

16.02.2016, 16:48 Uhr

Armes Russland Ich sage nur eins: Armes Russland mehr

16.02.2016, 14:30 Uhr

Eigentlich sehr schade.. Wenn Sie auf Frau Krone-Schmalz hinweisen, werden Sie sehr leicht hier einen Shitstorm entfachen, Herr Fleischhauer. In Damenkränzchen ist diese ehemalige Korrespondentin dermaßen beliebt, dass man [...] mehr

21.01.2016, 13:28 Uhr

Wer rausgeht... muss auch wieder reinkommen. Klöckner will zwar mit der FDP diskutieren, nicht aber mit SPD und Grünen. Was soll das denn? Die Dame will nur ein bisschen Aufmerksamkeit, denn wenn sie es diesmal nicht [...] mehr

20.01.2016, 15:40 Uhr

Rekord Währungsverfall des Rubels innerhalb 14 Tagen von fast 15 Prozent. Das ist mehr als dramatisch! Nun stellt Russland wieder fest, 35 Jahre nach der Afghanistan-Invasion, dass Kriege führen sehr teuer [...] mehr

19.01.2016, 13:38 Uhr

Sie muss wohl noch die Landtagswahlen abwarten, das verlangt diese Weinkönig in Rheinland-Pfalz, ansonsten wäre sie wohl schon längst gegangen, diese Kanzlerin, die ohne jegliches Konzept in existentiellen Fragen [...] mehr

02.12.2015, 10:09 Uhr

Krieg in Europa Georgien und die Ukraine: Beide Länder wollten der Nato beitreten, was 2008 die deutsche Regierung verhindert hat. Erst nach dieser Absage gab es Krieg in Europa; wären sie beide aufgenommen worden, [...] mehr

30.10.2015, 14:00 Uhr

Oh wie Recht dieser Mann hat Man kann nur jedes Wort von Münchau unterschreiben. Bravo mehr

22.10.2015, 18:05 Uhr

Ein netter Zeitgenosse Ihre Sprache und Ihr Umgang mit Menschen, die Sie nicht einmal kennen, ist verräterisch. Wie Sie eigentlich selbst erkennen können, ist mein Thema nicht der "ganze Mist", sondern dass [...] mehr

22.10.2015, 16:10 Uhr

Irgendwie... ...humaner als das, was die russische Luftwaffe gegenwärtig dort im Nahen Osten treibt. Von der hört man vor allem, dass sie Städte bombardiert. Dann doch lieber Gefangene befreien, denen der [...] mehr

08.10.2015, 20:42 Uhr

Kultur ist ... Kultur ist immer politisch, und Literatur meist auch. Wer das nicht verstehen will und in einer Art pavlowschem Reflex die Nobelpreisträgerin als "Russenhasserin" tituliert und ihr quasi den [...] mehr

06.10.2015, 11:19 Uhr

Putin in der Falle Hat sich Putin hinreissen lassen, sein Land in einen Krieg zu verwickeln, der nicht an seinen Grenzen stattfindet. Das kostet. Es kostet auch, zwei Kriege gleichzeitig zu führen, einen in Syrien, [...] mehr

24.09.2015, 15:24 Uhr

Historisches Versagen Sie kann es nicht, so sagte schon Kanzler Schröder, der es konnte. Für die Geschichtsbücher das vorläufige Fazit der Merkel-Kanzlerschaft: Finanzkrise nur durch Vorausschau Schröders einigermaßen [...] mehr

19.05.2014, 12:42 Uhr

Zu schön hier im Forum zu beobachten, wie sich einige Teilnehmer hier winden, die vorher jede Aktion Putins bejubelten, um aus dieser wiederholten Lüge Putins sich selbst ein honoriges Verhalten Moskaus [...] mehr

19.05.2014, 12:01 Uhr

Schon wieder? Nun wohl schon zum 4. Mal kündigt Putin Beendigung und Abzug an. Mindestens drei Mal hat er also wohl unbestritten gelogen. mehr

29.04.2014, 12:51 Uhr

Stellen wir uns einmal vor... ... die Ukraine-Krise sei irgendwann auf friedlichem Wege beendet, unversehrt bis auf die Krim sei das Land in den Kreis der demokratischen Staaten eingekehrt, bis auf den Verlust der Krim. Was dann, [...] mehr

Seite 1 von 6