Benutzerprofil

gegenpressing

Registriert seit: 01.06.2012
Beiträge: 5092
Seite 1 von 255
06.12.2016, 17:53 Uhr

Selbst nach Ihrer Volte ist die Aussage schlicht gelogen, aber das wissen Sie vermutlich auch selbst. Der Busfahrer wurde von niemandem juristisch oder unjuristisch angeklagt, weil er das [...] mehr

06.12.2016, 17:38 Uhr

Schöne Wortklauberei, die Sie da jetzt betreiben, aber auch dann ist der Beitrag falsch. Der Busfahrer wurde von niemandem angeklagt, weil er zwei Mädchen untersagte in der Straßenbahn Döner [...] mehr

06.12.2016, 16:47 Uhr

Gerne nochmal: Die einzigen, die hier zum Boykott aufgerufen haben waren die Breitbart Anhänger. Und das wegen einer unternehmerischen Entscheidung, eine Werbung nicht mehr zu schalten! Das [...] mehr

06.12.2016, 16:46 Uhr

Und können Sie mir jetzt noch sagen, wo der Mann angeklagt wurde? Und klar, Polizisten könnten Ihnen eine Menge Stories über nicht gerechtfertigte Anzeigen erzählen, da zumindest haben Sie [...] mehr

06.12.2016, 16:44 Uhr

*seufz* Kleiner Tip: Ein Unternehmen hat schon ein Interesse, in welchem Kontext eine Marke auftaucht. Und grundsätzlich ist jedes Unternehmen da frei zu entscheiden, finden Sie nicht auch? [...] mehr

06.12.2016, 16:35 Uhr

DIe Geschichte stimmt nicht. Da wurde ein Mädchen mit Kopftuch aus dem Bus geschmissen und hat Anzeige erstattet. Daraufhin hat die Polizei ermittelt und es stellt sich heraus, das die Tante wohl [...] mehr

06.12.2016, 16:31 Uhr

Und wo steht da jetzt, dass eine Anklage erhoben wurde? Vielleicht lesen Sie die Artikel auch mal, bevor Sie eine Lüge damit "belegen" wollen. mehr

06.12.2016, 16:10 Uhr

@20 Bitte nehmen Sie mal ein Marketing hand Buch in die Hand. Das war ja offenbar noch nie der Fall. BTW: Der Kunde ist in dem Fall übrigens Kelloggs, die sich dafür entschieden haben, eine [...] mehr

06.12.2016, 16:03 Uhr

Und wenn das so ist, ist das immernoch BMWs Angelegenheit. Oder entscheiden in Zukunft Gesinnungsterroristen wie Sie, bei wem BMW Werbung schalten muss? mehr

06.12.2016, 15:59 Uhr

Haben Sie dafür auch eine Quelle, oder ist das wieder einmal eine Ihrer üblichen Lügengeschichten? mehr

06.12.2016, 15:57 Uhr

Sie haben nicht mal verstanden, wer hier Kunde ist. Kunde ist BMW, Kellogs, etc. die einfach eine bestimmte Dienstleistung kaufen oder nicht kaufen wollen. Wer sind Sie eigentlich, dass Sie [...] mehr

06.12.2016, 15:53 Uhr

Kelloggs hat ausdrücklich gesagt, dass es keine politische Entscheidung war. Wenn das Gesinnungsterroristen wie Ihnen immernoch nicht langt und Sie Boykott-Aufrufe a la "Kauft nicht bei [...] mehr

06.12.2016, 15:51 Uhr

Jetzt wollen AfD, Trump und Co es Unternehmen also schon verbieten, selbst zu entscheiden, wo sie werben wollen und rufen zum aktiven Boykott auf, nur weil Kelloggs sich entschieden hat, nicht mehr [...] mehr

06.12.2016, 14:37 Uhr

Gesinnungsterrorismus ist es inzwischen schon, wenn man sich gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, für Menschenrechte etc. ausspricht? Soweit haben es AfD und Co also schon geschafft. mehr

06.12.2016, 13:59 Uhr

Na ja, die Presse ist auch dazu da, gewisse Missstände aufzuzeigen. Genau das wird hier gemacht. mehr

05.12.2016, 15:02 Uhr

Offenbar war Rechtschreibung nicht Teil Ihrer Abi-Prüfung. "könnetn", "Deustch", "Begriiff", "ezwas ", "inteelektuelle", "oider" [...] mehr

05.12.2016, 14:38 Uhr

Zitat: Ich will hier gar nicht die Frage erörtern, ob Schulz ein geeigneter Kanzlerkandidat wäre. Ich finde es aber bemerkenswert, welche Reaktionen eine Frage auslöst, die zu stellen noch vor Kurzem [...] mehr

05.12.2016, 13:59 Uhr

Schon krass, wenn man sich überlegt, dass Andreas Möller damals für zwei Spiele gesperrt wurde für seine Schwalbe und selbst heute verbindet man hauptsächlich diese Aktion mit seinem Namen . Heute [...] mehr

05.12.2016, 12:33 Uhr

Mathematik der 5. Klasse gehört wohl auch schon zu diesen elitären, abgehobenen Zirkeln... mehr

05.12.2016, 07:44 Uhr

Ja, allem voran Ihre ;-) mehr

Seite 1 von 255