Benutzerprofil

pratter

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 406
Seite 1 von 21
23.11.2018, 09:36 Uhr

Die Zahl der zu erwartenden Innovationen für das Produkt "Smartphone" ist stark begrenzt. Das Produkt ist im Prinzip ausentwickelt wie z.B. der PKW. Fortschritte wird es nur noch in der Qualität und Leistungsfähigkeit der einzelnen [...] mehr

14.11.2018, 11:58 Uhr

Der Mann wirkt glaubhaft. Habe viel gelesen und und etliche Gespräche mit ihm gesehen. Er hat seine persönliche Schuld eingestanden und dafür gebüßt - in der Seele wohl mehr als die Anzahl der Haftjahre vermuten lässt. Man [...] mehr

05.10.2018, 13:02 Uhr

in nahezu jeder deutschen Heterobeziehung wird Sex als Waffe eingesetzt - von Frauen. Dazu braucht man keinen Krieg. Ich bin auch gegen Sex als Waffe. Bin ich jetzt ein Aktivist? mehr

19.09.2018, 12:39 Uhr

Es ist doch ganz einfach! Die Mountainbiker-Gemeinde gründet regionale oder überregionale Vereine. So wie es die Wanderfreunde vor teilweise mehr als 100 Jahren getan haben. Dann bauen die Mountainbikervereine in Abstimmung [...] mehr

04.09.2018, 09:44 Uhr

@whitewisent 3. Wenigstens Einer hier, Wenigstens Einer hier, der verstanden hat, was mit solchen "Zeichen" einerseits und gleichzeitigem Verbot von für diese Propagandashow unangenehmen Demonstrationen andererseits erreicht [...] mehr

03.09.2018, 10:16 Uhr

Wenn sich schon, wie immer bei solchen Themen, Künstler vor einen politischen Karren spannen lassen, dann sollten die Veranstalter konsequent sein (ein Zeichen setzen :-) ), und die Linksradikalinskis von FeineSahneFischfilet von der Liste [...] mehr

29.08.2018, 12:21 Uhr

Genau, zardoz77 Haben Sie sich schon als Zeuge bei der Polizei gemeldet? Sie scheinen genau bescheid zu wissen. mehr

12.08.2018, 13:38 Uhr

Mit Verlaub, "brain-user", Wessi? Unter 50? Nichtwertschöpfende Tätigkeit - evtl. Staatsdiener? Wie kann man nur so blind sein. Auch Ihre persönliche Kotzgrenze wird bald erreicht sein. Leute wie sie - gutgläubige, [...] mehr

06.08.2018, 08:25 Uhr

Exakt !! "Eine lautstarke Minderheit dominiert den politischen Diskurs, an den Interessen der meisten Bürger vorbei - und die AfD profitiert." Alles richtig bis hier her. Aber: Ein [...] mehr

03.08.2018, 10:14 Uhr

Wie immer sind bei den GleichstellungsfanatikerInnen die anderen schuld. Hat sich schon mal ein Mann beschwert, dass es fast ausschließlich Frauen sind, die besser Stricken, Häkeln und Stillen können. Ran [...] mehr

01.08.2018, 08:23 Uhr

Die Probleme dieser Zeit sind ganz wichtig für die Maltes, Torbens, Sörens, Merles und Neles. Worüber sollten sie sonst nachdenken? mehr

22.07.2018, 10:37 Uhr

Der einzig legitime Nachfolger des legendären "Sudel-Ede" ist Herr Diez. Lange hat es gedauert - jetzt ist er endlich zurück. Ich fordere eine tägliche Sendezeit für Herrn Diez im Anschluß an Tagesthemen und [...] mehr

22.07.2018, 10:15 Uhr

Genau so ist es !! Herr Diez ist mit seiner subtilen Hetze der schlimmste Finger dieser Spezies bei SPON. Gezielt benutzte sprachliche Feinheiten, die persönliche, ideologisch motivierte Behauptungen des Autors als [...] mehr

17.07.2018, 09:57 Uhr

Der deutsche und westeuropäische moralische Imperialismus hat ausgedient. mehr

16.07.2018, 17:11 Uhr

Lasst die Kirche im Dorf, Freunde ! Es geht um Fußball. In diesem konkreten Fall wird sich außer den Franzosen selbst niemand über den neuen Weltmeister freuen. Dazu war deren Spiel zu unattraktiv, gab es bessere Fußballkultur in [...] mehr

16.07.2018, 08:08 Uhr

Weltfremd und scharfmacherisch - wie immer bei diesem Autor. Mal ehrlich, Herr Diez , Ihr Text war doch schon vor der besagten Veranstaltung fertig und hätte des Besuches derselben nicht bedurft, oder? mehr

14.07.2018, 07:52 Uhr

Einfach nur peinlich! Unter anderem solchen Typen wie den beiden SPIEGEL-"Journalisten" haben wir es zu verdanken, dass Deutschland in den Augen (nicht nur ) der Russen nicht mehr bewundert und geachtet, sondern [...] mehr

29.06.2018, 12:12 Uhr

Für Merkel ist diese "Einigung" so viel wert, wie das Tor von Kroos gegen Schweden in der gefühlt 100. Minute - nämlich nichts. Deutschland spielt deshalb nicht besser und braucht einen Neuanfang. mehr

28.06.2018, 17:35 Uhr

Warum fährt man Mannschaft und Verantwortlich nicht auch nach so einer Pleite im offenen Bus vom Flughafen durch die Stadt? Stattdessen verpissen sich die Sensibelchen durch den Hinterausgang. Wie [...] mehr

27.06.2018, 20:45 Uhr

Was war das für eine Freude im letzten Sommer, die junge duetsche Garde beim ConfedCup spielen zu sehen. Aber der deutsche Michel setzt lieber auf die satten Besitzstandswahrer und Bedenkenträger, als dem Schwung, Können und Ehrgeiz junger und [...] mehr

Seite 1 von 21