Benutzerprofil

trevi

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 744
Seite 1 von 38
26.04.2019, 11:52 Uhr

Falche Überschrift und Stimmungmache .. so empfinde ich diesen evtl. "bestellten" Artikel. Warum nur mit einzelnen, typischen statistischen Werten nur Auszüge -oder Ausnahmen- aus der Altersversorgung heraus picken, wenn doch [...] mehr

15.04.2019, 13:56 Uhr

Andere Arbeiten, wir verwalten und erdenken... ständig neue, unsinnige Vorschriften und Dinge (M-W-Div.) . damit eine Masse von gutdotierten Versorgten etwas zu tun haben. Zudem geben wir einigen staatl./behördlichen Apparaten zu viel Macht, damit [...] mehr

19.03.2019, 11:01 Uhr

Dieser sog. Botschafter... wäre in anderen (selbstbewusteren Ländern) längst zur "Persona non Grata" ernannt und zu seinem "Lehrmeister Trump" zurück geschickt worden - mehr

29.10.2018, 10:18 Uhr

Den Scharfmachern die Krallen stutzen... sollte eine weltweite Aufgabe und FORDERUNG sein. Am besten über die UNO , denn dafür wurde sie geschaffen. Mit Abschreckung -egal welcher Art- ist das Problem nicht zu lösen. Vielmehr zeigt sich [...] mehr

31.08.2018, 15:33 Uhr

Abgeordnete sind bereits über-versorgt, .. warum also jetzt auch noch einen Sonderstatus für Elternzeit -die sie selbst einplanen konnten- . Wenn sie schon auf die Elternzeit der echten Arbeitmehmer schielen, solltsen sie auch deren [...] mehr

26.08.2018, 20:26 Uhr

Recht hat er, der Hr.Scholz, diese Forderung/resp.Thema gibt Stimmen. Zudem , wo ist das Problem ? Die Pensionen sind doch auch zugesichert und die im Durchschnitt in 3-facher-Höhe und das OHNE eigene Beitragszahlung, ganz im [...] mehr

15.08.2018, 15:02 Uhr

Diesen Lehrern/'innen wäre eine Zulage zu gönnen, aber... das darf dann nicht -wie bisher bei Zulagen- dazu führen, dass bald alle "dauer-klagenden" Lehrer diese Zulage erhalten. (so wie ehem.der Ortszuschlag für Großstädte, die inzwischen auch in [...] mehr

15.08.2018, 14:22 Uhr

Unglaubwürdige Gegenvorwürfe.... von Ramos an Klopp. Der berechtigten Vorwurf von Klopp bestätigt nur den Eindruckk und die Meinung vieler Sportzuschauer, die das schon systematische Foulspiel (nicht Härte, die haben viele) schon [...] mehr

09.08.2018, 12:02 Uhr

Wieder ein Beispiel dafür... daß D sich "aufgibt". Wo bleibt -ein Rest- von Staatsehre und Selbstwertgefühl wenn wir einen Mann (Staatsmann finde ich unangebracht) der D und seine gewählten Vertreter -bis zur [...] mehr

06.08.2018, 11:04 Uhr

Mann kann es nicht mehr hören... dieses ewige "Jammern auf hohem Niveau" , der Betroffenen. Es wird in x-Studien und Berichten NACHWEISLICH dargelegt, wie aufwendig, gutdotiert und rücksichtsvoll (für ständige Reduzierung [...] mehr

03.08.2018, 15:30 Uhr

Schon interessant, welche Pro-Kommentare abgegeben werden... und welche Hintertürchen von "Kollegen" genannt werden, um dennoch die volle Vergütung -für's Nichtstun- zu erhalten. Und das sind unsere "Ordnungshüter" und "Beamte mit [...] mehr

12.07.2018, 11:09 Uhr

Eine "zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit", die seit Jahren bekannt ist -und nicht von einigen Fororen "schön" geredet werden sollte ,mit fadenscheinigen Ausreden- Meine Meinung -auch seit Jahren- : "Während der Rentner [...] mehr

12.07.2018, 11:05 Uhr

Eine "zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit", die seit Jahren bekannt ist -und nicht von einigen Fororen "schön" geredet werden sollte ,mit fadenscheinigen Ausreden- Meine Meinung -auch seit Jahren- : "Während der Rentner [...] mehr

01.07.2018, 10:20 Uhr

Eine Korrektur der US-Arroganz unter TRUMP wäre, m.M.nach nur die Ablösung des US-Dollars als Weltwährung., mit allen daran hängenden Privilegien. Als Alternative wäre bestenfalls der EURO geeignet, wegen des politischen Hintergrundes. Dazu wäre [...] mehr

08.04.2018, 10:30 Uhr

Machtlose Versorgungsantalt , die EU ... diesen Eindruck gewinnte ich immer wieder. Keine Kontrollen -auch nicht im eigenen Riesenapparat Brüssel- , keine Umsetzung/Einhaltung der Gründungs- und Ergänzungsbestimmungen, eine lächerliche [...] mehr

07.04.2018, 16:41 Uhr

Seit Jahren immer wieder dasselbe, die EU schlampt bei der Vergabe von Fördergeldern, die in den Mitgliedsländern dringender benötigt würden. Schon zu Zeiten der griechischen Förderungen von "Schein-Investitionen" die nie [...] mehr

29.03.2018, 17:10 Uhr

ITler - selten so schlecht Jammern gehört -- das Lachen würde Ihnen schnell vergehen, wenn Sie in der fr.Wirtschaft als Informatiker arbeiten müssten. Dort müssen Berufsgruppen Ihrer Art so richtig ranklotzen, während immer wieder auffällt, [...] mehr

28.03.2018, 17:07 Uhr

Warum immer wieder Mindestzahlung-Forderungen von 200,--€ -aktuell- , das ist m.M.nach reiner Etikettenschwindel, weil bei dies z.B. bei rd.3000,--€ Gehalt (realistischer Wert für ÖD-Beschäftigte der mittleren Ebene) bei übl. Verhandlungsende =3%, ein Aufschlag von [...] mehr

26.03.2018, 14:28 Uhr

Bitte die FB-Kurs-Gesellschaften (Hintermänner) benennen - Schon seit zig-Jahren lese ich, dass hinter diesen Kurs-Gebern -hohe Gebühren-Nehmern- Gesellschaften prominenter, politisch/gesellschaftlich tätigen Personen stehen, sZt.sogar Frau Engelen-Käfer, [...] mehr

16.03.2018, 11:02 Uhr

Bravo an VW-Konzern, für diesen Erfolg, der m.M.nach wieder einmal zeigt, dass gute Produkte aus D in aller Welt gefragt sind und gekauft werden, selbst wenn kein Land wie D "Nestbeschmutzung" als Volks-und [...] mehr

Seite 1 von 38