Benutzerprofil

albertaugustin

Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 328
Seite 1 von 17
23.07.2019, 13:38 Uhr

Bitte warm anziehen das "Zeter- und Mordio-Gebrüll" aus der Spiegel-Redaktion hat nichts genutzt. Trotz Dauerfeuer gegen BJ und dem dämlichen Titelbild auf der ¨Nr. 30/2019 wird Mister Johnson neuer englischer [...] mehr

15.07.2019, 22:28 Uhr

Nihilismus Schon seit einiger Zeit, verstärkt in den letzten Monaten, stelle ich bei Artikeln des Spiegel eine besondere Art von Nihilismus fest. Ob Trump, AfD, Brexit oder hier Frau von der Leyen, es ist immer [...] mehr

25.03.2019, 12:16 Uhr

Was soll an China faszinieren ?? Ich weiss es nicht und habe überhaupt keine Lust in dieses Land zu reisen wo immer noch die kommunistische Partei das Sagen hat mit einem auf Lebenszeit gewählten Präsidenten. Die chinesischen [...] mehr

20.03.2019, 09:14 Uhr

grauenhaftes Design !!! mehr

14.03.2019, 09:41 Uhr

Fussball, Moneten und immer wieder Fussball offenbar gibt es in Deutschland keine "anderen Probleme", und dass der FC Bayern, wo es in der "Chef-Etage" verschiedene Grossmäuler hat, ausgeschieden ist, hat auch sein Gutes ! mehr

11.02.2019, 08:54 Uhr

Mit Bezos muss niemand Bedauern haben, er macht mit seinem Turbokapitalismus auch seine Konkurrenten platt. mehr

18.01.2019, 12:58 Uhr

Ich fress einen Besen wenn Deutschland ein generelles Tempolimit auf Autobahnen einführt. Es wäre zwar eine gute Idee aber im Land der PS-Benzin und -Diesel-Monster, vulgo Mercedes, BMW, Audi usw. getraut sich das keine [...] mehr

02.01.2019, 09:47 Uhr

Wer sie noch nicht gesucht hat in diesem Beitrag findet man sie; die Fratze des kriegslüsternen kommunistischen Diktators auf Lebenszeit. All die Gschaftlhuber aus dem Westen wollen es nicht wahrhaben, Lenins Saat ist immer noch [...] mehr

26.12.2018, 08:57 Uhr

" Apropos Wissenschaftliche Zwecke" die Verlogenheit der Japaner kennt keine Grenzen. Ich kaufe seit Jahrzehnten keine japanischen Waren, andere Möglichkeiten des Protestes habe ich leider nicht ! mehr

22.12.2018, 14:17 Uhr

Ich habe die Artikel von Claas Relotius nicht gelesen, wie viele andere Artikel im jeweiligen Magazin auch nicht. Sowohl in der Print-Ausgabe, bin Abonnent seit etwa 1970, also auch bei SPON dominieren link-grüne Gender-Schreiberlinge die [...] mehr

07.12.2018, 14:35 Uhr

Leider sind viele Euro-Turbos Macron auf den Leim gegangen. Wer sich, bin selbst französisch erzogen und gebildet, in der französischen Politik und Gesellschaft auskennt, wusste schon bei Sarkozy und erst recht bei Macron, alles [...] mehr

11.11.2018, 10:17 Uhr

Was soll uns die etwas peinlich und ostentativ zur Schau gestellte (falsche) Sentimentalität von Frau Merkel und Monsieur Macron sagen ?? Ich weiss es nicht. Die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich funktioniert gut, [...] mehr

25.10.2018, 15:31 Uhr

"Endlich wieder ein Traumwagen"... welch bescheuerte Antwort des Herstellers. Hat man in München noch nicht gemerkt, dass die Zeit der PS- und SUV-Monster eigentlich schon der Vergangenheit angehört ? Was soll diese blödsinnige [...] mehr

19.10.2018, 22:23 Uhr

Grössenwahn dieses Wort kam mir in den Sinn als ich das kurze zur Verfügung gestellte Votum von Herrn Hoeness sah. Diese Pressekonferenz war wohl ein Rohrkrepierer, von seriöser Vorbereitung keine Ahnung, [...] mehr

28.09.2018, 16:42 Uhr

Dieses Auto ist einfach nur schrecklich, eine Wagenburg von Designern die keine Ahnung haben von "Karosserie-Gefälligkeit", da wäre Nachhilfeunterrsicht in den USA notwendig, Cadillac z.B. zeigt wie man [...] mehr

19.07.2018, 14:48 Uhr

Vorsprung durch Bescheissen und nicht vom hohen Ross herunterkommen, das sind sie die von Hybris befallenen "Manätscher", schön wäre es, wenn die USA auch Winterkorn habhaft werden könnten, aber vielleicht läuft der [...] mehr

02.07.2018, 14:36 Uhr

Die Sturheit von Frau Merkel ist Schuld an diesem Politschlamassel. Seehofer sieht weiter in die Zukunft, welche Probleme auf Deutschland zukommen in der Asylanten-Angelegenheit. Merkel sieht nicht ein, dass ihre [...] mehr

27.06.2018, 18:03 Uhr

Das kommt davon wenn "man" bereits vor der WM sich als Weltmeister gebärdet und entsprechende Äeusserungen macht. "Die Deutschen" haben halt immer wieder ein grosses Maul, Hybris vor Demut und [...] mehr

18.06.2018, 16:14 Uhr

Warum nicht Horst Seehofer als Kanzler ? Ich schätze bei seinen öffentlichen Auftritten seine ruhige und überlegte Art. mehr

17.06.2018, 16:37 Uhr

Klevere und gescheite Antworten von Jacob Rees-Mogg. Die EU-"Fanatiker" sollten diesen Mann ernst nehmen. Ich habe schon immer die Meinung vertreten, dass es GB nach dem vollzogenen Brexit wirtschaftlich besser gehen wird, [...] mehr

Seite 1 von 17