Benutzerprofil

danieldurchschnitt

Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 327
Seite 1 von 17
14.06.2019, 11:23 Uhr

seven countries in five years Wer kennt ihn nicht, den berühmten clip mit Wesley Clark, wo er die Agenda für den nahen Osten leakte. Das mit Syrien verlief ja Dank Putin bisher etwas holprig, dann knöpfen wir uns eben als Nächstes [...] mehr

13.06.2019, 16:38 Uhr

das ist eben Globalisierung Ist doch prima, wenn auch die Chinesen auf der Klaviatur weltweiter Rechtsnormen spielen. Bei technologischen Dingen mit Patenten ist das am Ende auch für Gerichte nachvollziehbar. Noch besser wäre [...] mehr

14.05.2019, 10:16 Uhr

viel Feind viel Ehr Jedes kleine Bisschen mehr Souverainität Europas bedroht natürich den Anspruch des Hegemon auf die Weltherrschaft. Auch wenn es mit unserer gemeinsamen Währung nicht die Erfogsgeschichte war, so liegt [...] mehr

05.05.2019, 21:45 Uhr

alles nur Taktik Das außenpolitische Personal , das für die Betreuung eines eher unwichtigen Verbündeten wie Deutschland abgestellt wird spiegelt dann auch wider, welche Priorität (oder auch nicht) wir haben. Da Donny [...] mehr

16.04.2019, 16:17 Uhr

weiter so, wie immer Wer glaubt denn noch diesen Unsinn, der uns den lieben langen Tag lang als Wahrheit verkauft werden soll. Wer glaubt denn, dass die Amis so blöde wären, den ganzen Mist den ihnen die Dienste nebst [...] mehr

14.03.2019, 11:47 Uhr

auslesen ist nicht alles Die Daten wollen auch interprätiert werden. Da sind in der Regel zig Parameter im Spiel, deren Werte im Zusammenspiel miteinander analysiert werden müssen. Da sind die entsprechenden Tools der [...] mehr

14.03.2019, 10:40 Uhr

Häme und Spott sind hier fehl am Platz Es ist davon auszugehen, dass die Entscheidung hinter den Kulissen und unter Abwägung aller Aspekte getroffen wurde, wo die Untersuchung stattfindet. In Zeiten der totalen Vernetzung hat es wohl eher [...] mehr

13.03.2019, 17:00 Uhr

open source Untersuchung a la GNU In Anbetracht des gestörten Vertrauensverhältnisses zu den Behörden des Imperiums kommt eigentlich nur absolute Transparenz in Frage. Die Forderung sollte lauten: vollständige Offenlegung Ermittlung [...] mehr

02.12.2018, 17:23 Uhr

ich fühle mich dieser Trollin sehr verbunden Zu feige hier mit Klarnamen aufzutreten, hatte ich das ein oder andere mal in kontroverser Diskussion das Vergnügen, einen dieser üblicherweise excellent formulierten Beiträge von Anja Böttcher zu [...] mehr

30.11.2018, 21:35 Uhr

Scheindebatte oder stehen wir vor einer Entscheidung ? Ich erinnere mich noch gut an den Nato Doppelbeschluß und die Entscheidung der Regierung Schmidt, die Stationierung von Pershing Raketen zuzulassen. Wir sind damals in allen großen Städten auf die [...] mehr

30.11.2018, 18:58 Uhr

wir in D sind dann mit Sicherheit tot Ziemlich beängstigend wie die Dämonen des kalten Krieges aus den 70/80er Jahren mit Wettrüsten (genannt Nachrüsten) und die Manöver an den Grenzen zur neuen Ostzone wieder auferstehen. Da gibt es [...] mehr

19.11.2018, 10:30 Uhr

deja vu Warum erinnern mich die Geschehnisse im Zusammenhang mit dem Abschluß des Paktes zur Migration so fatal an die Situation im Vorfeld zu TTIP . Es muss wohl der Stil der Politik sein, denn bei TTIP [...] mehr

29.10.2018, 23:14 Uhr

das untrügliche Gespühr Die Partei steht nicht mehr voll hinter ihr. Da gilt es, sich die Schmach der Abwahl durch selbige zu ersparen. Das Wahlvolk ist ja erst in ca 2 Jahren wieder dran und darf dann über seine [...] mehr

09.09.2018, 21:07 Uhr

Maßstab aller Dinge ist das Gesetz Herr M. hat die Aufgabe unsere Verfassung (die wir noch nicht haben ) zu schützen. Immerhin gibt er sich redlich Mühe, unsere Gesellschaft davor zu bewahren, dass sie von dubiosen Interessengruppen [...] mehr

23.07.2018, 17:06 Uhr

schön das SPON darüber berichtet Das Konstrukt der "atomaren Teilhabe " Deutschlands ist äußerst fragwürdig. Vor Jahren hieß es, die Forderung nach Abzug der Atomwaffen aus Deutschland sei von Seiten der Koalitinsparteien [...] mehr

11.07.2018, 14:34 Uhr

Deutschland braucht mehr Bewaffnung für den cyberwar Die Entwicklung von eigenen sicheren Computer Betriebssystemen wäre eine sinnvolle Aufrüstung und könnte am Anfang stehen. Überhaupt der gesamte IT sektor ist mittlerweile fest in außereuropäischer [...] mehr

04.07.2018, 11:06 Uhr

haben wir nun die USE Nein, wir haben sie noch nicht, die United States of Europe. Wenn man sich auf andere nicht verlassen kann, muss man die Probleme eben selber anpacken. Deutschland muss, wie es jedes andere Land in [...] mehr

30.06.2018, 19:03 Uhr

die kalte Schulter zeigen Die Kanadier sollten sich einfach aus den militärischen Eskapaden von Trumps globalem Imperium zurückziehen und sich auf die Verteidigung ihres wunderschönen Landes konzentrieren. Die frei werdenden [...] mehr

28.05.2018, 09:48 Uhr

Risse im Gebälk der SPD zeigen Probleme mit Russland auf Es war schon auffällig in letzter Zeit, wie verschiedene Strömungen an der SPD zerren. Da gibt es die von Willi Brand geprägte und friedensbewegte Partei, wie man sie in den 19hundert 70ern bis 90ern [...] mehr

26.05.2018, 18:05 Uhr

die Koreas haben aus deutschen der Fehlern gelernt Die Koreaner können durch geschicktes Taktieren und direkte Verhandlungen den Hegemon kurzfristig aussen vor und mittelfristig die Besatzer aus ihrem Lande heraus bekommen. Diese Chance haben [...] mehr

Seite 1 von 17