Benutzerprofil

pedro_bergerac

Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 119
Seite 1 von 6
25.06.2015, 14:56 Uhr

Wer weiß wie unser Geldsystem funktioniert und wer unser Gelde in dieser Welt macht, der weiß auch, wo die wirklich Wahnsinnigen sitzen. Sicher nicht in Griechenland. mehr

02.06.2015, 14:43 Uhr

Diesmal nehmen nicht die Spieler am G 7 Gipfel teil. Sondern nur die Marionetten der Finanzoligarchie. mehr

31.01.2015, 00:23 Uhr

Was darf man denn überhaupt noch glauben? Was es mit dieser Wahl der Syriza und dem hoffentlich folgenden Ausstiegs Griechenlands aus dem Euro wirklich auf sich hat, werden wir normal sterbliche Menschen wahrscheinlich nie erfahren. Wer immer [...] mehr

15.01.2015, 22:28 Uhr

Zu diesem Artikel fällt mir spontan das Höhlengleichnis von Platon ein. Wer es nicht kennt, der sollte sich informieren. mehr

15.10.2014, 22:36 Uhr

Was soll er denn auch Anderes machen? Er hat den Fehler im System erkannt, der diese Gesellschaft in den Abgrund treibt. Es gibt kein Richtig im Falschen. mehr

07.06.2014, 10:30 Uhr

Diese Frührente dient unserer eigenen Sicherheit. Sie sollte auch auf Politiker angewandt werden. mehr

06.06.2014, 23:20 Uhr

Die Kosten über die Niemand spricht Mit den Grundstücksbeschaffungen und allen anderen Vorkosten plus Kreditzinsen steht man aktuel bei 21 mrd. Euro. Und dabei versinkt der BER infolge des hohen Grundwasserspiegels immer weiter im [...] mehr

05.06.2014, 18:37 Uhr

Um Gottes Willen, hat hier jemand völlig den Verstand verloren? Brüssel ist genauso eine Sackgasse wie unser Falschgeldsystem. Man muss aber schon sehr klug sein, dies zu erkennen. Und in Brüssel sitzen nun mal keine [...] mehr

03.06.2014, 11:39 Uhr

Nur ihm traut das Volk zu, die Einheit des Landes zu retten. Das Volk will keine Einheit. Schon vergessen? mehr

30.05.2014, 22:50 Uhr

Mit Klugheit hat das Alles Nichts zu tun. Die Vereinigten Staaten von Europa unter einer Brüsseler Zentralregierung sind genauso eine Sackgasse wie die Sowjetunion oder wie die USA, welche mittlerweile zu einem Polizeistaat mutiert ist. Diese [...] mehr

27.02.2014, 20:21 Uhr

Diese elenden Heuchler der BRD Was wir in der Ukraine aktuell erleben ist kein Ausdruck des demokratischen Volkswillen, sondern eine inszenierte Machtübernahme antidemokratischer faschistischer Kräfte im Inneren mit massiver Hilfe [...] mehr

15.02.2014, 15:15 Uhr

Keine Chance Der Totentanz der Hoffnungen von Susanne Kablitz beschreibt sehr gut die Situation, in der Matteo Renzi jetzt befindet. ""jeder Bürger bald mit einem einzigen Formular, einfach zu lesen, [...] mehr

20.01.2014, 12:40 Uhr

Man sollte die NATO endlich auflösen In einem Aufwisch mit der EU und Brüssel. Dann ist endlcih der Weg frei, für ein gemeinsames Europa der Regionen. mehr

09.01.2014, 14:39 Uhr

Dies sind die vier apokalyptischen Reiter des "Falschgeldsystems"welche als Marionetten der FED - Eigentümer über das private Geldschöpfungsmonopol wachen um in derem Auftrag die Welt in den Abgrund zu führen. mehr

21.11.2013, 22:01 Uhr

Schade Ihre Wohnadressen wären interessanter. mehr

21.11.2013, 21:59 Uhr

Lustig Prinz Charles wird auch überwacht. mehr

17.11.2013, 20:38 Uhr

Soll doch der Staat sein Geld selber machen, anstatt es sich bei den Privatbanken zu borgen. Das Recht dazu häte er allemal. Dann müßte er keine Zinsen und wir keine Steuern zahlen. mehr

14.11.2013, 19:46 Uhr

Neue Nüchternheit? Früher wurde im betrunkenen Zustand beraten und im nüchternen beschlossen - heute ist es umgekehrt. Johann Wolfgang von Goethe Wir brauchen uns das gar nichts vormachen. Die SPD macht die große [...] mehr

13.11.2013, 22:42 Uhr

Wenn sie gerne wissen möchten, warum das Alles so ist wie es ist, dann recherchieren sie einfach zum Thema "Falschgeldsystem". Da werden sie dann wirklich informiert. Möge der NSA mit Euch sein. mehr

06.11.2013, 09:42 Uhr

Deswegen hat die Inbetriebnahme ja auch so lange gedauert. Warum glaubt man, wurden die Brücken immer vor einem Parkplatz errichtet? Um die Autofahrer in Echtzeit rauszufischen. Das da nun Daten weitergegeben werden ist doch ein offenes Geheimnis. Darum [...] mehr

Seite 1 von 6