Benutzerprofil

nvdh.

Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
07.02.2015, 15:20 Uhr

Das Ende der Nato am Horizont Eben weil militärisch in der Ukraine nichts zu gewinnen ist, wird der Gedanke bald umherschwirren, wozu das Atlantische Bündnis noch gut ist. Viele, wenn nicht die meisten, werden sagen: lieber ein [...] mehr

07.02.2015, 12:38 Uhr

Wann tritt Deutschland... ...aus der NATO aus? Münchner Konferenz sendet leise Signale. mehr

03.02.2015, 13:39 Uhr

Schwerstkranke Welch geschmacklose Überschrift. Das würde sich nicht mal BLÖD erlauben. mehr

22.11.2014, 12:00 Uhr

Bildet sich der SPIEGEL ein, die Pullacher Schlapphüte hätten ihn verschont? mehr

16.11.2014, 16:33 Uhr

HDB war eine SPIEGEL-Ikone Mich stellte er, längst Verlagsdirektor des SPIEGEL, im November 1965 für das Ressort Deutschland II ein. Und warnte mich jungen Reporter (27): "Hier mag keiner keinen!" Zwei Jahre später, [...] mehr

08.11.2014, 13:48 Uhr

Problem leider, leider unlösbar! Es liegt weniger an den Lehrern, die einen abderen Tagesrythmus ablehnen. Es liegt an den arbeitenden Eltern, die spätestens um 09:00 beginnen müssen, und die zuvor dafür sorgen müssen, dass ihre [...] mehr

17.10.2014, 22:00 Uhr

Das Schweigen der Berliner Und was sagen Gabriel, Nahles & Co. zu diesem affront gegen den Bürger? Nichts, nada, niente. Und auch Mrs. Alternativlos fand in Mailand kein Wort des Mitgefühls für Millionen Leidtragende. [...] mehr

09.10.2014, 13:59 Uhr

Glückwunsch, aber... Der Verlag von Philip Roth sollte ab sofort die Auslieferung von dessen Romanen nach Schweden einstellen. Oder hat man in Stockholm befürchtet, dass Roth den Preis - nachdem er so häufig übergangen [...] mehr

07.10.2014, 18:55 Uhr

November 1977 in Auschwitz Konnte ihn dort beobachten. Nie ein derart erschüttertes Gesicht gesehen. Loki Schmidt nahm ihn tröstend am Arm. Helmut Schmidt wird jetzt noch einsamer sein... mehr

01.10.2014, 15:00 Uhr

Die sogenannte DDR so lautete eine Bezeichnung des legendären Conrad Ahlers für das ostdeutsche Staatsgebilde. Sogenannt, weil weder eine Republik im klassischen Sinn und auch nicht demokratisch. Axel Springer ordnete [...] mehr

27.09.2014, 18:47 Uhr

hätte der Artikel bei SPON betitelt werden müssen. So wie im Oktober 1962 zur story von Conrad Ahlers, der zur "Spiegel-Affäre" führte.... mehr

25.09.2014, 09:20 Uhr

Samuel Huntington wies in seinem epochalen Werk "Clash of Civilizations" schon 1996 darauf hin, dass der Krieg der Kulturen die Fortsetzung des Kalten Krieges werden würde. Er wurde meist hochnäsig [...] mehr

04.07.2014, 14:56 Uhr

Ist ja ein Ding! Und was ist mit dem FSB-Agenten beim BND, der dem deutschen Dienst offenbart hat, dass er für Putin horcht und guckt??? mehr

04.06.2014, 11:50 Uhr

Nein, ein "Realitätsruck" Mit der AfD, deren Wert gewiss mehr als relativ ist, wären die "Machtinhaber" Bundestag gezwungen, über die echte Lage der EU zu diskutieren. Allein deshalb wünschte ich sie mir 2013 im [...] mehr

21.04.2014, 14:13 Uhr

Wi bleibt Blomes replik auf Augstein? Wäre unterhaltsam, die beiden sicg hier in einem pro&contra duellieren zu verfolgen. mehr

03.01.2014, 16:13 Uhr

Mehr davon, bitte! Mehr von solchen gedanklichen Ausflügen. Sehr viel ersprießlicher als manch andere Artikel bei spon... mehr

01.10.2013, 10:17 Uhr

Er war ein "Maskentier" So bezeichnete Werner Muensterberger sich einmal selbst, als wir uns ca. 1995 uber das Sammeln unterhielten. Ich kannte ihn seit 1958! Obwohl ein purer Hetero (ich) entwickelte sich Freundschaft [...] mehr

21.08.2013, 18:49 Uhr

Ja, ja, die Einschläge kommen näher...Ich zähltr zwei Jahre beim SPIEGEL(1966-1968) und eineinhalb Jahre bei der WamS zu Jacos Redakteuren. Unvergessene Zeiten an einen "Chef", über den [...] mehr

09.05.2013, 10:42 Uhr

US-Russland-Konferenz wirklich über Syrien? 1983 wurde ich in New York auf einem Juristen-Empfang dem ehemaligen US-Außenminister Cyrus Vance vorgestellt. Ich sagte, dass ich mich an seinen Auftritt bei der Ost-West-Abrüstungskonferenz in [...] mehr

17.04.2013, 17:19 Uhr

Ucker-Mark, der Name der nächsten deutschen Währung Nicht zurück schauen zur D-Mark. Nach vorne sehen und das heißt, Merkel und Co kreieren die Ucker-Mark. mehr

Seite 1 von 3