Benutzerprofil

kommentator222

Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
24.12.2015, 21:55 Uhr

Das würde ich gerne öfter lesen. Liebe Redaktion, bringt doch mal öfter die guten Nachrichten. Es gibt sie doch. mehr

18.11.2015, 19:49 Uhr

Generalstreik Warum gibt es angesichts dieser Schweinerei keinen Generalstreik bei VW? Liebe Kollegen Ihr seid selber Schuld, wenn ihr so abgezockt werdet. Wenn Ihr Euch nicht wehrt ! mehr

12.10.2015, 14:07 Uhr

Politik heisst: auf aktuelle Fragen alte Antworten geben Das alte politische Denkschema: "Rechts vs. Links" hatte im 19. und Anfang 20. Jahrhundert seine Berechtigung. Auf die aktuelle Situation passt es nicht mehr. Dennoch spricht sich das nicht [...] mehr

07.06.2015, 22:31 Uhr

Glückwunsch der HDP !!! Vielleicht wird die Türkei ein demokratisches Land. mehr

13.05.2015, 12:12 Uhr

Gibt es eine vernünftige Alternative zum Zurück schicken? Es gibt hier immer zwei Ebenen. Die erste ist die rein menschliche, persönliche. Hier würde ich jeden aufnehmen, der in unser Land will. Eine Patenschaft für ein afrikanisches Dorf übernehmen, [...] mehr

10.04.2015, 04:23 Uhr

Der Tourist zerstört, was er sucht. (Zitat: H.M. Entensberger). mehr

16.02.2015, 19:57 Uhr

Das ist eine schwierige Frage Einerseits besteht die Gefahr, dass man Täter nachträglich zu Stars in ihrer Welt macht. Andererseits besteht ein Recht der Öffentlichkeit auf Information. Ich glaube aber, dass der Nachahmer Effekt [...] mehr

15.02.2015, 16:40 Uhr

Der Islam Ist die Religion des Friedens. Also regt Euch nicht auf. Alles wird gut. mehr

07.02.2015, 16:41 Uhr

Verständlich und richtig die Reaktionen der SPON Leser. Trotzdem lohnt es auch weiter zu denken. Ich kann den Syrischen Leser im Forum gut verstehen, wie es schmerzt, wenn wir diese Leute hier gewähren lassen, weil wir tolerant sein wollen. [...] mehr

26.01.2015, 01:55 Uhr

Das ist ein interessantes soziales Phänomen: Die Presse ist komplett dagegen, die Politik ignoriert sie und trotzdem ist diese Bewegung da. Man kann hier mal ablesen, wieviel Macht die Presse hat. Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass sie [...] mehr

18.01.2015, 15:25 Uhr

das ist doch ganz einfach pegida hat die Demonstrationen abgesagt, weil sie verstanden haben, dass der Islam eine Religion des Friedens ist. Warum hat das denn so lange gedauert? mehr

28.12.2014, 11:50 Uhr

Herausforderung Wenn ich diese Menschen sehe, finde ich dass es wahrscheinlich der interessanteste Beruf ist, den es gibt. Der Versuch Menschen in ihrem Erleben und Verhalten (also sich selbst) zu verstehen ist wohl [...] mehr

19.12.2014, 15:51 Uhr

Die Rechts - Links Einteilung in der Politik passt nicht mehr. Sie hatte im 19. und im 20. Jahrhundert gestimmt. Inzwischen hat sich die Welt so sehr verändert, dass das Schema keinen Sinn mehr macht. Und mit schematischem Denken an die komplexen Verhältnisse [...] mehr

15.12.2014, 13:35 Uhr

Hat der Zentralverband der Muslime schon reagiert? Nein? Was sagt uns das eigentlich? mehr

08.12.2014, 18:45 Uhr

Ich habe das an anderer Stelle schon mal geschrieben. Hier finde ich es auch wichtig, weil viele Leute sich scheuen, eine Anti Islamische und Anti Extremistische Position zu vertreten (das gilt für [...] mehr

27.11.2014, 17:58 Uhr

Îch wundere mich, dass Spiegel Online dieses Thema aufgreift. es berührt unsere Tabu Zonen. Menschen die darüber mitreden wollen, was in ihrer Umgebung passiert sind nun mal Nazis. Das ist eben so. mehr

05.11.2014, 16:59 Uhr

Zum Glück knicken Politiker und Verlag hier mal nicht ein Diese Karikatur ist denkbar harmlos. Bedenklich wäre es, wenn Politiker und Verlag in den üblichen Entschuldigungsrausch verfallen würden. Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Freiheit der künstlerischen [...] mehr

04.11.2014, 20:04 Uhr

Was hier nur noch hilft ist eine hochoffizielle, persönliche Entschuldigung vom Bundespräsidenten und Quintilliarden an Wiedergutmachungsgeldern. Noch ein Vorschlag: Steuerbefreiung für alle in Deutschland lebenden Türken. [...] mehr

25.10.2014, 23:49 Uhr

Ich reihe mich ein in die Schar der Gratulanten in diesem Forum und wahrscheinlich in ganz Deutschland. Meine volle Hochachtung diesem tapferen Kurden Volk. Ich hoffe, Sie bekommen den Staat und die Souveränität, die Sie verdienen. mehr

24.10.2014, 20:29 Uhr

Ein mutiger Artikel, der dem brillianten Spiegel Journalismus zu verdanken ist ABER, man darf 'Verstehen' und 'Akzeptieren' nicht in Eins setzen, wie das in der Umgangssprache passiert. "Ich verstehe Dich" heisst in der Alltagssprache "Ist schon ok, würde ich auch [...] mehr

Seite 1 von 4