Benutzerprofil

Ökofred

Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 3716
Seite 1 von 186
26.05.2019, 11:00 Uhr

aha für Deutschland und Australien gelten also die selben Bedingungen, das ist ja ganz was Neues. Im Gegensatz zu Australien IMPORTIERT Deutschland Vorprodukte und Rohstoffe, um überhaupt etwas [...] mehr

26.05.2019, 10:49 Uhr

Woran sehen Sie das? Der Euro ist genauso stark wie die DM, das sieht man an der Kaufkraft gemessen in Dollar, Pfund, Yen und Renminbi. Es gibt überhaupt nur eine Währung, die "stärker" ist, der Franken. [...] mehr

25.05.2019, 22:29 Uhr

Sie haben Recht.... Sie haben Recht und es ist sogar noch schlimmer, denn die Abwertung trifft neben der Bevölkerung ja die Wirtschaft selber, da viele Vorprodukte und Rohstoffe importiert werden müssen, die dann [...] mehr

25.05.2019, 19:36 Uhr

Axo... Erklären Sie doch mal bitte, wie der Euro das in Japan zb schafft, denn da gibt es auch Nullzinspolitik. Auch in den USA ist der Zins knapp über null. Euro schuld? Oder etwa die Weltwirtschaft? [...] mehr

25.05.2019, 19:28 Uhr

Südeuropa Südeuropa IMPORTIERT auch jede Menge Vorprodukte und Rohstoffe aus Europa für die eigene Industrie. Da ist eine Weichwährung eher hinderlich. Die europäische Wirtschaft ist viel zu stark [...] mehr

25.05.2019, 19:14 Uhr

Reservate? Da reichen die Lebensverhältnisse "normaler" Menschen im Vergleich völlig aus. Der Reichtum, Einkommen etc von New Yorkern gegenüber Menschen in Alabama ist etwa 5 mal so hoch. mehr

25.05.2019, 18:40 Uhr

Der Unsinn mit dem Abwerten Heute kann man auch nicht mehr Abwerten, da die Länder durch ihre Wirtschaft und Lieferketten stark integriert sind. Jedes Land KAUFT ja auch Produkte bei den Nachbarn, die sonst eben enorm teurer [...] mehr

25.05.2019, 18:29 Uhr

Und? Der Unterschied zwischen Alabama und New York zb ist sogar noch größer, und trotzdem beschwert sich keiner über einen einheitliche Währung. mehr

24.05.2019, 20:39 Uhr

Das ist sicher schlimm... Man sollte die Dinger verbieten, dann wird unsere Landwirtschaft automatisch in die 50er Jahre zurückgebeamt .. praktische 3 Felder Wirtschaft.. der Bauer des Familienbetriebs auf seinem kleinem [...] mehr

24.05.2019, 19:45 Uhr

omg.. Sie sollten weniger von dem Zeug rauchen.... Aluhüte auf!!!! mehr

24.05.2019, 18:48 Uhr

Das ist ja schrecklich.... … wenn es wahr wäre. Ich höre immer nur, das Netz ist das Stabilste, das wir je hatten. Sie haben sicher Quellen über diese Netzabschaltungen, die dann diese enormen Kosten verursacht haben. In [...] mehr

24.05.2019, 17:19 Uhr

Strompreis Die EEG Umlage liegt jetzt bei 6.4 Cent / kWh, der Strompreis bei knapp 30. Wenn diese 6.4 Cent abziehen, kostet der Strom plötzlich nur die Hälfte? Keine Ahnung was Wacker und Co. so denken, für [...] mehr

24.05.2019, 15:01 Uhr

JA richtig.. Das kann NIE funktionieren! Und wenn, dann ist es zu teuer! Und wenn nicht zu teuer haben die Chinesen es schon.... Und ewas Gefährlicheres als mit 70 l hochexplosivem Benzin rumzufahren gibt es [...] mehr

24.05.2019, 14:54 Uhr

ganz sicher.. Bitte die quelle für Ihr "Beispiel". Entweder der Anteil der Stromkosten dieser Hersteller war nicht hoch oder die haben vergessen, dass Formular für den privilegierten Strombezug [...] mehr

24.05.2019, 10:46 Uhr

Quellen lesen! Lesen Sie doch bitte meine Quellen, da finden Sie die Zahlen auch auf kW gerechnet. Und das ändert nichts an MEINER Argumentation, das Ende der fossilen Kraftwerke ist eingeleitet, weltweit, und [...] mehr

24.05.2019, 09:41 Uhr

Was wollen Sie beweisen? Es gibt weltweit nur 2.300 Kohlekraftwerke, in Asien 1.500. Was wollen Sie mit den falschen Zahlen sagen? Dass es keinen Sinn mach hier irgendwas zu tun? Auch die gigantische Planungen sind [...] mehr

24.05.2019, 09:07 Uhr

echt jetzt? Die Ziele sind nicht anspruchsvoll. Und interessant ist ja nur, was die großen Emittenten machen. Und ja, da gehört DE dazu, trotz der knapp 2% des Gesamtausstosses. Die USA HALTEN ihre [...] mehr

24.05.2019, 00:45 Uhr

aha.. noch so ein Schlaumeier. Ja, Europa ist ganz schlimm, da kann man gar nicht genug giften. Aber natürlich sind viele dieser Organisationen VIEL ÄLTER als die EU und manche sind erst letztlich in EU [...] mehr

24.05.2019, 00:25 Uhr

Echt jetzt? Dann hätte er vielleicht eine andere Institution bashen sollen, denn das Europ. Patentamt hat mit der EU nicht viel zu tun. Wurde 1.viel früher gegründet, und 2. hat es ja die ganz falschen [...] mehr

24.05.2019, 00:20 Uhr

die anderen Kommentare gelesen? Der Artikel von Fleischhauer ist einfach falsch. Manche sagen "fake News" Sie können also ruhig wieder zur Wahl gehen. mehr

Seite 1 von 186